Apple bringt iOS 12.1.3, China sperrt 9.300 Apps, Mobile Advertising Trends 2019.

von Florian Treiß am 23.Januar 2019 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Apple hat iOS 12.1.3 veröffentlicht: Mit dem Update werden über zwei Dutzend Sicherheitslücken in dem Betriebssystem für iPhones und iPads geschlossen. Einige davon waren durchaus kritisch. So gab es in früheren Versionen mehrere Möglichkeiten, mit einer schädlichen App das System anzugreifen, um etwa aus der Sandbox zu kommen, geschützten Speicher zu lesen oder sich höhere Betriebssystemrechte zu erschleichen.
golem.de

China geht derzeit massiv gegen App-Betreiber vor: Allein seit Anfang Januar hat das Land über 9.300 Apps sperren lassen, meist mit der Begründung, dass diese Informationen enthalten, die als unangemessen, schädlich oder vulgär eingestuft wurden. Betroffen sind auch große Publisher wie Bytedance oder Tencent, dessen News-App Tian Tian Kuai Bao blockiert wird. Da zeigt sich einmal mehr, wie schön es ist, in einem freien Land zu leben.
bloomberg.com

Mobile & In-App Advertising Trends 2019: Der Fachdienst Business of Apps hat diverse Experten u.a. von AdColony, Applift und PubMatic zu den wichtigsten Entwicklungen im Markt befragt. Dabei zeichnet sich u.a. ab, dass Werbungtreibende nicht länger auf Wachstum um jeden Preis setzen, sondern stärker auf den Return on Investment achten. Zudem dürften immer mehr Werbespendings bei Amazon landen.
businessofapps.com

App-Monetarisierung: Soomla gibt in einer praktischen Checkliste sieben Tipps, wie Publisher mit ihren Apps am effektivsten Werbeplätze einbinden und damit die höchsten Umsätze erzielen. Wichtig ist demnach nicht nur die Technologie selbst, sondern auch ein kontinuierliches Monitoring, ob sich Nutzer z.B. via Social Media oder in Foren über zu nervig eingebundene Werbung beschweren.
soomla.com

PanzerGlass, dänischer Spezialist für Displayschutz, hat einen Schutz für Handys auf den Markt gebracht, mit dem man die Frontkamera verdecken kann. Durch den in das Schutzglas integrierten Privacy CamSlider kann die Selfie-Kamera verdeckt oder geöffnet werden. Zusätzlich bietet PanzerGlass Privacy Schutz vor seitlichen Einblicken. Das Produkt ist für fast alle Apple-Modelle verfügbar, weitere Hersteller sollen folgen.
oe24.at

– Anzeige –

Erreichen Sie mit mobilbranche.de Deutschlands Mobile-Entscheider: Bewerben Sie Ihre Dienstleistungen, Ihr Event oder Ihren Content mit Newsletter-Anzeigen, Bannern oder Advertorials bei mobilbranche.de. Entscheiden Sie sich bis 31. Januar für eine Buchung bis Ende 2019, räumen wir Ihnen einen Frühbucher-Rabatt von 20 Prozent ein. Alle Infos in unseren Mediadaten oder direkt bei Florian Treiß: treiss@mobilbranche.de, Tel: 0341/42053558

– MITGEZÄHLT –

10 Prozent weniger Smartphones als noch vor einem Jahr dürften weltweit im aktuellen Quartal verkauft werden, erwartet die Credit Suisse. Im Vergleich zum 4. Quartal 2018 soll der Rückgang sogar rund 20 Prozent betragen. Für App-Macher bedeutet das: diejenigen, die gut in der Nutzerbindung sind, dürften profitieren, während diejenigen, die nur auf mehr Smartphone-Verkäufe und damit mehr App-Installationen setzen, die Verlierer sein dürften.
mobiledevmemo.com

– DA WAR NOCH WAS –

„Mal das Handy weglegen und die Bahnfahrt zum echten Dialog von Mensch zu Mensch nutzen.“

Die Digital-Unternehmerin Tijen Onaran nutzt Bahnfahrten gern fürs Networking, wie sie in einem Podcast der Deutschen Bahn erzählt.
podigee.io

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei LinkedIn, Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2019.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare