Qonto startet X Card für Unternehmen und Selbstständige.

Das 2017 gegründete Fintech bietet ab sofort eine Premium-Kreditkarte für Geschäftskunden und Selbstständige. Die in limitierte Auflage produzierte Karte besteht aus Metall. Damit kann aber nicht nur kontaktlos bezahlt werden.

Qonto bietet seinen inzwischen mehr als 65.000 Nutzern Geschäftskonten für Selbstständige und Unternehmen. Die vom Fintech entwickelte Lösung will aber mehr sein, als ein schnödes Girokonto. Denn der Service verspricht den Anwendern dank einfacher Buchhaltungsfunktionen auch eine bessere Übersicht und einen Schritt in die digitale Buchführung. Mit der dazugehörenden App lassen sich Belege fotografieren und mit den Kontotransaktionen verknüpfen. Größere Unternehmen können jeden ihrer Mitarbeiter mit einer eigenen Karte ausstatten und im Backend die Transaktionen im Blick behalten.

Ab heute gibt es mit der X Card eine Premiumkarte, die den Kunden aus Deutschland und Frankreich angeboten wird. Italien und Spanien sollen folgen. Die schiefergraue Karte mit einem Kern aus Stahl eignet sich für kontaktlose Zahlungen, bietet aber noch eine Reihe von weiteren Zusatzleistungen. Neben den kostenlosen Bargeldabhebungen gehören dazu ein Concierge Service, Versicherungsschutz gegen finanzielle Risiken und Zutritt zu über 1.000 Lounges an Flughäfen. Damit empfiehlt sich der Einsatz bei vielreisenden Geschäftskunden. 2.000 Stück der Karte wurde für die limitierte Auflage produziert.

„Mit der X Card wollten wir eine Karte für die Zukunft entwerfen. Für Menschen mit Sinn für dezente Eleganz, für alle, die unermüdlich nach dem Besten streben, und natürlich für alle Liebhaber von Design.“, sagt Steve Anavi, President und Co-Gründer von Qonto. Die Karte kann mit jedem von Qonto angebotenen Zugangsmodell kombiniert werden.

In Deutschland will das Unternehmen in seinem ersten Jahr 20.000 Kunden gewinnen.

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.