• Köpfe der Mobilbranche: Bruno Ginnuth von CleverShuttle.

    von Kay Ulrike Treiß am 13.Mai 2019 in Fragebögen, News

    Er ist einer der Gründer von „Deutschlands grünstem Fahrdienst“ (mobilbranche.de berichtete): Bruno Ginnuth, CEO von CleverShuttle. Vor fünf Jahren gründete er mit seinen Schulfreunden Jan Hofmann und Slava Tschurilin das App-basierte Ridepooling-Startup, das seine Fahrgäste durch immer mehr Städte emissionsfrei chauffiert und zum Taxi-Schreck avanciert. Inzwischen gehört CleverShuttle mehrheitlich zur Deutschen Bahn. Über eine Million Fahrgäste … » weiterlesen

  • Finanzguru plant Premium-Version.

    von Wolfgang Starke am 10.Mai 2019 in FinTech, News

    Bisher ist die App Finanzguru für den Nutzer komplett kostenlos und enthält keinerlei Werbung. Wird über Finanzguru einem Spartipp gefolgt und zum Beispiel der Stromanbieter gewechselt, erhält das Unternehmen eine Provision vom Partner-Vergleichsportal Verivox. Nun scheint man aber am Geschäftsmodell zu feilen und will laut einer Nutzerbefragung eine kostenpflichtige Premium-Version „Finanzguru Plus“ mit zusätzlichen Funktionen einführen. In der … » weiterlesen

  • Android Auto wird eingestellt, Spotify wirbt für Europawahl, neues Bewertungssystem im Google Play Store.

    von Wolfgang Starke am 10.Mai 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Android Auto: Die Smartphone-App wird eingestellt und durch den Google Assitant ersetzt. Die Popularität der beliebten App soll genutzt werden, um den Google Assistant im Auto zu verbreiten und sowohl Sprachsteuerung als auch die vielen Assistant-Funktionen während der Fahrt weiter zu etablieren. googlewatchblog.de Spotify: Kurz vor der Europawahl gibt der Musikstreaming-Dienst in seiner App … » weiterlesen

  • Chatbots sollten im Bestellprozess eingesetzt werden.

    von Stephan Lamprecht am 09.Mai 2019 in Chatbots, News

    Die Automatisierung der Kommunikation mit den Kunden mittels von KI getriebenen Chatbots ist ein heißes Thema. Im Zusammenhang mit der Technologie wird häufig deren Potenzial bei Routineanfragen betont. Mit einem Chatbot könnten gerade die häufig gestellten Fragen der Kunden im Support beantwortet werden, oder das Abfordern von Infomaterial erleichtert werden. Aber sind die Chatbots an … » weiterlesen

  • WhatsApp entwickelt Bezahlverfahren in London, ProSiebenSat.1 startet Livestreaming Joyn, App für E-Rezept soll kommen.

    von Stephan Lamprecht am 09.Mai 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – WhatsApp schreitet bei der Umsetzung eines eigenen Bezahlverfahrens voran. 100 Mitarbeiter sollen sich in Zukunft von London aus um die Entwicklung des Payments kümmern. Ausschlaggebend für die Standortwahl ist die Tatsache, dass sich dort dank vieler Finanzunternehmen Mitarbeiter leichter finden lassen. faz.net Joyn: Unter diesem neuen Namen (hat nichts mit dem glücklosen … » weiterlesen

  • I/O 2019 – Google will wieder weniger böse sein.

    von Stephan Lamprecht am 08.Mai 2019 in News, Trends & Analysen

    Die Spekulationen und Prognosen haben ein Ende. Gestern hat Google auf seiner I/O verraten, was es an Neuerungen in der nächsten Zeit geben wird. Es wurden viele Ausrufezeichen gesetzt, aber die Produktpräsentationen hinterlassen auch das eine oder andere Fragezeichen. Es würde an dieser Stelle etwas weit führen, alle Neuigkeiten aufzuzählen, die Google gestern der Öffentlichkeit … » weiterlesen

  • Ericsson veröffentlicht 5G-Consumer-Report, Vodafone lässt Telefónica ins Kabelnetz, Apple kauft alle drei Wochen neue Firma.

    von Stephan Lamprecht am 08.Mai 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Ericsson hat einen Report zum Thema „5G Consumer Potential“ veröffentlicht. Eine der wichtigsten Erkenntnisse: Entgegen der Annahmen in der Branche wären die Kunden durchaus bereit, für Anwendungen der fünften Generation einen preislichen Aufschlag zu zahlen. Auch werde sich das Nutzungsverhalten, etwa im Bereich Bewegtbild, deutlich verändern. presseportal.de Vodafone: Einen cleveren Schachzug vollzieht … » weiterlesen

  • Von der Langeweile des Design Thinkings: Vier Fragen an Laurent Burdin.

    von Florian Treiß am 07.Mai 2019 in Interviews, News, Seminare

    Laurent Burdin ist sich sicher: Wir stehen am Beginn einer Post Design Thinking Ära, denn die derzeit noch allseits beliebte Innovationsmethode öffnet nicht alle Möglichkeiten und bremst die Kreation. Deshalb hat der ehemalige Geschäftsführer der Digitalagentur SinnerSchrader und heutige Gründer und CEO des Innovations-Labs Space and Lemon die Methode „Multidimensional Thinking“ entwickelt. Im Vorfeld seines Workshops zu Multidimensional Thinking … » weiterlesen

  • Erfolgsfaktor WhatsApp Business.

    von Wolfgang Starke am 07.Mai 2019 in Mobile Messaging, News

    Um ein nahtloses Kundenerlebnis zu gewährleisten und Problemlösungen zu beschleunigen, verlagern immer mehr Unternehmen ihren Kundendialog auf die vom Verbraucher bevorzugten Messenger-Anwendungen. Im privatem Austausch ist die Nutzung von Messengern längst Standard. Dasselbe Maß an Komfort und Geschwindigkeit erwarten Verbraucher auch in der Kommunikation mit Unternehmen, wie das Unternehmen tyntec in einer Infografik zeigt. Kunden … » weiterlesen

  • Freenet startet täglich kündbaren Tarif, DB entwickelt neue Mobilitäts-App, Retweets jetzt auch mit eigenen Bildern und Videos.

    von Wolfgang Starke am 07.Mai 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Freenet startet den neuen Mobilfunktarif „Funk“, der per App täglich künd- oder pausierbar ist. Die zwei Tarifvarianten sind tageweise buchbar für 0,99 Euro (unlimited Flat) beziehungsweise 0,69 Euro (1 GB-Flat) inklusive Telefon- und SMS-Flat sowie LTE. Damit kosten 30 GB Datenvolumen im Monat maximal 20,70 Euro, das unbegrenzte Datenvolumen 29,70 Euro. freenet-group.de DB Navigator: … » weiterlesen