Ein SDK für alle Werbe-Marktplätze: AddApptr baut US-Geschäft aus.

von Sebastian Beintker am 04.Juni 2018 in Mobile Advertising, Mobile Marketing, News

Nach dem Aufbau des Geschäfts in Frankreich, Großbritannien und Polen ist das nächste Ziel von AddApptr die Ausbreitung auf dem US-Markt. Das Unternehmen möchte auch dort seinen Vorteil ausspielen, alle großen programmatischen Werbe-Marktplätze in einem einzigen SDK zu vereinen.

AddApptr expandiert in die USA Patrick Kollmann Statement

AddApptr-CEO Patrick Kollmann wird das US-Büro in den nächsten Monaten leiten und ausbauen.

Bisher stammen 20 Prozent der Einnahmen des Unternehmens aus dem Geschäft mit amerikanischen App-Publishern. „Für uns ist es sinnvoll, jetzt in den US-Markt zu investieren und unsere Präsenz vor Ort zu verstärken. Die Kombination unserer Full-Service-Lösung, unserer starken Technologie und unseres Branchenwissens ist ein überzeugendes Paket für große Publisher“, so AddApptr-CEO Patrick Kollmann.

– Anzeige –

10 Charts für 10 Jahre iOS App Store
App Annie blickt zurück auf die ersten 10 Jahre des iOS App Stores und zeigt alle Downloads, die gesamte verbrachte Zeit und vieles mehr! Mehr lesen


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare