App-Tipp: foodji verkauft gesunde Speisen aus smarten Automaten.

App-Tipp des Tages powered by the_thing, Ihrem Partner für die Beratung und Implementierung anspruchsvoller IoT-Projekte

Während Restaurants und Kantinen Corona-bedingt geschlossen bleiben müssen, boomen Lieferdienste und der Ruf nach kontaktlosen, smarten Alternativen wird lauter. Wie wäre es also mit Sushi oder Süßkartoffelpommes aus dem Automaten? Smarte Lebensmittelautomaten wie die von foodji werden immer beliebter und springen als eine Art unbemannte Point of Sales und Zusatzservice u.a. da ein, wo klassische Gastronomiebetriebe nicht wirtschaftlich wären – z.B. an Tesla-Ladestationen, damit sich Tesla-Fahrer während des Ladevorgangs stärken können.

Die Automaten sind mit Wraps, Bagels, Sandwiches, Salaten, Lunch-Bowls und Suppen von regionalen Herstellern bestückt und können wahlweise über einen Touchscreen direkt am Gerät oder aber per App für iOS und Android bestellt oder für einige Stunden reserviert werden. foodji verkauft das gesunde Essen mit Aufschlag und erhält eine Standortgebühr pro aufgestelltem Automaten. Hotels, Büros, Unis, Büros, Krankenhäuser oder Flughäfen setzen die foodji-Automaten bereits ein. Wie im Handel können dank lernender Algorithmen und digitaler Preisgestaltung die Preise automatisiert gesenkt werden, wenn die Ware abzulaufen droht. Die Wegwerfquote soll so auf unter zehn Prozent fallen.

Die App besteht im Wesentlichen aus einer Karte, die die Automaten in der Umgebung anzeigt. Nutzer*innen können dort einen Standort auswählen und die Speisekarte checken. Speisen werden samt Nährwertangaben angezeigt und können mit einem Tap in den Warenkorb gelegt und anschließend bestellt und bargeldlos bezahlt werden. Anschließend wird ein QR-Code generiert, der für die Warenausgabe am lokalen Automaten gescannt werden muss.

Über unseren Sponsor: 

the_thing ist Ihr Partner für die Beratung und Implementierung anspruchsvoller IoT-Projekte. Basierend auf der IoT Landscape® bietet the_thing umfassende Markt-Expertise und unterstützt mittelständische Unternehmen und Hidden Champions bei der Umsetzung ihrer IoT-Vorhaben.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Technologiepartner