Suchergebnisse

  • Sportschau macht App fit, schädliche EM-Apps im Angriff, Slack startet Telefon-Funktion.

    – M-BUSINESS – Sportschau macht seine App zur EM fit: Nutzer können jetzt auch Push-Nachrichten und Alarme erhalten sowie Inhalte teilen. Die App wurde außerdem für Tablets optimiert und mit Such- und Kalenderfunktion ausgestattet. sportschau.de Schädliche EM-Apps tauchen vermehrt im Google Play Store auf, warnt eco. Die schädlichen Apps können u.a. persönliche Daten auslesen. Der Internetverband empfiehlt … » weiterlesen

  • Studio71-Boss Sebastian Weil im Interview: Webvideos für ein Millionenpublikum.

    „Die besten Creators unter unserem Dach zu vereinen“ ist das Ziel von Studio 71, sagt dessen Geschäftsführer Sebastian Weil. Das Multichannel-Netzwerk von ProSiebenSat.1 ist Marktführer im deutschsprachigen Raum und hält viele der größten YouTuber des Landes wie etwa Gronkh oder LeFloid unter Vertrag. „Wir sprechen hier von Kanälen, die mehr als eine Million Menschen erreichen“, sagt Sebastian Weil im Interview … » weiterlesen

  • BMW investiert in Pendler-App Scoop, iKiosk kommt in ICE, Iran will Messenger-Daten.

    – M-BUSINESS – BMW investiert eine ungenannte Summe in die Pendler-App Scoop. Über die App des kalifornischen Startups können Fahrgemeinschaften in San Francisco, Palo Alto, Sunnyvale und North San Jose gebildet werden. Der deutsche Konzern arbeitet auch an einem eigenen Mitfahrdienst. car-it.com iKiosk bald in Deutscher Bahn verfügbar: ICE-Fahrer können Springers digitalen Zeitungs- und Zeitschriftenkiosk … » weiterlesen

  • Deutsche Bahn plant Self-Checkin in Zügen, Facebook zeigt auch Nicht-Mitgliedern personalisierte Werbung, Google kann Oracle-Klage abwehren.

    – M-BUSINESS – Deutsche Bahn plant Self-Checkin in ihren Zügen. Damit will sie mittelfristig die Fahrkartenkontrolle abschaffen. Das verkündet Personalvorstand Ulrich Weber in der „Süddeutschen Zeitung“. In Nürnberg testet die Bahn den Self-Checkin bereits im Rahmen des Pilotprojektes „Gastgeber der Zukunft“. sueddeutsche.de Facebook zeigt nun auch Nicht-Mitgliedern personalisierte Werbung. Das kündigt das Zuckerberg-Netzwerk in einem eigenen … » weiterlesen

  • Google startet Instant Apps und legt Fokus auf künstliche Intelligenz und Sprache, Zalando launcht Messenger-App.

    – M-BUSINESS – Google hebt die Grenzen zwischen App und Web auf und stellt mit Instant Apps für Android eine neue Form nativer Apps vor. Apps sollen künftig auch ohne Installation direkt über den Browser gestartet und genutzt werden. Ein Link genügt, um etwa eine Video-App zu starten. Dabei werden nur Bruchteile der App heruntergeladen und nach … » weiterlesen

  • YouTube testet eigenen Messenger, Microsoft stoppt Kalender-App, Google will VR-Brille vorstellen.

    – M-BUSINESS – YouTube testet einen eigenen Messenger, um seine Nutzer noch mehr an die Seite zu binden. Ausgewählte Nutzer können miteinander chatten und Links zu YouTube-Clips tauschen. Der Messenger ist über einen Tabellenreiter innerhalb der App zu erreichen. wired.com Microsoft stellt seine erst im vergangenen Jahr gekaufte Kalender-App Sunrise zum 31. August ein. In … » weiterlesen

  • Telefónica versilbert Sendemasten, ProSiebenSat.1 ordnet Digitalstruktur neu, Microsoft verdient weniger.

    – M-BUSINESS – Telefónica Deutschland lässt sich Mobilfunkmasten versilbern: Durch den Verkauf von über 2.000 Sendemasten an eine Holding der spanischen Mutter erlöst der Mobilfunker 587 Mio Euro, die u.a. in die Netzqualität und neue Wachstumsfelder reinvestiert werden sollen. focus.de, handelsblatt.com ProSiebenSat.1 spaltet sein Digitalgeschäft in die Segmente Digital Ventures & Commerce sowie Digital Entertainment auf. Christof Wahl … » weiterlesen

  • Google-Apps in der Kritik, Pinterest pimpt seine App, Börsenhandel als Spiele-App.

    – M-BUSINESS – Google in der Kritik der EU-Wettbewerbshüter: Googles vorinstallierte Apps auf Android-Geräten könnten rivalisierende Apps unterdrücken. Die EU-Wettbewerbskommissarin will das Vorgehen untersuchen. Bestätigen sich die Vorwürfe, drohen hohe Geldbußen. handelsblatt.com Pinterest hat seine iOS-App aufpoliert: Das Design wurde modernisiert, auch die Seiten sollen nun viel schneller laden. Außerdem können Nutzer nun aus 31 Sprachen … » weiterlesen

  • Berliner CDU macht App-Wahlkampf.

    App in den Wahlkampf: Die CDU inszeniert sich in Berlin als digitaler Vorreiter und startet in der Startup-Hauptstadt mit einer App für mobilen „Bürgerdialog“ in den Wahlkampf. Die App ohne Namen sucht man in den App Stores aber vergeblich, denn der Bürgerdialog ist eine Einbahnstraße: Die App ist nur den Wahlhelfern vorbehalten. Einige hundert Straßenwahlkämpfer sollen mit … » weiterlesen

  • Mobile Programmatic im Klartext: So maximieren Sie Ihre Reichweite.

    Von Berit Block, Marketing Director, DataXu Laut einer Untersuchung von Digital Strategy Consulting erreichte die Smartphone-Verbreitung in der deutschen Bevölkerung im letzten Jahr einen Wert von 77 %. Da wir immer mehr Zeit vor unseren Smartphones und Tablets verbringen, rückt Mobile Programmatic – das programmatische, also automatisierte Marketing auf Mobilgeräten – immer stärker in den Blickpunkt. … » weiterlesen