Stripe erhält 245 Mio Dollar Finanzierung, Facebook kündigt Oculus Quest an, BSPayone integriert Masterpass.

von Stephan Lamprecht am 27.September 2018 in Kurzmeldungen

– REINGEHÖRT –

Mobile Minute #18 ist da: Die neueste Folge des Podcasts unseres Partners beschäftigt sich mit Partnerschaft zwischen Apple und Salesforce und Spekulationen über „Air Power“. Die mobile Ladematte von Apple wird in einigen Techblogs inzwischen als „Vaporware“ bezeichnet.
[soundcloud.com]

– AUSGEWÄHLT –

Stripe: Die Payment-Plattform kann sich über frisches Kapital freuen. Durch die neue Finanzierungsrunde in Höhe von 245 Mio US-Dollar steigt die Bewertung des Unternehmens auf 20 Mrd. Dollar. Das Geld soll in erster Linie für die weitere internationale Expansion und die Verbesserung der Geschäftsfunktionen für große Unternehmen genutzt werden.
stripe.com

Facebook: „Oculus Quest“ heißt das neue VR-Headset von Facebook heißen, das im Frühjahr 2019 erscheinen soll. Es wird ohne weitere Hardware und somit Kabel auskommen. Auch ein Smartphone ist für den Betrieb nicht notwendig. Das Gerät soll zum Preis von 399 Dollar verkauft werden.
cnet.com

BSPayone: Der Zahlungsanbieter nimmt das von Mastercard angebotene digitale Wallet Masterpass in sein Portfolio auf. Damit steht das Verfahren für Händler zur Verfügung, die Magento, Shopware und Oxid einsetzen. Masterpass steht auch den Nutzern anderer Kredit- und Debitkarten zur Verfügung, die ihre Karten- und persönlichen Daten in der sicheren Umgebung der Masterpass-Cloud ablegen können.
presseportal.de

– Anzeige –

Spar dir den Produktmanager in Festanstellung und hol dir stattdessen die neue Abteilung ins Haus. Wir übernehmen: Ausschreibung, App Store Optimierung, Backlog-Grooming, Tracking, Vermarktung, Weiterentwicklung und so weiter und so fort. Machen wir alles. Mit uns nimmt deine Mobile Strategie Gestalt an und deine App wird schlanker, greifbarer und besser.

Qualcomm: Liegt mit Apple nun bereits seit einem Jahr im Dauerstreit. Jetzt erhebt das Unternehmen weitere Vorwürfe. Demnach soll Apple vertrauliche Informationen wie Software-Code an Qualcomms Rivalen Intel weitergegeben haben. Ein Ende des Streits, der Qualcomm inzwischen auch finanziell belastet, ist damit nicht in Sicht.
channelpartner.de

Vodafone: Beim Kundenservice setzt Vodafone die Lösung des Unternehmens LivePerson ein. Dessen Plattform LiveEngage ermöglicht direktes Messaging zwischen dem Kunden und einem Berater. Um den Dialog zu starten, wählt der Kunde beim Anruf an die Supportnummer die SMS-Option.
presseportal.de

– Anzeige –

Mobile in Retail Conference 2018: Jetzt noch Teilnahme sichern!
Bald ist es soweit: Treffen Sie Top-Entscheider und Führungskräfte aus Handel, Industrie & Finance in Berlin. Mit dabei sind u. a. Coca-Cola, Google, Facebook, Snapchat, IKEA, Karstadt, McDonald’s, Tchibo, MediaMarktSaturn, N26 Bank, OTTO, YouTube, REWE. Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket unter www.mobileinretail.de.

– MITGEZÄHLT –

443 Dollar: So viel soll das Apple das iPhone Xs Max in der Produktion kosten, bei einem Nettoverkaufspreis von 1.249 Dollar. Damit hat Apple seine Marge an den Geräten offenbar gegenüber den Vorgängermodellen sogar noch einmal ausgebaut.
t3n.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Dann kam das Smartphone. Der Markt hat sich insofern verändert, dass das Niedrigpreis-Segment, also die Kameras für unter 100 Euro, nahezu komplett ersetzt wurden. So zeigt der Trend heute aber ganz eindeutig, dass qualitativ hochwertige Bildaufnahmen und Kameras an Beliebtheit gewinnen.“

Canon-Deutschlandchef und Vorsitzende des Photoindustrie-Verbands Rainer Führes hat keine Angst vor Smartphones. Im Interview mit dem Handelsblatt erklärt er auch, wieso die Bilder aus dem Smartphone für ihn keine Relevanz haben.
handelsblatt.com

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei LinkedIn, Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare