• Facebook kauft Foursquare-Konkurrenten Gowalla.

    von Florian Treiß am 05.Dezember 2011 in Location Based Services, News, Social Media

    Social Local Mobile: Facebook arbeitet weiter daran, sich auch als mobile Plattform zu positionieren, und kauft offenbar Gowalla, einen ortsbezogenen mobilen Dienst aus Austin, Texas. Gowalla startete seinen Dienst 2009 nur wenige Monate nach Foursquare, doch konnte es zuletzt wenig vom Boom bei Location-based Services profitieren und war gegenüber dem übermächtigen Konkurrenten Foursquare ins Hintertreffen … » weiterlesen

  • ProSieben setzt bei „Voice of Germany“ auf Mobile & Social.

    von Florian Treiß am 23.November 2011 in App Business, News, Social Media

    TV trifft auf Mobile und Social: ProSieben will mit seiner neuen Musik-Show „The Voice of Germany“, die morgen Abend startet, der Fernsehwelt zeigen, wie man in Zeiten von Mobile Web und Social Media die Zuschauer besser in die Sendung einbinden kann. Die programmbegleitende Plattform „The Voice of Germany Connect“ soll für Interaktion im Wohnzimmer und … » weiterlesen

  • Facebook arbeitet mit HTC an eigenem Smartphone.

    von Florian Treiß am 22.November 2011 in Geräte, News, Ökosysteme, Social Media

    Also doch: Facebook arbeitet entgegen anderslautender Beteuerungen offenbar doch an einem eigenen Smartphone, berichtet der für gewöhnlich gut informierte Fachdienst „AllthingsD“, ein Ableger des „Wall Street Journals“. Laut dem Bericht kooperiert Facebook dabei mit dem taiwanesischen Smartphone-Hersteller HTC, der bereits in der Vergangenheit Smartphones mit einer speziellen Facebook-Taste herausgebracht hatte. Doch was Facebook und HTC … » weiterlesen

  • HeatMapz als mobiles Stimmungsbarometer für Nachtschwärmer.

    von Björn Czieslik am 27.September 2011 in App Business, Location Based Services, Mobile Couponing, News, Social Media

    Was geht App? Die Züricher Software-Firma Xeebel AG will Partygängern, Konzertbesuchern und Nachtschwärmern bei der Auswahl der Abendgestaltung helfen und stellt mit „HeatMapz“ ein mobiles Stimmungsbarometer zur Verfügung. Mittels kostenloser iPhone-App bzw. Facebook-App können die Nutzer in Clubs oder Bars Statusmeldungen zur Stimmung, Musik oder Warteschlange abgeben. Diese Informationen werden nicht nur für Freunde auf … » weiterlesen

  • E-Plus setzt auf Social Media und Wachstum durch Sprache und SMS.

    von Björn Czieslik am 15.September 2011 in Netzbetreiber, News, Social Media

    Kundennähe: Mobilfunkprovider E-Plus geht in die Service-Offensive und setzt dazu auf Social Media. „Die Telekommunikationsbranche ist nicht gut darin, mit den Kunden zu interagieren“, gesteht E-Plus-Geschäftsführer Thorsten Dirks selbstkritisch im Interview mit „W&V“. Als erdende Maßnahme müssten sich bei E-Plus deshalb auch Führungskräfte um Kundenprobleme kümmern und die Betroffenen anrufen, verrät Dirks. Auf Service-Anfragen antworte … » weiterlesen

  • Krawalle in England werden übers Mobile Web organisiert.

    von Florian Treiß am 09.August 2011 in News, Social Media

    Mobile Krawalle: Die schweren Unruhen in England, bei denen seit dem Wochenende schon 450 Menschen festgenommen wurden, zeigen eindrucksvoll, dass durch die Kombination aus Social Media und Mobile Web nicht nur friedliche Revolutionen organisiert werden können, sondern auch Krawalle. Die meist jugendlichen Randalierer, die in London und auch anderen Großstädten Straßenschlachten organisieren, Autos und Häuser … » weiterlesen

  • Facebook kommt auf 2.500 Handys und kooperiert mit O2.

    von Florian Treiß am 13.Juli 2011 in App Business, Netzbetreiber, News, Ökosysteme, Social Media

    Für fast jedes Telefon: Facebook startet das neue Projekt „Facebook for Every Phone“ und will damit nach Smartphones auch die Facebook-Nutzung auf einfachen Handys ermöglichen. Dazu hat Facebook eine neue App auf Java-Basis veröffentlicht, die auf über 2.500 verschiedenen Mobiltelefonen laufen soll und sowohl Foto-Uploads als auch den Abgleich des Adressbuchs ermöglicht. Zur Promotion der … » weiterlesen

  • Facebook will Apple mit „Spartan“ umgehen.

    von Björn Czieslik am 16.Juni 2011 in News, Social Media

    Kontrollverlust: Facebook will sich aus den Zwängen von Apple befreien und plant laut Techcrunch unter dem Namen „Spartan“ eine eigene mobile Plattform für Apps. Die Plattform soll im Safari-Browser auf Basis von HTML 5 laufen und wäre somit für alle Smartphone-Betriebssysteme erreichbar. Größter Antrieb dürfte jedoch sein, dass Apple nicht dazwischenfunken kann. Insidern zufolge arbeiten … » weiterlesen

  • Facebook & Co treiben Mobile Web voran.

    von Florian Treiß am 09.Mai 2011 in News, Social Media

    Social goes Mobile: Jeder dritte Beitrag auf Facebook wird mittlerweile von mobilen Endgeräten aus veröffentlicht, zeigt eine aktuelle Analyse von 70.000 Datensätzen durch Hubspot-Mitarbeiter Dan Zarrella, einem der führenden Social-Media-Experten in den USA. Der untersuchte Datensatz umfasste dabei sowohl einfache Statusmeldungen als auch geteilte Links, Fotos und Videos. Bei der mobilen Nutzung führend ist dabei … » weiterlesen

Seite 5 von 512345