App-Tipp: Outfittery setzt auf Stylingberatung & künstliche Intelligenz statt Rabatte.

App-Tipp des Tages powered by MORE Exciting Commerce

Betreutes Einkaufen: Outfittery ist eine Art digitaler Stilberater, mit dem sich shoppingmufflige Männer mit wenigen Klicks ankleiden lassen können. Das 2012 in Berlin gegründete Unternehmen ist mittlerweile in neun europäischen Ländern aktiv, darunter in der DACH-Region, Benelux und Frankreich. Zuletzt ist das Unternehmen, das sich selbst als Marktführer im Bereich Curated Shopping in Europa sieht, durch die Übernahme des Wettbewerbers Modomoto stark gewachsen und erwirtschaftete einen Jahresumsatz von rund 80 Mio Euro.

Bei Outfittery müssen sich Kunden im Gegensatz zu herkömmlichen Online-Shops nicht nur durch ein riesiges Sortiment klicken, sondern erhalten von Stylisten kuratierte Outfits oder eine Auswahl an Kleidungsstücken nach Hause geschickt. Die Stylingberatung ist individuell auf die Kunden abgestimmt und berücksichtigt u.a. Kleidungsstil, Größe und Preispräferenz. Was nicht gefällt, schicken Kunden einfach wieder kostenfrei zurück. Einen klassischen Onlineshop gibt es nicht. Künstliche Intelligenz, individuelle Beratung und Daten füttern die Kundenprofile, so dass die Modeberatung mit jeder Retoure, Kauf und Beratungsgespräch präziser wird. Zielgruppe sind Männer zwischen 30 und 50, die wenig Zeit fürs Shopping haben und nicht so preissensibel sind. Zeitersparnis statt Preisersparnis ist die Devise. Rabatte sind bei Outfittery die Seltenheit, normalerweise wird die Kleidung zum Listenpreis verkauft.

Als persönlicher Einkaufsberater fungiert die App für iOS und Android, über die Nutzer einmalig ihr Nutzerprofil anlegen können, indem sie einen Fragenkatalog zu Präferenzen, Größen und Vorlieben durchlaufen. Dort können Nutzer u.a. auswählen, für welche Anlässe sie ein Outfit suchen oder modische No-Gos festlegen. Über die App können die Outfit-Lieferungen z.B. auch im Abo (Outfittery Autopilot) alle 2 bis 6 Monate bestellt werden. Per Swipe können Nutzer ihrem Stylingberater im Tinder-Style zeigen, welche kuratierten Outfits ihnen gefallen und welche eher nicht. Durch persönliche Nachrichten des Stylingexperten und kleine Kundengeschenke wie einem Outfittery-Bier soll das Anprobieren zum Erlebnis und die Kundenbindung zusätzlich gesteigert werden.

Mit unseren täglichen App-Tipps wollen wir Denkanstöße für App-Macher und Retailer liefern, wie sie ihr Business für das neue Mobile-Jahrzehnt fit machen können. Alle App-Tipps finden Sie hier.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.