Apple, T-Mobile, Nokia.

von Florian Treiß am 09.Mai 2011 in Kurzmeldungen

- M-BUSINESS -

Apple ist die wertvollste Marke der Welt: Der Markenwert stieg binnen eines Jahres um 84 Prozent auf 153,3 Mrd Dollar, so das neue BrandZ-Ranking der Agentur Millward Brown. Kontrahent Google gibt damit die Führung des Rankings ab und landet mit reichlich Abstand und 111,4 Mrd Dollar Markenwert auf Platz 2.
horizont.net, ftd.de

T-Mobile USA hat im abgelaufenen Quartal 471.000 Vertragskunden verloren, unterm Strich blieb ein Minus von 99.000 Kunden. Positiv ist aber die Entwicklung beim Mobile Web: Binnen eines Jahres ist die Zahl der 3G-Nutzer um 1 Mio auf 9,1 Mio der insgesamt 33,6 Mio Kunden gestiegen.
cnet.com, mobilecrunch.com

Nokia steigt bei Quikr ein, dem führenden Anbieter Indiens für Kleinanzeigen im Internet und Mobile Web. An der Investitionsrunde von 8 Mio Dollar nehmen auch Ebay und Norwest Venture Partners, die schon länger an Quikr beteiligt sind.
gomonews.com

Sony Ericsson legt seine Androiden Xperia Mini und Xperia Mini Pro neu auf: Sie enthalten nun Android 2.3, eine HD-Kamera mit 5 Megapixel und einen 1 Gigahertz-Prozessor. Zugleich sind sie nur Scheckkartengroß und damit die kleinsten Smartphones der Welt.
bz-berlin.de, chip.de

Acer legt mit dem Iconia A500 das bislang beste Tablet mit Android vor, dass im Gegensatz zu Motorolas Xoom auch tatsächlich ein fertiges Produkt ist und keine größeren Macken hat. Das findet zumindest “Focus”-Redakteur Matthias Matting.
focus.de

Condé Nast und Hearst sind nach der Time-Gruppe weitere US-Großverlage, die sich mit Apple darauf geeinigt haben, digitale Zeitschriften-Abos auf dem iPad direkt über Apple abzurechnen. Den Auftakt bei Condé Nast macht der “New Yorker”.
allthingsd.com

- Anzeige -
All Around Tablets, Apps & Co! Auf welche Endgeräte, Lösungen und Angebote sollten Medienhäuser heute setzen, um in der mobilen Wertschöpfungskette langfristig erfolgreich zu sein? Antworten geben das Expertenforum Mobile Media 2011! der VDZ Akademie am 08.06. in Hamburg und der Hands-on-Workshop Mobile Strategies 2011! am Folgetag. Jetzt anmelden: www.vdz-akademie.de

- M-NUMBER -

34,7 Prozent Marktanteil bei Smartphones hat Android im abgelaufenen Quartal in den USA erreicht, so Comscore. Laut dem Marktforscher haben insgesamt 72,5 Mio US-Bürger mittlerweile Smartphones. Blackberry landet demnach mit 27,1 Prozent Marktanteil auf Platz 2 und Apple mit 25,5 Prozent auf Platz 3.
welt.de, comscore.com

- M-QUOTE -

“Sie haben Apples Ruf geschadet! Sie sollten sich gegenseitig dafür hassen! Selbst Walt Mossberg schreibt keine guten Dinge mehr über uns.”

Das soll Apple-Boss Steve Jobs bereits 2008 zu seinen Entwicklern gesagt haben, nachdem der damals gestartete Service MobileMe wegen technischer Mängel schlechte Rezensionen bekam.
“Fortune” via businessinsider.com, macstories.net (Zusammenfassung)

- M-TRENDS -

Foxconn: Der chinesische Auftragsfertiger von iPhone und iPad versucht, sein ramponiertes Image aufzubessern, z. B. in dem durch Neueinstellungen die Zahl der Überstunden reduziert wird. Neue Fabriken erwecken zudem nicht den Eindruck eines Sweat-Shops, sondern wirken wie europäische Hightech-Fertigungen. Doch Arbeiter berichten noch immer von unwürdigen Bedingungen.
taz.de

Augmented Reality hält in der Filmbranche Einzug: 20th Century Fox bewirbt den deutschen Kinostart von “X-Men: Erste Entscheidung” in Kooperation mit Metaio mit einem Plakat, über den ein Filmtrailer gelegt wird, wenn man es mit dem Smartphone betrachtet. Auch der Sender Syfy setzt auf eine AR-Kampagne.
wuv.de

Location-based Services erleben gerade eine zweite Welle der Innovationen, meint ClickZ-Autor Jason Dempsey. Demnach sind Checkin-Funktionen zwar weiter beliebt, doch die Nutzer legen zunehmend wert darauf, auch von LBS zu profitieren, wenn sie nach außen hin ihre Privatsphäre waren wollen.
clickz.com

Foursquare bietet mittlerweile Händlern und Gastronomen sieben verschiedene Arten von Checkin-Deals an. Mashable stellt die unterschiedlichen Varianten wie Swam Special, Flash Special und Newbie Special vor und erläutert in einer Anleitung, welche Art von Kampagne sich für welches Ziel am Besten eignet.
mashable.com

Fit bleiben mit dem Smartphone: Mashable stellt zehn Android-Apps vor, die für Gesundheit und Fitness nützlich sind – vom simplen BMI-Kalkulator über die Yoga-Anleitung für die Westentasche bis hin zur ausgeklügelt Wander-App.
mashable.com

- Anzeige -
Erreichen Sie Deutschlands Mobile-Entscheider mit einer Textanzeige im täglichen Newsletter von mobilbranche.de. Weitere Informationen zu Reichweite und Preisen sowie ein individuelles Angebot erhalten Sie von Gründer Florian Treiß per E-Mail an treiss@mobilbranche.de oder per Telefon: (0341) 698 32 21

Klick-Tipp: Rudy de Waele und zwei Mitstreiter geben in 33 Folien einen Ausblick auf die Mobile Trends in Afrika im Jahr 2020.
slideshare.net

- M-QUOTE -

“iPhone-Games machen ist wie Lotto spielen.”

Franz Hess vom Mobile-Games-Entwickler Spielwerk über die Goldgräberstimmung und den überfüllten Markt bei Apps.
futurezone.at

- M-FUN -

Angry Birds macht selbst Roboter glücklich: Finnische Ingenieure haben eine Maschine gebaut, die Fingerbewegungen auf dem Smartphone ausführen kann und dadurch sogar Angry Birds zocken kann.
techcrunch.com (mit Video)

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen. Mediadaten & Kontakt zur Redaktion: treiss@mobilbranche.de.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare