Millionen für POSpulse, Fitle kommt nach Deutschland, Facebook Messenger meldet 800 Mio Nutzer.

von Fritz Ramisch am 08.Januar 2016 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

POSpulse bekommt eine Millionenfinanzierung von Intermedia und Mobile Ventures, dem Kapitalgeber von Drillisch. POSpulse hat sich auf die App-basierte Auswertung des Einkaufsverhaltens von Kunden im stationären Handel spezialisiert.
high-tech-gruenderfonds.de

Fitle, Pariser Entwickler eines virtuellen Fitting Rooms, will im September 2016 nach Deutschland expandieren, wie Gründer und Geschäftsführer Charles Nouboué gegenüber Location Insider ankündigt. Kunden können sich per App einen Avatar auf Basis einiger Daten und Fotos erstellen und so virtuell Produkte anprobieren.
locationinsider.de

Facebook meldet 800 Mio monatlich aktive Messenger-Nutzer und gibt einen Ausblick über die Weiterentwicklung des Chatdienstes. Der soll mit Hilfe des intelligenten Assistenten M bald zu einem Concierge für alltägliche Probleme werden. Noch ist der digitale Butler aber in der Frühentwicklung.
facebook.com

Apple holt sich künstliche Intelligenz ins Haus und übernimmt das US-Startup Emotient für eine nicht genannte Summe. Emotient entwickelt Software zur Erkennung von Gesichtern und zur Auswertung von Mimik und Gestik. Die Software könnte sowohl im Gesundheitsbereich als auch im Auto zum Einsatz kommen.
wsj.com

Kabam mistet aus und verscherbelt seine B-Titel an den chinesischen Spieleentwickler Gaea Mobile. Der Mobile-Games-Entwickler will sich künftig nur noch auf seine Cash Cows wie „Kingdoms of Camelot“, „The Hobbit: Kingdoms of Middle-earth“ oder „Dragons of Atlantis“ konzentrieren.
venturebeat.com

– M-NUMBER –

Während die App-Downloads im Dezember mit 61 Mio einen neuen Spitzenwert erreicht haben, sind die App-Umsätze gegenüber dem Vormonat überraschenderweise rückläufig – sie sanken von 30,3 Mio Dollar um fast 5 Prozent auf 28,9 Mio Dollar. Das geht aus unserer monatlichen Infografik mit exklusiven Zahlen von der App-Analyse-Plattform Priori Data zu den erfolgreichsten iOS-Apps hervor.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-QUOTE –

„Mit Werbung wird das Internet letztlich bezahlt. Also ohne Werbung keine Werbeeinkünfte mehr für Publisher, die Besitzer der Werbeflächen. Ein Teufelskreis.“

Yoc-Vorstand Dirk Kraus fordert die Politik dazu auf, sich in Sachen Adblocker stärker zu engagieren und einen Lösungsansatz zu liefern, warnt aber gleichzeitig vor Panikmache und der Überbewertung des Themas.
netzwirtschaft.net

– M-TRENDS –

Mobile Videowerbung ist womöglich doch nicht der Heilsbringer im Mobile Advertising. Einer Untersuchung des norwegischen Medienkonzerns Schibsted zufolge sind statische Bildbanner auf dem Smartphone effizienter als Videoclips – zumindest auf den untersuchten mobilen Newssites.
niemanlab.org

Mobile Werbung: Viele Agenturen setzen dagegen voll auf Video Ads. Einer Befragung von 283 US-Agenturen zufolge werden deutlich weniger Marketer dieses Jahr mobile Display-Banner einsetzen als im Vorjahr. Fast die Hälfte setzt auf Video, Pre- und Mid-Roll-Videoclips oder native Mobilwerbung.
mediapost.com

Gesundheits-Apps sollen nach Auffassung von Apple-COO Jeff Williams das Gesundheitswesen demokratisieren. Das Smartphone könne durch App-basierte Gesundheitsstudien und später durch mobile Behandlungsmethoden den Zugang zu Gesundheit auf der Welt gerechter verteilen. Wobei Apple durch teure Geräte ja per se für Ungleichheit steht…
heise.de

App-Marketing: Eine ausführliche App-Datenanalyse ist wesentliche Voraussetzung für die Neukundenakquise und Aktivierung bestehender Nutzer. Diego Meller vom Nutzerprofile-Spezialisten Jampp zeigt in fünf Schritten, wie App-Macher aus dem Nutzerverhalten die richtigen Schlüsse ziehen können.
appdevelopermagazine.com

Mobile Trends 2016: John Koetsier vom App-Analytics-Unternehmen Tune hat lesenswert und umfangreich die wichtigsten Mobile-Trends für das neue Jahr zusammengefasst. Demnach ist ASO das neue SEO, iOS vs. Android weicht sich auf in High-End- und Low-End-Geräte und Asien ist der neue Place to be für die Mobile-Industrie.
tune.com

– M-KLICKTIPP –

Wie sammelt man eine Millionen-Finanzierung ein? Cookies-Gründer Garry Krugljakow beschreibt in einem Erfahrungsbericht auf Gründerszene, wie man sich Investorengeld besorgt.
gruenderszene.de

– M-DATES –

Events der nächsten 14 Tage: DLD Conference „The Next Next“ vom 17. bis 19.1. in München.
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

– M-FUN –

Drohnentaxi: Drohnen liefern bald nicht nur Pakete aus, sondern könnten auch Menschen von A nach B befördern. Eine per App gesteuerte autonome Transportdrohne, die jeden Stau umfliegt, gibt es bereits. Zur Entlastung der Parkplatzsituation in Innenstädten trägt der Mini-Hubschrauber aber nicht bei. Er ist so konzipiert, dass er in fast jede Parklücke passt.
golem.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare