Wah Wah FM, HRS, HTC.

- M-BUSINESS -

Wah Wah FM ist auf Sendung: Mittels Smartphone App können Nutzer ihr eigenes Radioprogramm erstellen, indem sie die Musik, die sie gerade hören mit anderen Nutzern in der Umgebung teilen. Nun gibt es die erste kostenlose, allerdings noch eingeschränkte iPhone-App.
basicthinking.de, netzwertig.com

HRS bringt im Juli eine überarbeitete iPhone-App heraus, die zusätzlich zu den bisherigen Funktionen auch Click2Call und Augmented Reality anbietet. Zudem wird die App auch Street View und Sharing-Funktionen enthalten, so Marco Hauprich, Mobilchef des Hotelportals, auf dem Mobile Gipfel in Bonn.
mobilbranche.de vor Ort

HTC gewährt Nutzern seines Smartphone-Modells Desire nun doch ein Update auf Android 2.3 Gingerbread: Zuvor hatte HTC ein Software-Update mit Verweis auf die Leistungsfähigkeit der Geräte abgelehnt. Um das Problem zu lösen, wird nun wahrscheinlich die HTC-eigene Benutzeroberfläche Sense 3.0 abgespeckt.
areamobile.de, golem.de, dr-spehr.de (Kommentar)

Telefonica verschenkt mobiles Internet: Nutzer des Angebots Netzclub können pro Monat kostenlos 100 MB Datenvolumen nutzen, dafür müssen sie aber zustimmen, bis zu 30 Werbenachrichten per SMS oder E-Mail zu erhalten.
telefonica.de, netzclub.net

Google und ein neues Locationgate: Die Standorte von Millionen Laptops sind unter deren MAC-Adressen im Netz abrufbar, sofern sie als Hotspots für W-Lans genutzt wurden. Anscheinend sind aber auch anders genutzte Geräte erfasst.
zdnet.de

Microsoft plant jährlich große Updates für sein mobiles Betriebssystem Windows Phone: Während kleinere Wartungsarbeiten mit Updates zwischendurch erledigt werden, bleiben neue Funktionen den großen Updates vorbehalten.
winfuture.de

Dolby verklagt RIM in den USA und in Deutschland: Der Blackberry-Hersteller soll Patente zur Audiokompression verletzt haben, die Dolby gehören. Neben Entschädigungszahlungen verlangt der Kläger den Vertriebsstopp für Blackberrys und das PlayBook.
bgr.com, moconews.net, nytimes.com

Indiskretion bei Apple-Zulieferern in China: Der Chef des Zubehör-Herstellers Shenzhen MacTop Electronics sowie zwei Foxconn-Mitarbeiter wurden zu Gefängnisstrafen und Geldbußen verurteilt, weil sie Informationen über das iPad2 und Bilder weit vor dem Verkaufsstart haben durchsickern lassen.
futurezone.at, zdnet.de

- M-NUMBER -

15 Prozent der iPhone-Nutzer nehmen den Sicherheitscode ihres Handys nicht ernst genug: Sie verwenden so geniale Passwörter wie 1234, 0000 oder 2222 findet ein App-Entwickler heraus. Allerdings verdankt er sein Wissen einer Spionage-App, die iPhone-Besitzer beim Eintippen beobachtete.
spiegel.de, mobilehighlights.de

- M-QUOTE -

“Deutsche Unternehmen haben oft nur eine Halbtagsstelle für Social Media. Spricht man Sie auf Mobile an, wird es ganz still im Raum.”

Stefan Hentschel, Mobil-Werbechef von Google Deutschland, sagt auf dem Mobile Gipfel, er wolle das Bewusstsein für Mobile in den Firmen schärfen.
mobilbranche.de vor Ort

- M-TRENDS -

EU-Roaming wird zum 1. Juli billiger: Allerdings versuchen die meisten Mobilfunknetzbetreiber, ihren Kunden hauseigene Tarife schmackhaft zu machen und damit die gesetzlich vorgeschriebenen Preisvorgaben zu umgehen.
teltarif.de

Netzabdeckung deutscher Mobilfunker im Überblick: Ob GSM über Edge, UMTS oder HSDPA, die jeweiligen Netzabdeckungskarten geben zumindest schon mal einen Vorgeschmack auf erzielbare Surfgeschwindigkeiten.
teltarif.de

Synchronisierung als Zentralproblem der Mobilwelt: Daten, Kontakte, Kalender und Emails von Outlook aufs Smartphone und zurück spiegeln wird zum Standard. Für den Datenabgleich stehen neben generischen Programmen wie iTunes eine Reihe Anwendungen bereit.
spiegel.de, googlemobile.blogspot.com

iPhone ist bei der Verbreitung unangefochtener Marktführer in den USA, ergibt der “Mobile Mix” von Millennial Media. HTC holt auf Platz 4 auf, überraschend ist der Anstieg von AdImpressions auf Windows 7 Phones um 92 Prozent.
readwriteweb.com, mobilemarketingwatch.com

XinXii bietet Selbstverlag per HTML5-basierter App: Die Web-App ermöglicht jedem Autor das Veröffentlichen und Verkaufen seiner Werke über sein iPad, Android basiertes Tablet oder Smartphone.
xinxii.com

Geld verdienen mit mobilen Apps: Einer Studie von VisionMobile zufolge legen Entwickler vor allem Wert auf den Verbreitungsgrad des Betriebssystems, was ihnen wichtiger ist als Umsatzpotenziale oder Entwicklungskosten.
zdnet.de

Smartphones als Datenleck für Firmen: Da immer mehr vertrauliche Unternehmensdaten auf Tablet-PCs und Smartphones landen, werden diese bevorzugtes Ziel von Hackern, befürchtet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI.
ftd.de

Wischen statt tippen: Die Betaversion von “Swype” bringt eine virtuelle Tastatur auf Tablets und Smartphones, die mit automatischer Texterkennung das Schreiben erleichtern soll.
mobilehighlights.de, justandroid.de

- M-FUN -

Emotionale Kunden und wie man mit ihnen umgeht: Die Grafik aus einem internen Schulungspapier zeigt anschaulich, wieso Apple-Kunden sich so gut verstanden fühlen, wenn sie im Apple Store auf Personal treffen.
mr-gadget.de

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen. Mediadaten & Kontakt zur Redaktion: treiss@mobilbranche.de.

, ,

Sagen Sie es weiter!

Die Kommentare sind geschlossen.