Nordpol, Coupies, Zong.

von Florian Treiß am 17.November 2011 in Kurzmeldungen

- M-BUSINESS -

Neue Mobile-Agentur: Die Hamburger Werbeagentur Nordpol hat zusammen mit der Heilbronner Software-Schmiede Siller den Ableger I-Pol gegründet, der sich auf die Entwicklung und Umsetzung technischer Anwendungen für Mobilgeräte verschrieben hat. Die Zusammenarbeit besteht zwar schon seit 2010, aber erst jetzt wurde eine eigenständige GmbH mit Sitz in Heilbronn gegründet.
“Horizont”, S. 18

Coupies: mobileFoxx, asiatischer Lizenzpartner des Kölner Startups, baut sein Business Asien-weit aus und bietet nach dem Start in Hongkong nun u.a. auch in Indonesien und Singapur Mobile Couponing an. Dabei hat mobileFoxx neben öffentlichen Angeboten auch geschlossene Benutzergruppen im Fokus – so nutzt der Rotary Club die Plattform für besondere Angebote an seine Mitglieder.
coupies.de (Pressemitteilung als PDF)

Zong kooperiert in Deutschland mit O2: Die Paypal-Tochter, die v.a. auf die Bezahlung digitaler und virtueller Güter spezialisiert ist, kann durch die Kooperation mit O2 künftig Zahlungen direkt über die Handyrechnung von O2-Kunden abwickeln. Dadurch können Gamer, die keine Kreditkarte haben, das System besser nutzen.
telefonica.de

Samsung umgarnt mit einer neuen Werbekampagne Kreativköpfe und will sie dabei für das Galaxy Note begeistern, einem besonders großen Smartphone, dass mit seinem 5,3 Zoll großen Display kleineren Tablets schon recht nahe kommt. Unterdessen ist in Online-Shops eine neue Variante des Galaxy Tab 10.1 aufgetaucht, mit der Samsung das Verkaufsverbot durch Apple umgehen will.
horizont.net (Galaxy Note), mobiflip.de (Galaxy Tab)

Google nimmt einen neuen Anlauf mit seiner Googlemail-App für iOS: Nachdem die App zunächst offenbar nicht sauber programmiert war und bei vielen Nutzern immer wieder abstürzte, war sie vor zwei Wochen zunächst wieder aus dem AppStore entfernt worden. Die überarbeitete App ist nun erhältlich, sie ist recht schlicht gehalten und unterscheidet sich nur geringfügig vom Web-Interface.
gmailblog.blogspot.com

Apple feilt angeblich an einem weiteren kleineren iOS-Update, dass die Akkulaufzeit in Kürze nochmals verbessern soll. Eine weitere iOS-Version mit neuen Funktionen für Siri soll laut einem Bericht von “Macerkopf” hingegen erst im kommenden Jahr erscheinen. Jedoch stützt sich der Bericht nur auf eine Quelle.
macerkopf.de

- Anzeige -
Neue Nutzer für Ihre iPhone-App: Mit der iPhone-App Promotion-Broschüre sprechen Sie iPhone-User direkt beim Gerätekauf an. Die Broschüre mit Portraits von Premium-Apps wird den verkauften iPhones direkt beigelegt. Platzieren Sie Ihre App im exklusiven Markenumfeld!
gjuce.com

- M-NUMBER -

200 Mio Mobilgeräte mit Android sind mittlerweile weltweit aktiviert worden, so Google bei der Vorstellung seines neuen Cloud-Musikdienstes Google Music. Damit hat sich die Verbreitung von Smartphones und Tablets binnen nur sechs Monaten verdoppelt – im Mai waren es noch 100 Mio Geräte.
androider.de, focus.de (Google Music)

- M-QUOTE -

“Wir bewegen uns in eine touch-less Zukunft.”

Mobile Consultant Stefan Bielau sagt auf dem 1. mobilbranche.de Mobilisten-Talk in Berlin, künftig werde man durch Gesten und Sprachsteuerung das Smartphone verstärkt bedienen können, ohne es überhaupt aus der Tasche zu holen.
mobibranche.de vor Ort

- M-TRENDS -

O2 steht im Kreuzfeuer einer neuen Social-Media-Kampagne von Matthias Bauer: Der Softwareentwickler hat den Blog Wir sind Einzelfall gestartet und sammelt darin Meldungen über Netzprobleme bei O2, die bislang von O2 mit angeblichen “Einzelfällen” begründet wurden. Nach über 700 Problemmeldungen in dem Blog sagt ein O2-Sprecher, das Unternehmen sei vom rasanten Wachstum bei Smartphones überrascht worden und wolle das Netz schnell ausbauen.
wuv.de, areamobile.de

Zehn Marketing-Schritte, um eine App zum Erfolg zu führen, nennt Craig Lockwood: Der britische iOS-Experte rät u.a. dazu, ein sehr ansprechendes Icon zu wählen und nennt dabei das Icon der “Wunderlist”-App als Beispiel. Außerdem hält Lockwood es für wichtig, dass jede App mit einer speziellen Microsite im Web beworben wird und dass die App Medienvertretern vorgestellt wird.
netmagazine.com

Mobile Health: Die weltgrößte Gesundheitsmesse Medica in Düsseldorf steht dieses Jahr ganz im Zeichen von Smartphones. Gleich mehrere Firmen präsentieren ihre Lösungen, wie Smartphones bei Gesundheitschecks helfen können, sei es bei Tinnitus, Diabetes oder Hautkrebs.
welt.de, augsburger-allgemeine.de, bitkom.org

Mobile PR und Apps zählen zu den fünf wichtigsten PR-Trends fürs kommende Jahr, so eine Expertenbefragung von news aktuell bei der allerdings Social Media, Pressearbeit 2.0 und Storytelling als noch wichtiger eingeschätzt werden. Journalisten werden für PR-Themen weniger wichtig, so das Fazit.
turi2.de, saschalobo.com (Kommentar)

Malware wird immer mehr zum Problem bei Android: Juniper Networks hat allein zwischen Juli und November einen Anstieg von 472 Prozent bei Schadprogrammen für das mobile Betriebssystem ermittelt. Schuld daran sei die offene Plattform von Google, bei der es kein echtes Review-Verfahren für Apps gebe, so Juniper.
loopinsight.com, globalthreatcenter.com (mit Infografik), haz.de (Verhaltenstipps)

Foursquare ist auf dem Weg zur ersten großen mobilen Plattform, ist sich Fachblogger Marcel Weiss sicher, und meint, dass der Dienst durch die viel kleineren Informationseinheiten, die er in Form von Checkins sammelt, viel schneller wachsen kann als etwa Bewertungsdienste wie Qype oder Yelp. Unterdessen hat Foursquare seine Website relauncht und zeigt dort Ausgehtipps an.
neunetz.com, aboutlocation.de, venturebeat.com

- Anzeige -
Aktuelle Jobs im Mobile Business: Ab sofort bietet mobilbranche eine eigene Stellenbörse für Mobilisten an. Die Jobangebote zum Auftakt: Finanzen100 sucht einen Mobile-Enwickler, gjuce einen Projektmanager Mobile Services. Weitere Infos auf der Website:
mobilbranche.de

Klick-Tipp: Die britische Firma Cashgenerator stellt in einer Infografik neun Fragen, mit denen man beantworten kann, ob man Smartphone-süchtig ist. Anzeichen dafür sind etwa Tweets und Facebook-Updates aus Besprechungen oder die Smartphone-Nutzung auf der Toilette.
mobilemetrics.de

Lese-Tipp: Die Studie “Going Mobile – How Publishers Are Maturing and Monetizing Their Offerings” zeigt, wie US-Verlage ihre Inhalte mobilisieren. Schon 88 Prozent der US-Zeitungen haben demnach mobile Angebote.
accessabc.com (PDF-Datei)

- M-FUN -

Telekom hilft sich mit einem humorvollen Schreiben an einen Twitter-Nutzer, der unter dem Fake-Account @Telekom_hiift vermeintliche Serviceantworten gegeben hatte, und bedankt sich zugleich, dass der Account mittlerweile deaktiviert wurde.
telekom-hilft.de

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare