Facebook arbeitet mit HTC an eigenem Smartphone.

von Florian Treiß am 22.November 2011 in Geräte, News, Ökosysteme, Social Media

Also doch: Facebook arbeitet entgegen anderslautender Beteuerungen offenbar doch an einem eigenen Smartphone, berichtet der für gewöhnlich gut informierte Fachdienst „AllthingsD“, ein Ableger des „Wall Street Journals“. Laut dem Bericht kooperiert Facebook dabei mit dem taiwanesischen Smartphone-Hersteller HTC, der bereits in der Vergangenheit Smartphones mit einer speziellen Facebook-Taste herausgebracht hatte. Doch was Facebook und HTC nun planen, ist viel mehr als das: Das Gerät mit dem Codenamen „Buffy“ soll mit einer modifizierten Android-Version laufen, durch die Facebook quasi zum mobilen Betriebssystem wird. Das Gerät könnte in 12 bis 18 Monaten auf den Markt kommen. Ein Facebook-Sprecher lehnt jeden Kommentar zu dieser Vermutung ab, was auf deren Richtigkeit hindeutet, und sagt generalisierend bloß: „Wir denken, dass jedes Mobilgerät besser ist, wenn Social darin tief integriert ist. Wir arbeiten deshalb mit der gesamten Mobilbranche zusammen, seien es Netzbetreiber, Gerätehersteller, Betriebssystem-Anbieter oder App-Entwickler, um mächtige soziale Erlebnisse zu mehr Menschen auf der gesamten Welt zu bringen.“ Schon in den vergangenen Monaten hatte Facebook immer wieder die steigende Bedeutung von Mobile für das Netzwerk betont und legt aktuell einen Schwerpunkt darauf, HTML5 in sein System zu implementieren, um mehr Facebook-Apps auf Mobilgeräte zu bringen. Das dürfte mit einem eigenen Facebook Phone noch viel nahtloser funktionieren. (Foto: Allthingsd.com)
allthingsd.com, androidapptests.com, handelsblatt.com, nzz.ch

– Anzeige –
Wie werden Tablets Werbung, E-Commerce & Mediennutzung revolutionieren? Dieser Frage widmen sich beim 1. HORIZONT Tablet Summit am 6./7.12.2011 in Frankfurt mehr als 35 Referenten. Lassen auch Sie sich durch die neue „Tablet Welt“ führen. Nutzen Sie die Chance und melden Sie sich am besten direkt bequem per Online-Anmeldung an:
www.conferencegroup.de/tablet11

weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
Intel startet AppUp Center in Deutschland, Vodafone plant Flagshipstores in Deutschland, Neckermann steigt in Mobile Commerce ein. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare