Mobiles Internet im Auto kommt langsam in Fahrt.

von Björn Czieslik am 06.Juni 2011 in Location Based Services, News, Studien

Internet auf Rädern: Jeder vierte Autofahrer in Deutschland wünscht sich auch im Auto einem Internetzugang. Das ergibt eine repräsentative Befragung des Meinungsforschungsinstituts Aris Deutschland im Auftrag des IT-Branchenverbandes Bitkom. Vor allem Navigationsgeräte könnten helfen, diesen Wunsch zu verwirklichen: Mussten neue Karten oder Baustellen bislang meist am PC synchronisiert werden, rechnet Bitkom-Geschäftsleiter Axel Garbers damit, dass in Zukunft alle Navigationsgeräte eine Internetanbindung haben werden. Neben Verkehrsdaten könnten auch Online-Informationen zu Sehenswürdigkeiten aus dem Netz geladen werden. Ebenso könnten „communitybasierte Informationen“ für Autofahrer sinnvoll sein: „Wenn jemand immer wieder eine andere Strecke fährt als die vorgegebene, kann das Gerät anderen Autofahrern, die mit dem System vernetzt sind, ebenfalls diese Strecke vorschlagen“, sagt Garbers. Die Anbindung per Smartphone ist nach Einschätzung von Axel Garbers „die am wenigsten komfortable“ Möglichkeit, weil nur die wenigsten Smartphones sich sprachgesteuert bedienen lassen – da Telefonieren und Surfen am Steuer aber verboten sind, könne nur der der Beifahrer ein Smartphone benutzen. Was Bitkom bei den Autoherstellern vermisst, ist eine allgemeine Schnitstelle, die den Anschluss persönlicher Geräte im Auto ermöglicht. Einen Schub für das Internet im Auto verspricht sich Garbers von der zunehmenden Verbreitung von Elektroautos auf deutschen Straßen. Diese müssten „immer in Echtzeit wissen, wo die nächste freie Ladesäule steht“ und würden daher zwangsläufig im Netz sein. (Bild: Continental)
focus.de, teltarif.de

– Anzeige –
Clever – individuell – praktisch: Die Taxibestellung per Knopfdruck. Jetzt die kostenlose myTaxi-App im App Store oder Android Market downloaden und von den praktischen Features profitieren. Gibt’s schon in Hamburg, München, Berlin, Köln, Bonn, Frankfurt und Stuttgart. Weitere Städte folgen. www.myTaxi.net

weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
Microsoft bringt Windows 8 auch auf Tablets, Base bringt ein eigenes Tablet auf den Markt, HTC auf Wachstumskurs.>>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare