Mobile Facts, iPad, Telekom.

von Ulrich von Schweinitz am 15.März 2012 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Agof legt Mobile Facts 2011 vor: Die Arbeitsgemeinschaft Online hat die Reichweitenzahlen für mobile Webseiten und Applikationen veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass wie erwartet durch die steigende Anzahl von Smartphones die mobile Webnutzung an Bedeutung gewinnt. Die erfolgreichsten Angebote werden von Bild.de mobil mit 2,8 Mio Unique Mobile User (UMU) angeführt, gefolgt von Spiegel Mobil und Vodafone. Insgesamt zählt die Agof insgesamt 16,95 Mio mobile Internetnutzer, im Vorjahr waren es noch 10,95 Mio Anwender ab 14 Jahren – ein Wachstum um 55 Prozent.
internetworld.de, horizont.net, agof.de (Studien-Download)

iPad in Deutschland kann ab sofort bei der Telekom und Vodafone online vorbestellt werden. Auch die großen Apple-Händler wie mStore und Gravis haben sich eingedeckt, wobei die genaue Liefermenge jeweils unbekannt ist. Morgen wird das Kultgerät ab 8 Uhr über die Ladentheke gehen.
teltarif.de, spiegel.de, wsj.com (Video-Rezension von Walt Mossberg)

Deutsche Telekom stellt „PagePlace“ als Cloudreader um: Statt der herkömmlichen App, die Nutzer installieren mussten, setzt der neue Onlinekiosk auf HTML 5. Damit können Kunden nun auf der Website via Browser stöbern, bezahlen und lesen. Über die App mussten die Kunden separat in den Shop wechseln.
kress.de, mein.pageplace.de

Telekom-Konzerne im Visier: Die EU-Wettbewerbswächter fordern hinsichtlich der Kooperation bei der Standardisierung von Mobilfunkdiensten Auskunft. Der Mobilfunkverband GSMA soll Details über Treffen zwischen France Telecom, Deutscher Telekom, Telecom Italia, Telefónica und Vodafone preisgeben.
ftd.de, teltarif.de

Apple lässt iPad-Display beim Konkurrenten bauen: Ausgerechnet der Lieblingsprozessgegner Samsung liefert das neue Retina-Display des jüngsten iPad-Modells. Die gleichfalls angefragten Hersteller LG und Sharp schafften angeblich die hohen Qualitätsstandards nicht.
areamobile.de, mobile360.de

Samsung im Patentstreit mit Apple vor Gericht in Den Haag: Die Klage auf ein Verkaufsverbot von iPhones und iPads wurde ja bereits abgewiesen, da die Verwendung von Qualcomm-Chips keines der vorgelegten Samsung-Patente verletze. Anders sehe es jedoch bei Apple-Geräten aus, die einen Intel-Prozessor verwenden.
reuters.com, fosspatents.blogspot.com

Microsoft geht mit Windows-Phone-Tango in China an den Start: Die ersten Einladungen für die Vorstellung des neuen mobilen Betriebssystems am 21. März in Peking sind verschickt. Die Redmonder wollen bereits eine Woche später drei Geräte mit Tango auf den Markt bringen.
techcrunch.com, netbooknews.de

US-Handelskommission verlangt Einblick in die Kooperation von Google und Apple: Die Wettbewerbshüter interessieren sich dafür, zu welchen Bedingungen die mobile Google-Suche auf Apples iPhone und iPad installiert wird.
internetworld.de

– Anzeige –
Basel oder München: Hauptsache günstig. Die Steilvorlage für Ihr Smartphone. Finden Sie über 250.000 Hotels weltweit. Mit der komfortablen und preisgekrönten HRS Hotelbuchungs-App für Ihr Smartphone. Buchen Sie schnell und einfach zum günstigsten Preis mit der als „Beste App 2012 ausgezeichneten Hotelsuche vom Marktführer“.
Jetzt APP gratis laden!

– M-NUMBER –

1,6 Mio Deutsche besitzen einen E-Reader, so eine Studie der GfK. Im noch kleinen, aber schnell wachsenden Markt steigen auch die Umsätze. Für 2012 erwartet die Branche einen Anteil der E-Books von neun Prozent am Gesamtumsatz der Downloads. Laut einer Studie von PriceWaterhouseCoopers besitzen 40 Prozent der Tablet-Benutzer auch einen E-Reader.
lead-digital.de, internetworld.de

– M-QUOTE –

„Sollten wir irgendwann Werbung zulassen, dann in einer Form, die es heute noch nicht gibt – wir haben null Interesse an traditioneller Werbung.“

Sagt selbstbewusst der „Path“-Gründer Dave Morin.
ftd.de

– M-TRENDS –

Augmented Reality: Der Kunde soll auch bald in Deutschland in den Genuss des dreidimensionalen Einkaufs kommen. Videos und Bauanleitung werden vor dem Kauf auf das Display des Smartphone oder Tablet gezaubert. Der geplante Einkauf kann so mit zusätzlichen Bild- und Textinformationen kontrolliert werden. eBay plant, Bilderkennungsfunktionen für Kleidung und Autos, die bereits in den USA erprobt werden, demnächst auch nach Deutschland zu bringen.
handelsblatt.com

Flinc sorgt für Mobilität auf dem Land: Bewohner in 14 Gemeinden der Landkreise Rems-Murr, Schwäbisch-Hall und Hohenlohe machen sich für den kostenlosen Mobilitätsservice stark. Nutzer können sich bei der Mitfahrzentrale für  spontane und regelmäßige Fahrten registrieren und sofort nach Mitfahrgelegenheiten suchen.
flinc.org

itsmy bringt Spiele in die Cloud: Die Spieleentwickler aus München packen ihre neuen Spiele auf HTML5-Basis für PCs, Tablets und Smartphones in die Datenwolke. Das Besondere: Die Casual Games begnügen sich dabei mit gängigen mobilen Datenübertragungsraten.
mobilemarketingmagazine.co.uk, m.itsmy.com

– Anzeige –
Der 9. IIR Technology Web 2.0 Kongress findet am 24. und 25. April 2012 in Köln statt. Unter dem Motto „Social Business“ hören Sie u.a. Vorträge zu Enterprise 2.0, Social CRM, f-Commerce, „So(cial)Lo(cal)Mo(bile)“, Social Media Monitoring. Das Special „Gamification für Unternehmen“ bildet ein Highlight dieser Veranstaltung. Bewerben Sie sich noch bis zum 27. März 2012 für den Corporate Web 2.0 Award in den Kategorien beste externe oder interne Kommunikationsstrategie.
Website: www.web2.0-kongress.de, Twitter: www.twitter.com/webkongress

Nokia macht seine Maps offlinefähig: Mit einem Update für „Nokia Drive“ auf die Version 2.0 muss keine Internetverbindung für die Positionsdaten des Smartphones stehen. Das besorgt dann das eingebaute GPS-Modul. Dadurch wird auch ein neues Feature möglich: die Warnmeldung bei zu schnellem Fahren jenseits der Geschwindigkeitsbegrenzung.
mobilehighlights.de

Huawei und IBM entwickeln den mobilen Arbeitsplatz der Zukunft. Im „Smart Workspace“ für den „Smart Mobile Worker“ sind alle Geschäftsprozesse mobil abgebildet: Egal ob Vertrieb,  Channel-Management, Lagerverwaltung, Kundenservice oder Office Management.
mobile-zeitgeist.com

Mobiles Anzeigengeschäft in Europa entwickelt sich gut: Der „Mobile Insights Report“ des Anzeigenvermarkters inMobi zeigt gesundes Wachstum. In den letzten 90 Tagen stiegen die AdImpressions um 63 Prozent auf 15,2 Mrd pro Monat. Die meiste Werbung landet auf Android-Geräten mit 34 Prozent vor iOS mit 28 Prozent.
gomonews.com

Sizes matters – zumindest bei Smartphones: Einer Studie von Strategy Analytics zufolge bevorzugen Käufer von Smartphones große Displays. 4 oder 4,5 Zoll sollten es schon sein. Die größeren Bildschirme gefielen fast 90 Prozent der befragten Briten und Amerikaner, weil sie Webseiten und Videos besser zeigen.
bgr.com

Klick-Tipp: Studentinnen mit Smartphone gesucht – und zwar für eine Befragung der Uni Augsburg zum Thema „Die Wirkung real oder digital verfügbarer Coupons auf die Kaufbereitschaft von Konsumenten – Eine empirische Studie“.
soscisurvey.de

Video-Tipp: 144 Windows Phones als Videowand – mit dieser Konstruktion schafft Jani Nevalainen von Microsoft Finnland einen neuen Weltrekord.
mobiletechworld.com

– M-FUN –

Kölsch lernen per Smartphone: Wem „Söke un Finge“ nichts sagt, der kann die rheinische Mundart mit dem „Kölsche Online-Wörterbuch“ entschlüsseln. Die App übersetzt 25.000 Begriffe aus der Datenbank der „Akademie för uns kölsche Sproch“.
rundschau-online.de, koelsch-akademie.de

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare