Kieler Landtag will Papier durch iPads ersetzen.

von Björn Czieslik am 30.November 2011 in News

Apple statt Altpapier: Der Landtag von Schleswig-Holstein will Papier sparen und erwägt, alle Abgeordneten ab der nächsten Legislaturperiode kostenlos mit Tablet-Computern wie etwa iPads auszustatten. Wie die „Lübecker Nachrichten“ berichten, prüft eine Arbeitsgruppe der Landtagsverwaltung die Idee in Abstimmung mit dem Ältestenrat. Neben der Erleichterung für die Abgeordneten, die nicht mehr kiloweise Drucksachen mit sich herumtragen müssten, steht insbesondere die Kostenersparnis im Mittelpunkt der Überlegungen. Die Landtagsverwaltung rechnet mit Anschaffungs- und Betriebskosten von unter 100.000 Euro, die im Wettbewerb zu den bisherigen Druckkosten stehen. Man sei „fraktionsübergreifend begeistert von der Idee“, heißt es aus Kiel: Die Grünen sprechen von einem „Super-Sparvorschlag“, die SPD glaubt, „diese Entwicklung ist gar nicht mehr aufzuhalten“ und die FDP findet den Vorschlag zwar eine „grundsätzlich gute Idee“, hält die Umsetzung ab Mai 2012 aber für problematisch. Die Linke plädiert ebenfalls für den Einsatz von Tablet-Computern, allerdings auf eigene Rechnung: „Das kann jeder Abgeordnete aus eigener Tasche bezahlen – der Umwelt und dem Steuerzahler zuliebe“, heißt es. Als erstes Bundesland hat Mecklenburg-Vorpommern seine Parlamentarier komplett mit iPads ausgestattet und eine jährliche Ersparnis im sechsstelligen Bereich errechnet. Den Anschaffungskosten von 54.500 Euro sowie Betriebskosten von 43.000 Euro pro Jahr für Mobilfunkgebühren und Wlan stehen 200.000 Euro Druckkosten gegenüber, von denen 90 Prozent künftig eingespart werden können.
ln-online.de

M-Days „The home of MOBILE“ starten durch! Die Kongress-Messe spiegelt am 1.-2. Februar 2012 in der Messe Frankfurt alle Facetten der mobilen Marktentwicklung wider. Wir freuen uns auf erwartete 120 Aussteller, über 200 Top-Speaker aus dem In- und Ausland und 4.500 Besucher. Mehr Infos unter www.m-days.com. Registrieren Sie sich jetzt!

weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
RIM plant den Neustart, Telekom setzt Coupies für mobile Coupons ein, Apple beantragt erneut eine einstweilige Verfügung gegen Samsung.>>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare