Apple, Simfy, Telekom.

- M-BUSINESS -

Apple stellt iOS 5 vor: Das mobile Betriebssystem wurde gründlich überarbeitet, die lange schon als ärmlich empfundenen Benachrichtigungen erinnern in ihrer Drop-Down-Optik an Android-Oberflächen. Das Display zeigt auch im abgeschlossenen Zustand ungelesene Nachrichten, die Kamera arbeitet flinker. Zudem startet der neue Dienst  iCloud, der Musik in die Datenwolke bringt. MobileMe geht in dem neuen Angebot auf.
mobilecrunch.com, netzwertig.com, netbooknews.de, macnews.de, spiegel.de

Simfy beschwert sich beim Bundeskartellamt über Apple: Der deutsche Musikdienst klagt, Apple habe seine iPad-App für Musikstreaming absichtlich monatelang nicht im App Store zugelassen, weil man keine Konkurrenz für den gerade startenden Dienst iCloud haben wollte.
futurezone.at, macnotes.de

Deutsche Telekom öffnet ihren digitalen Kiosk Pageplace auch für Android-Nutzer. Seit der CeBIT war bereist eine Vorabversion für PC, iPad und iPhone verfügbar. Momentan stehen rund 40.000 Bücher, 450 Magazine und 50 Zeitungen aus über 300 Verlagen zum Download bereit. Ab Juli sollen auch Abos möglich sein.
heise.de, mobilehighlights.de, telekom.com, pageplace.de

Dailydeal startet auf dem iPad: Nach Apps für iPhone und Android können nun auch iPad-Nutzer Gutscheine für Gastronomie oder Shopping-Angebote mobil erwerben.
adzine.de, presseportal.de

Zynga launcht den nächsten mobilen Spielehit: “Hanging With Friends” basiert auf dem bekannten Galgenmännchen-Spiel und läuft auf iPhone, iPod und iPad. Eine zwonullige Scrabble-Variante fand bereits zehn Mio Mitspieler.
moconews.net

Microsoft bringt zehn Xbox Live-Spiele auf Windows 7 Phones: Die Titel sind “Top gun”, “Hasta La Muerte”, “Zomb1es”, “Splinter Cell”, “Tentacles”, “Beards & Beaks”, “Let’s Golf” und “Pac Man CE DX”.
mobiletechworld.com

Apples iMessage ähnelt dem BlackBerry Messenger: Versendet werden können Textnachrichten, Fotos, Videos, Kontakte und Gruppennachrichten. Neu sind Empfangsbestätigungen und (wie bei iChat) die Anzeige, wenn das Gegenüber gerade tippt. Die Nachrichten werden über alle iOS-Geräte synchronisiert.
mashable.com, businessinsider.com

- Anzeige -
Making Apps Essentials – IT-Recht für App-Entwickler: Die Making Apps Essentials bieten Tages-Workshops für Entwickler und Anbieter von Apps. #1 am 27.6.11 in München hat Rechtsfragen im Fokus. Themen sind u.a. der Softwarevertrag, Social Media sowie Urheberrecht und das generelle Recht an der eigenen App. Anmeldung und 33% Rabatt (Codewort: Mobilbranche) unter http://bit.ly/hvoOer

- M-NUMBER -

200 Mio mobile Endgeräte hat Apple bis heute verkauft, davon 25 Mio iPads. Es wurden 15 Mrd Songs von iTunes heruntergeladen sowie 14 Mrd Apps. Es gibt 225 Mio iTunes-Kundenkonten und 50 Mio Gamer. Auch E-Books finden auf Apple-Geräten zunehmend Leser, der Konzern meldet 130 Mio Downloads.
mashable.com, paidcontent.org (E-Books)

- M-QUOTE -

“Herrlich, Apple. Du hast es geschafft, auf einen Schlag wirklich jedes Unternehmen, das auch nur im Entferntesten etwas mit mobile Computing zu tun hat, eine Nackenklatsche zu verpassen. High Five!”

André Vatter findet, dass Apple den Usern mit iCloud tief in die Tasche greift.
avatter.de

- M-TRENDS -

Reise-Apps sind inzwischen auf zwei Dritteln aller Smartphones installiert: Bevorzugt werden kostenlose Apps für Karten und Navigationshilfen. Knapp ein Drittel sind aber bereit, für Reiseführer oder Routenplaner zu bezahlen, so eine Trendscope-Umfrage. Die Apps sollten einfach und intuitiv sowie auch offline zu nutzen sein, um teure Roaming-Gebühren zu vermeiden.
presseanzeiger.de

Mobile Commerce: Eine weltweite Adobe-Studie zeigt ein um 124 Prozent gewachsenes Vertrauen in den jungen Absatzkanal. 27 Prozent der Unternehmen planen die Einführung eines interaktiven Katalogs, zudem wird der Einsatz von Apps immer attraktiver fürs Einkaufen von unterwegs.
internetworld.de, scene7.com (Download-Möglichkeit)

Gruner + Jahr setzt verstärkt auf e-Magazine: Seit Anfang Juni ermöglichen Reader-Apps den Abonnenten die Lektüre von Fachmagazinen nun auch ohne zusätzliche Kosten auf dem iPad. G+J Entertainment Media poliert dazu die Eigenentwicklung Livepaper auf, die schneller lädt und Volltextsuche erlaubt.
presseportal.de

Augmented Reality bevölkert das “Outernet”: In 1A-Lagen wie dem Times Square in New York beginnen Maklerfirmen damit, die Luftrechte für den freien Raum oberhalb der gefragten Gebäude als Werbefläche zu verkaufen.
mashable.com

Enterprise Mobility als Wachstumsfeld: Veranstalter und Aussteller der Communication World in München betonen die wachsende Bedeutung der Geschäftskommunikation, sehen aber gleichzeitig noch einigen Handlungsbedarf bei mobilen ITK-Anwendungen.
searchsoftware.de

Datenwolke für zu Hause: Netgear bietet Apps an, die mobilen Endgeräten Zugriff auf lokale Datenspeicher (NAS) erlauben. Somit können beispielsweise Firmen relevante Daten an ihre Mitarbeiter auf Tablet PCs oder Smartphones übermitteln.
zdnet.de

iOS 5 als Friedhof mancher Apps: Mit dem Update des Betriebssystems werden einige Funktionen zum Standard, die bisher von Drittentwicklern als Apps angeboten wurden. Dazu gehören beispielsweise die meisten Chat-Apps oder Wi-Fi Sync für drahtlose Synchronisierung.
businessinsider.com, bits.blogsnytimes.com

- Anzeige -
Empfehlen Sie den Newsletter von mobilbranche.de an Ihre Kollegen und Geschäftspartner weiter! mobilbranche.de kommt einmal täglich gegen 13 Uhr mit aktuellen News und Trends zum Mobile Web in den persönlichen Posteingang – eine formlose E-Mail an abo@mobilbranche.de genügt für ein kostenloses Abo.

- M-FUN -

McDonald’s nutzt Smartphones als Spielesteuerung: In Schweden können Smartphonebesitzer auf einer elektronischen Werbetafel eine Art Pong spielen, wer den Highscore schafft, kann sich einen Hamburger umsonst abholen.
businessinsider.com, beyond-print.de

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen. Mediadaten & Kontakt zur Redaktion: treiss@mobilbranche.de.

, ,

Sagen Sie es weiter!

Die Kommentare sind geschlossen.