• Valuephone macht Smartphone zur Kasse.

    von Fritz Ramisch am 08.August 2013 in App Business, Mobile Couponing, Mobile Payment, News

    BYOD im Supermarkt: Der Berliner Software-Entwickler Valuephone funktioniert das Smartphone zur Kasse am POS um und erweitert seine Einkaufs-Apps um eine Self-Scanning- und eine Self-Checkout-Funktion. Was nutzt es, wenn Kunden zwar mobil oder kontaktlos bezahlen können, sich aber trotzdem an der Kasse oder dem Bezahl-Terminal anstellen müssen. Die Berliner – die unter anderem die Edeka und … » weiterlesen

  • O2 baut mpass zum 3-in-1-Bezahlsystem um.

    von Fritz Ramisch am 07.August 2013 in Mobile Payment, News

    Neu aufgestellt: O2 hat seinen mobilen Bezahldienst mpass überarbeitet und will ihn als 3-in-1-Bezahlsystem neu positionieren. Während bislang für die Zahlung per NFC-Sticker im Laden ein anderes Kundenkonto erforderlich war als online per mTan, gibt es nun einen zentralen Account, der gleich drei verschiedene Zahlungswege bündelt: Die Zahlung per NFC im Laden, die Zahlung per … » weiterlesen

  • Interview: Telekom-Manager Stefan Schnitzler über MyWallet.

    von Florian Treiß am 29.Juli 2013 in Interviews, Mobile Payment

    „Wir möchten nicht nur ein eigenes Eco-System zu Mobile Payment etablieren, sondern haben vielmehr das Gesamtumfeld des Mobile Commerce im Auge. Dabei setzen wir auf starke Partnerschaften“, sagt Telekom-Manager Stefan Schnitzler über die Einführung von MyWallet. Schnitzler verantwortet bei der Deutschen Telekom innerhalb der Business Unit Payment den Bereich Banking- und Retail-Partnerschaften. Im Vorfeld der … » weiterlesen

  • EU-Kommission will Gebühren für Kreditkarten-Zahlungen senken.

    von Florian Treiß am 25.Juli 2013 in Mobile Payment, News

    Chance und Risiko zugleich: Die EU-Kommission plant, die Gebühren für Kreditkarten-Zahlungen drastisch auf 0,3 Prozent und für EC-Karten-Zahlungen auf 0,2 Prozent zu senken – das dürfte auch starke Implikationen fürs Mobile Payment bedeuten. Denn werden die Pläne in die Tat umgesetzt, wird es für Händler auf der einen Seite deutlich attraktiver, Kartenterminals zu installieren, die … » weiterlesen

  • Interview: Thomas F. Dapp von Deutsche Bank Research über die Zukunft des mobilen Zahlungsverkehrs.

    von Florian Treiß am 22.Juli 2013 in Interviews, Mobile Payment

    „Ein Großteil der innovativen, webbasierten Ideen im Bereich Digital Payments kommt aus dem Bereich der Nicht-Banken“, sagt Thomas F. Dapp. Er ist Economist | Branchen, Technologie, Ressourcen bei Deutsche Bank Research und referiert auf der Payment World (23. bis 24. September 2013 in Wiesbaden) über die Zukunft des mobilen Zahlungsverkehrs und darüber, wie Banken im … » weiterlesen

  • HIT-Märkte führen NFC-Zahlungen ein.

    von Florian Treiß am 19.Juli 2013 in Mobile Payment, News

    NFC auf dem Vormarsch: Die HIT-Handelsgruppe aus Siegburg prescht beim mobilen Bezahlen vor und hat nach Informationen von mobilbranche.de diese Woche in ihren über 100 Supermärkten die Möglichkeit der NFC-Zahlung eingeführt. Diese sind sowohl per Plastikkarte (wie etwa der Lufthansa-Kreditkarte) als auch per Smartphone möglich. Unterstützt werden dabei gleich vier gängige Systeme: Mastercard/Maestro Paypass, Visa … » weiterlesen

  • Interview: Andrea Bauer über Vertrauen als Erfolgsfaktor für Mobile Payment.

    von Florian Treiß am 19.Juli 2013 in Interviews, Mobile Payment

    „Die Vertrauenswürdigkeit des Nutzers zu gewinnen ist die erste essentielle Hürde, die ein neuer mobiler Bezahldienst nehmen muss, bevor die Zahlungsmethode vom Nutzer akzeptiert wird“, sagt Andrea Bauer, Autorin des Buchs „Vertrauen in Mobile Payment Dienste“ und Beraterin für mobile sowie digitale Business-Strategien. Sie arbeitete u.a. schon mit der Telekom AG, o2 Deutschland, Vodafone, Sparkassen-Finanzgruppe … » weiterlesen

  • Infografik: Mobile Payment im Jahr 2015.

    von Florian Treiß am 12.Juli 2013 in Infografiken, Mobile Payment

    Mobile Payment: Der Zahlungsdienstleister Cellum und das Magazin Mobile Payments Today zeigen in einem Comic den Tagesablauf eines Smartphone-Nutzers im Jahr 2015 und wie er sein Gerät dann zum Bezahlen verwenden wird. Darunter sind eher unspektakuläre Beispiele, die schon heute regelmäßig zum Einsatz kommen wie etwa der mobile Einkauf in einem Onlineshop. Auch die mit … » weiterlesen

  • paymy sichert sich sechsstellige Finanzierung.

    von Florian Treiß am 11.Juli 2013 in Mobile Payment, News

    Größere Überweisung als in der App erlaubt: Das Berliner Startup paymy, das Überweisungen zwischen 1 und 100 Euro über eine mobile Webapplikation ermöglicht, erhält eine sechsstellige Finanzierung durch die Beteiligungsgesellschaft Syfrex GmbH. paymy setzt dabei auf eine spannende Nische im Bereich Mobile Payment: den direkten Geldtransfer zwischen Freunden per Smartphone, in der Fachwelt auch Peer-2-Peer … » weiterlesen

  • Interview: Mpax-Mitgründer Georg von Hehn über das „Bezahlen mit dem Handy“ und die vermeintliche Konkurrenz.

    von Fritz Ramisch am 26.Juni 2013 in Interviews, Mobile Payment, Mobile Startups

    „Wir sind schneller als Bargeld“, fasst mpax-Gründer Georg von Hehn die Vorteile seines Bezahldienstes zusammen. Das Berliner Startup mpax, Anbieter einer Bezahl-App, über die Händler auch Rabatte zur Kundenbindung geben können, befindet sich momentan in der Pilotphase . Die App wird aktuell in mehreren Berliner Restaurants und Cafés getestet. Mpax ist eines von mittlerweile 8 … » weiterlesen