Apprupt führt Re-Targeting für mobile Werbung ein.

Warenkorbabbrecher” erneut aufspüren: Apprupt, mobiles Premium Performance-Werbenetzwerk aus Hamburg, stellt auf der digitalen Leitmesse Dmexco Ende September in Köln seine Lösung für Re-Targeting bei mobiler Werbung vor. Dadurch können beispielsweise “Warenkorbabbrecher”, also potentielle Kunden, die sich bereits für bestimmte Produkte interessiert haben, erneut angesprochen werden. Zudem kann durch die Technologie vermieden werden, dass User, die eine bestimmte App dank Werbung im Apprupt-Netzwerk installiert haben, die entsprechende Werbung für die App erneut sehen. Umgekehrt ist es aber auch möglich, Nutzer, die die beworbene App bereits heruntergeladen haben, gezielt anzusprechen, die App erneut zu nutzen. Matthias Schenk, Chief Sales Officer von Apprupt, sagt: “Dass wir gleich zum Launch des Produkt anlässlich der Dmexco mit zwei renommierten Kunden starten, zeigt, wie rasant die Nachfrage nach fortschrittlichen Targeting-Lösungen im mobilen Kanal steigt.” Die beiden Kunden, die das System als erste nutzen werden, sind der mobile Gutscheindienst Gettings sowie das Hotelbuchungsportal HRS. Boris Lücke, Geschäftsführer von Gettings, sagt: “Apprupt hat uns hier eine neue, technologisch exzellente Lösung geliefert, die wir als innovativer Anbieter im mobilen Kanal gern nutzen und weiterverfolgen. Die Innovationskraft des Re-Targetings wird sich positiv auf die Performance unserer mobilen Kampagnen auswirken.” Neben Re-Targeting können Apprupt-Kunden selbstverständlich weiterhin auch die etablierten Methoden von Geo-, Device- oder Time-Targeting nutzen.
internetworld.de, apprupt.com

– Anzeige –
Jetzt Tickets für die metaio Augmented Reality Konferenz und Messe insideAR 2011 sichern. Hören Sie Top-Referenten (ST-Ericsson, Bauer Media, ARM, Vertigore Games uvm.), treffen Sie Experten aus der ganzen Welt und entdecken Sie die neuesten Entwicklungen im AR Bereich (Aussteller: u.a. Sony, ARM, Nokia, metaio). Mehr Infos: hier.

weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
HRS-Mobilchef Marco Hauprich im Interview, Bitbop startet seinen mobilen TV-Dienst, Yuilop führt neues Werbeformat ein. >>

Diesen Artikel teilen

Unternehmen im Beitrag

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.