Infografik: Benchmark für Push-Nachrichten von Accengage.

von Florian Treiß am 28.Juni 2018 in App Business, Infografiken, News

Wichtige Kennziffern für App-Macher: Accengage hat heute eine neue Ausgabe seines Benchmark-Reports für Push-Benachrichtigungen vorgelegt. Demnach liegt die durchschnittliche Opt-In-Rate für Apps aktuell bei 67,5 Prozent. Dabei ticken iOS- und Android-Nutzer höchst unterschiedlich: Bei iOS liegt die Zustimmung für Push-Nachrichten nur bei 43,9 Prozent, während Android-Apps auf eine Quote von 91,1 Prozent kommen. Das dürfte allerdings auch an dem unterschiedlichen Mechanismus beider Betriebssysteme liegen, vermutet Accengage: Während Android automatisch bei der Installation von Apps die Benachrichtungen freigibt und diese nur nachträglich von Nutzern deaktiviert werden, ist bei iOS eine aktive Zustimmung der Nutzer notwendig.

Zur Optimierung der Opt-In-Rate für iOS rät Christiane Balu, Regional Manager DACH bei Accengage: „Fragen Sie den User beim ersten Öffnen der App nicht unvorbereitet, ob er ihre Push-Benachrichtigungen akzeptieren möchte. Es ist wichtig, den Usern zuerst den konkreten Mehrwert Ihrer Push-Benachrichtigungen zu erläutern.“ Doch eine Zustimmung für Push-Nachrichten bedeutet längst nicht, dass die App-Nutzer die Push-Nachricht im Anschluss auch wirklich anklicken und somit in der App aktiv werden. Vielmehr liegt die Reaktionsrate auf Push-Benachrichtigungen durchschnittlich nur bei 7,8 Prozent. Android-Nutzer reagieren auf 10,7 Prozent der Push-Nachrichten, iOS-Nutzer auf 4,9 Prozent. Das mag zunächst nach wenig klingen – es sind aber z.B. gegenüber E-Mail-Kampagnen, die eine durchschnittliche Klickrate von 3 Prozent erzielen, hohe Werte, so Accengage.

Die komplette Studie kann kostenlos bei Accengage angefordert werden. Die folgende Infografik liefert einen ersten Überblick:

– Anzeige –

YOCs inspirierende Werbeformate sind bei über 400 renommierten Publishern integriert und erhöhen signifikant das User-Engagement, die Sichtbarkeit sowie Klickraten und heben so Ihre Markenkommunikation und -bekanntheit auf die nächste Stufe.
Erfahren Sie mehr unter yoc.com


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare