App-Tipp: Mit der Gardena Smart App den Garten per Smartphone in Schuss halten.

App-Tipp des Tages powered by the_thing, Ihrem Partner für die Beratung und Implementierung anspruchsvoller IoT-Projekte

Der kälteste April seit 1977 liegt hinter uns und die ersten wirklich warmen Tage stehen bevor. Für Gartenfreunde beginnt damit die wichtigste Zeit des Jahres. Denn jetzt wird sichtbar, ob man wirklich einen grünen Daumen hat. Sensoren und smarte Helferlein können das Gärtnern ungemein erleichtern. Einer der bekanntesten Hersteller von Gartengeräten ist Gardena. Das Unternehmen zeigt mit seiner Smart App, wie Gartenarbeit im Zeitalter des Internet der Dinge funktioniert.

Über die App für iOS und Android können Gartenfreunde ihren gesamten Garten von der Couch aus in Schuss halten. Rasenmähen, Gießen, Beleuchtung steuern. Das alles geht mit wenigen Fingertips vom Smartphone aus – vorausgesetzt man hat die entsprechenden Gardena-Geräte. Da gibt es beispielsweise das smarte Bewässerungssystem “Gardena smart Water Control” – ein Aufsatz, der zwischen Gartenschlauch und Wasseranschluss zwischengeschaltet wird. Damit lässt sich die Bewässerung per App steuern, sowie Zeitpläne und Routinen erstellen. Smarte Sensoren messen Temperatur und Bodenfeuchte und bewässern nur dann, wenn es wirklich erforderlich ist. Temperatursensoren senden auch eine Art Frost-Warnmeldung, wenn es zu kalt wird.

Der App-Assistent fragt bei der Erstellung von Zeitplänen u.a. nach der zu bewässernden Pflanzenart, die durchschnittliche Sonneneinstrahlung und die Bodenbeschaffenheit ab, um dann ein passendes Programm vorzuschlagen. Eine Pflanzenbibliothek liefert Tipps und Infos. Auch Rasenmäher können über die App gekoppelt und gesteuert werden. So können Mähpläne wie z.B. “Tageslichtmähen” erstellt werden. Zum Schutz von nachtaktiven Tieren und zur Vermeidung schlafloser Nächte können Mähpläne dynamisch an die Dämmerung angepasst werden.

Über unseren Sponsor: 

the_thing ist Ihr Partner für die Beratung und Implementierung anspruchsvoller IoT-Projekte. Basierend auf der IoT Landscape® bietet the_thing umfassende Markt-Expertise und unterstützt mittelständische Unternehmen und Hidden Champions bei der Umsetzung ihrer IoT-Vorhaben.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.