Infografik: Augmented Reality und Virtual Reality auf dem Weg ins Serious Business.

Augmented Reality jenseits von Pokemon Go: Die Technologie ist auf bestem Weg ins „Serious Business“ und wird auch jenseits von Games künftig immer häufiger zum Einsatz kommen. Z.B. im Gesundheitswesen, wo schon 2025 ein Umsatzvolumen von 5,1 Mrd Dollar auf AR entfallen soll oder im Bildungsbereich mit 7 Mrd Dollar. Wenn man sich weitere Branchen anschaut, so zeigt sich dass beispielsweise im Bereich Immobilien und Heimwerker im Jahr 2025 2,6 Mrd Dollar u.a. durch interaktive 3D-Walkthroughs mit VR-Headsets und die Verwendung von AR umgesetzt werden sollen. Auch Einzelhändler sollen eine berauschende AR-Zukunft haben, da 71 Prozent der Befragten einer Umfrage zufolge in Geschäften, die AR-Funktionen für Kunden anbieten, noch mehr einkaufen würden. Reisen ist ein weiterer Bereich der AR-/VR-Dominanz. Die Reisewelt erwartet, dass AR in 7 Jahren zu einem Umsatz von 4,1 Mrd Dollar beitragen wird.

Eine Infografik von Lumus und Nowsourcing zeigt diese und weitere Einsatzfelder:

(Gefunden via pcmag.com)

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Technologiepartner