Nokia macht jetzt in Virtual Reality.

von Fritz Ramisch am 29.Juli 2015 in Geräte, Mobile Media, Mobile Technology, News

Nokia OZOScience Fiction Made in Finnland: Nokia hat einst Handys zum Mainstream-Produkt gemacht. Nun will der finnische Konzern wieder Pionier sein – und zwar in Sachen Virtual Reality. Nokia hat im Rahmen eines PR-Events in Los Angeles eine futuristische Virtual-Reality-Kamera vorgestellt, die gut und gern ein Raumschiff aus einer anderen Galaxy sein könnte. Die Kamera namens Ozo soll das erste einer Reihe neuer digitaler Produkte sein und kann eigenen Angaben zufolge 360°-Videos aufnehmen und virtuelle Realitäten in Echtzeit wiedergeben. Die runde Kamera richtet sich offenbar weniger an Endverbraucher als an Medienmacher und Industrie. Die Kamera wird im finnischen Tampere produziert, ist mit acht Mikrofonen und acht Linsen ausgestattet und kann u.a. auch dreidimensionale Sounds aufnehmen. Die ersten Kameras sollen bereits im 4. Quartal 2015 ausgeliefert werden. Die Clips können mit diversen VR-Brillen wie der Oculus Rift angesehen werden. „Wir erwarten, dass Virtual Reality in sehr kurzer Zeit die Art und Weise, wie Menschen miteinander kommunizieren und mit Geschichten, Entertainment und Events interagieren, radikal weiterentwickeln wird. Mit Ozo wollen wir das Herz dieser neuen Welt sein“, sagt Ramzi Haidamus, President von Nokia Technologies. Mit dem kalifornischen Startup Jaunt VR hat der finnische Technologie-Konzern gleich den ersten Kunden präsentiert. Jaunt VR ist Anbieter von Software und diversen Tools für Virtual-Reality-Filme und betreibt u.a. auch ein Filmstudio. Das Unternehmen aus Palo Alto arbeitet unter anderem mit Medienkonzernen wie Conde Nast zusammen. Medienkonzerne will Nokia auch als Kunden gewinnen. Dreidimensionale Reportagen, Musik-Videos, Virtual-Reality-Kinotreifen, Werbefilme oder Konstruktionsanweisungen in der Industrie – das Einsatzfeld ist sicher vielseitig.
nokia.com, theverge.com

– Anzeige –
Content Marketing 1.300x150Lernen Sie Ihre Kunden kennen und profitieren Sie von einem optimalen Lead Management! Mit Content Marketing per E-Mail erfahren Sie die Interessen Ihrer Kunden, reichern Empfängerprofile an und kommunizieren noch gezielter. Nutzen Sie den Performance Booster und informieren Sie sich jetzt!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare