MWC-Alternative in Berlin, Facebook for Forschung, Neue Hobbi-App.

– AUSGEWÄHLT –

MWC-Alternative in Berlin: Pioneer Communications organisiert für nächste Woche ein Meetup namens BERcelona in Berlin für alle Unternehmen, die trotz abgesagtem Mobile World Congress spannende Themen rund um Mobile haben. Pioneer-Chef Benedict Rehbein sagt: “Einige unserer Kunden sind von der Absage betroffen, die Medienvertreter haben die Zeit eingeplant und so haben wir gedacht: spanischer als mit Tapas und Cava in Berlin wird es 2020 eben nicht. Wir drücken dem MWC die Daumen fürs nächste Jahr und sind voller Respekt für die mutige Entscheidung.” Interessensbekundungen sind noch bis Mitte der Woche möglich, dann ist ein offizielles Update geplant.
pioneer-communications.de

Facebook: Für das Projekt Social Science One stellt Facebook ein Exabyte (eine Milliarde Gigabyte) an Daten zur Verfügung. Forscher sollen so untersuchen können, wie politische Meinungsbildung auf Facebook funktioniert. Zu den gut 38 Millionen URLs, die jeweils mindestens 100 mal geteilt wurden, werden auch anonymisierte Daten zum Alter, Geschlecht und Wohnort der Nutzer sowie Facebooks Einschätzung, ob es sich um Fake-News oder glaubwürdige Quellen handelt, geliefert.
heise.de

Hobbi: Nein, das ist kein Schreibfehler, sondern der Name der neuen DIY-Pinterest-Klon-App von Facebook. Sie wurde vom New Product Experimentation Team entwickelt und kann Inhalte nicht nur auf der Pinnwand organisieren, sondern soll Projekte mit Fotos und Videos dokumentieren. Nach Veröffentlichung in Kolumbien, Belgien, Spanien und der Ukraine fiel der Aktienkurs von Pinterest kurzzeitig um 4 Prozent.
businessinsider.de

Single-RAN ist kein neues Dating-Portal, sondern die Technik, mit der die Telekom alle 27.000 Mobil­funk-Stand­orte in Deutschland ausrüsten wird. Dadurch braucht man nur noch eine Hardware-Einheit für alle Mobilfunkstandards, die allein softwareseitig die Bandbreite je nach Bedarf verschieben kann. Auch 5G kann damit aufgespielt werden. Ein erstes Projekt mit 59 Standorten am Flughafen Frankfurt wurde nun abgeschlossen.
teltarif.de

Apple AR: Mit dem Augmented-Reality Tool Quick Look von Apple können Händler in den USA ihre Produkte nicht nur darstellen, sondern auch direkt via iPhone und iPad zum Kauf anbieten. Die Grafiken lassen sich ohne extra App direkt aus iOS-Anwendungen wie Safari oder Mail öffnen. Der Kauf-Button lässt sich frei konfigurieren, kann also zum Beispiel auch direkt zum Kundensupport führen.
mobilegeeks.de

Apple Maps: Was man seit Jahren schon von Google Maps kennt, wird nun in der überarbeiteten Karten-App angeboten. Die seit heute verfügbaren Nahverkehrsinformationen für die Routenplanung beinhalten detaillierte Fahrpläne und dynamische Abfahrts- und Ankunftszeiten. Außerdem sollen Anschlussinformationen oder auch Ausfälle angezeigt werden.
t3n.de 

– MITGEZÄHLT –

69 Prozent der befragten Deutschen sind der Meinung, dass Mobile Payment das Bezahlen schnell macht. 59 Prozent stimmen der Aussage zu, dass dadurch das Einkaufen weniger kompliziert ist. Dabei halten ebenfalls 59 Prozent herkömmliche Zahlungsmethoden für die sichersten.
statista.com

– DA WAR NOCH WAS –

“Ich finde es richtig beängstigend, wenn ich sehe, dass Demonstranten in Hongkong Nachrichten auf ihre Handys kriegen, in denen steht: Wir wissen, dass du da bist, vielleicht solltest du lieber nach Hause gehen.”

Margrethe Vestager, Vizepräsidentin der EU-Kommission, sieht ungelöste Probleme bei der Gesichtserkennung. Das Weißbuch der EU-Kommission zur künstlichen Intelligenz wird am Mittwoch vorgestellt.
spielgel.de

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website oder folgen Sie uns bei LinkedInTwitter, Facebook oder Instagram. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2020.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.