Voice User Interface – was Sie beachten müssen (Lesetipp).

von Florian Treiß am 16.April 2019 in Kurzmeldungen, Voice

Anlässlich des heutigen World Voice Day zeigt unser Partner Appmatics in seinem Blog, was Sie beachten müssen, wenn Sie eine Applikation entwickeln, die per Sprache gesteuert wird. Schließlich sind Sprachassistenten unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Doch die Nutzerführung unterscheidet sich enorm von Bildschirm, Tastatur und Maus oder Touch-Display. Lesen Sie hier einige Tipps, wie Sie ein gutes Voice User Interface (VUI) konzipieren.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare