Berliner Schüler entwickeln Anti-Mobbing-App, Apple Pay macht M-Payment populärer, was der Mobile World Congress bringen wird.

von Stephan Lamprecht am 11.Februar 2019 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Anti-Mobbing-App: Mit der App „exclamo“ können Nutzer ihre Erfahrungen mit Mobbing, Gewalt und Diskriminierung an Vertrauenspersonen im schulischen Umfeld melden und sich Hilfe holen. Die App wurde von Berliner Schülern entwickelt und steht in einer Testversion zur Verfügung. „Exclamo“ ist lateinisch und bedeutet „Ich schreie auf“.
tagesspiegel.de

Apple Pay sorgt dafür, dass mobiles Bezahlen bekannter wird. Das dürfte auch Google mit seinem M-Payment freuen. Die „Mobile Payment Studie“ des Marktforschungsinstituts Skopos zeigt, dass es Apple offenbar gelungen ist, die Kunden, die sich vor der Einführung von Apple Pay dafür interessiert haben, auch zu Nutzern zu machen. Allerdings gibt es bei den Anwendern auch noch reichlich Wissenslücken.
wiwo.de

MWC Barcelona: In knapp zwei Wochen findet in Spanien der diesjährige Mobile World Congress statt. Faltbare Displays (welchen Vorteil dieser Formfaktor auch immer bringen soll) und 5G werden die beherrschenden Themen sein, wenn es nach der Vorschau von Techcrunch geht.
techcrunch.com

Spotify ändert offenbar seine Nutzungsbedingungen, um die Konten von Kunden sperren zu können, die auf Adblocker setzen. Bereits im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen etwa zwei Millionen Benutzerkonten gesperrt, weil deren Inhaber Anzeigen geblockt hatten.
t-online.de

Huawei: Nach verschiedenen Presseberichten hat sich die Bundesregierung jetzt der Sichtweise der Telekom angeschlossen und wird Huawei nicht beim 5G-Ausbau ausschließen. Damit hat die Bundesregierung offenbar dem massiven Druck aus den USA nicht nachgegeben. Die Telekom hatte bereits zur Entspannung der Situation vorgeschlagen, dass alle kritischen Infrastrukturen vor der Bereitstellung durch ein unabhängiges Labor unter staatlicher Aufsicht zertifiziert werden.
t3n.de

– MITGEZÄHLT –

2,5 Prozent: Bei Redaktionsschluss gehörten die Aktien von Wirecard mit diesem Plus zu den bisherigen Gewinnern des Börsentages. Allerdings steht der Zahlungsdienstleister nach Vorwürfen, Konten manipuliert zu haben, unter (Erklärungs-) Druck. Das Unternehmen hofft auf einen Bericht einer Wirtschaftskanzlei.
handelsblatt.com

– DA WAR NOCH WAS –

„Das ist etwas, das sonst niemand anderes hat. In einer Welt, die nur noch in Klicks denkt, bieten wir eine menschliche Verbindung.“

Angela Ahrendts ist als Retailchefin bei Apple noch bis April für 75.000 Mitarbeiter verantwortlich. Ihr Rückzug aus dem Unternehmen hinterlässt eine Reihe ungelöster Probleme.
horizont.net

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei LinkedIn, Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2019.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare