App-Tipp: Bloom & Wild findet immer einen Anlass für Blumengeschenke.

App-Tipp des Tages powered by MORE Exciting Commerce

Der Online-Florist Bloom & Wild verschickt Blumensträuße auf Bestellung. Mit sogenannten Kreativ-Blumenboxen will das 2013 gegründete Startup aus Großbritannien den milliardenschweren Blumenmarkt in Europa revolutionieren. Jede Box enthält Pflege- und Gestaltungshinweise für das Arrangement der Blumensträuße. Verschickt werden die Blumen als Knospen, damit sie länger halten.

Bestellt wird über die Website oder die App für iOS und Android. Zentrales Feature ist eine personalisierte Erinnerungsfunktion für verschiedene Anlässe wie Valentinstag oder bestimmte Feiertage. Nutzer*innen können ihren Kalender mit der App synchronisieren und so Geburtstage oder andere Anlässe automatisch oder manuell hinzufügen und speichern. Die App erinnert in einer Übersicht an die bevorstehenden Anlässe, eine Schenken-Option ermöglicht den Blumenkauf direkt aus der Anlassübersicht mit wenigen Klicks von unterwegs. Das Verschenken von Blumensträußen kann mit diversen Blumen-Abos (u.a. ein Geburtstags-Abo) auch vollständig automatisiert werden. Geburts-, Mutter- oder Hochzeitstage zu vergessen soll damit vermieden werden.

Individuelle Grußkarten runden das Angebot ab. Erinnerungen und Echtzeit-Lieferupdates per Push-Nachricht landen direkt auf dem Homescreen, ein Live-Chat gibt Tipps für den richtigen Geburtstagsstrauß. Bloom & Wild liefert nach Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Irland und Österreich.

Mit unseren täglichen App-Tipps wollen wir Denkanstöße für App-Macher und Retailer liefern, wie sie ihr Business für das neue Mobile-Jahrzehnt fit machen können. Alle App-Tipps finden Sie hier.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Technologiepartner