iPhone zeigt sich am 7. September, Threema steigert Downloads, Amazon zeigt Interesse an Here.

von Romy Kertzsch am 30.August 2016 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Neues iPhone wird Apple wohl am 7. September aus dem Sack lassen. Das Gerät soll aussehen wie die aktuelle iPhone6-Version und kommt wohl ohne klassische Kopfhörer-Buchse. Auch die neue Apple Watch könnte an dem Tag vorgestellt werden. Sie soll u.a. einen GPS-Standortsensor haben.
spiegel.de

Threema profitiert von WhatsApps Telefonnummerweitergabe an Facebook: Die Downloads des verschlüsselten Messengers sind um 220 Prozent gestiegen. Im Gegensatz zu WhatsApp kann Threema ohne eine Telefonnummer genutzt werden. Der Messenger möchte demnächst auch einen Web-Client bringen.
stadt-bremerhaven.de

Here bald mit weiteren Anteilseignern: Audi, BMW und Daimler wollen ihren von Nokia erworbenen Kartendienst für weitere Unternehmen öffnen und Google Maps noch mehr Konkurrenz machen. Zu den „dutzenden Interessenten“ sollen Amazon und Microsoft zählen.
handelsblatt.com (kostenpflichtig), locationinsider.de

– Anzeige –
Sevenval Fast TrackJoin the FAST TRACK! Treffen Sie uns auf der DMEXCO: 14. & 15. September 2016. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 6, Stand F025.
Sevenval bietet Dynamic Serving, neueste Frontend-Technologien, bestes UX-Design und rasante Web-Performance für die Branchen eCommerce – Insurance – Banking – Travel – Publishing – Automotive und andere mehr. Diese Unternehmen sind mit uns schon auf der schnellen Spur: FAZ.net, HDI, Tui, Mercedes-Benz.
Jetzt Termin vereinbaren!

Nike vergrault die Nutzer seiner App Nike+ mit einem größeren Update: Eine Funktion, individuelle Trainingspläne etwa für die Marathon-Vorbereitung zu erstellen, wurde einfach gelöscht – dafür gibt es mehr Social-Media-Features. Die Folge sind nun viele Negativ-Bewertungen.
welt.de

Facebook testet Jugendschutzfilter. Nutzer können in ihrem Newsfeed vermeintlich anstößige Inhalte ausblenden oder sich vor ihnen warnen lassen.
businessinsider.com

Kupferwerk_Logo_Black_150– M-NUMBER präsentiert von Kupferwerk – Best Apps

84 Prozent der Deutschen haben bereits von Virtual Reality gehört, es aber noch nicht genutzt. 16 Prozent sind so schon Mal in eine andere Welt eingetaucht. Das geht aus einer PwC-Studie hervor.
pwc.de

– M-QUOTE –

„Plötzlich hatten wir da diese sehr bombastische Person, die noch nicht mal ein Staatsbürger war, der versucht hat, sich in die Wahlkabinen der Menschen zu drängeln.“

Journalist David Fisher hat wie viele Neuseeländer genug von Kim „Dotcom“ Schmitz, der dort sogar eine eigene Partei gründen wollte. Der Deutsche kämpft weiter gegen seine Auslieferung an die USA.
zeit.de

– Anzeige –
Payback auf der dmexcoDas richtige Angebot zur richtigen Zeit über den richtigen Kanal! Wir haben Kundenkommunikation weiterentwickelt und kommunizieren synchronisiert über alle Kanäle entlang der gesamten Customer Journey: online, offline und mobile. Wir erreichen über 28 Mio. aktive Kunden – wie erreichen wir Sie?
Besuchen Sie uns auf der dmexco!

– M-TRENDS –

Netz-Unzufriedenheit: 40 Prozent aller Mobilfunk-Nutzer haben mindestens elf Mal pro Woche Probleme mit dem Netz. Vor allem das häufige Streamen von Videos bereitet den Anbietern Schwierigkeiten. Das geht aus den Ergebnissen des Ericsson-ConsumerLab-Report hervor.
crn.de

Kulturelle Selfie-Vorlieben: Das so genannte Uglie wird aus einem ungünstigen Winkel geschossen und ist vor allem in England verbreitet. Auch in Chile und China gibt es besondere Vorlieben, hat die Studie „Why We Post“ herausgefunden.
zeit.de

Chatbots (I) sind noch zu dumm zum Chatten, hat Gründerszene-Autor Michael Plenke im Selbstversuch herausgefunden. Chatbots verstehen die Vielfalt menschlicher Sprache nicht und können nur grammatikalisch und orthografisch korrekte Anfragen verarbeiten.
gruenderszene.de

Chatbots (II) sind dennoch auf einem Siegeszug, betont der Medienkonzern Axel Springer in einem Unternehmensmagazin. Sie kommen u.a. bei „Bild“ und der Shopping-App Retale schon zum Einsatz. Mehr zu diesem Siegeszug erfahren Sie auch in unserem mobilbranche.de-Seminar zu Chatbots mit Laurent Burdin am 27. September in Berlin.
inside.axelspringer.com

– M-FUN –

Künstliche Zusatzstoffe: Geir Ove Pedersen fügt bei seinem „Random People“-Project Fotos von Fremden lustige Details hinzu. Da wird ein Mann auf der Straße auch schon Mal von einem Pandabär umarmt. Rund 80.000 Fans folgen „Geeohsnap“ schon auf Snapchat.
geeohsnap.com

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare