Die Nutzer wollen Twitter kaufen.

TwitterSelbst ist der Vogel: Twitter-Nutzer haben eine Kampagne gestartet, um den darbenden Kurznachrichtendienst selbst zu kaufen. Sechs Aktivisten werben unter dem Hashtag #WeAreTwitter für das Projekt und wollen Twitter ein neues Eigentümer-Konzept vorschlagen. Dafür wollen sie eine Art Genossenschaft gründen. Unter den Akteuren ist auch der Deutsche Johnny Haeusler, der von Nutzern Vorschläge zum neuen Modell gesammelt hat. Auch Twitter-Aktionäre sollen bei der Kampagne dabei sein. Interessierte können eine Petition zeichnen, die bislang rund 1.000 Nutzer überzeugt hat. Twitter hat derzeit rund 300 Mio Nutzer, von denen jeder im Schnitt 100 Dollar zahlen müsste, um den aktuellen Marktwert des Dienstes von 30 Mrd Dollar abzudecken. Mehrere Unternehmen hatten in jüngster Zeit einen Kauf von Twitter erwägt, waren dann aber doch zurückgeflattert.
gruenderszene.de

– Anzeige –
tv-spielfilm-plusJetzt mit TV SPIELFILM plus Ihre TV Kampagne effektiv und effizient verstärken.
Gemeinsam mit dem Institut Nielsen hat TV SPIELFILM erforscht, dass parallele Nutzung von TV und TV Spielfilm die Verankerung der Produktbotschaft von TV Kampagnen signifikant verbessert.
Weiterlesen auf www.medialine.de

Diesen Artikel teilen

Eine Antwort zu “Die Nutzer wollen Twitter kaufen.”

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Technologiepartner