• Paydirekt gibt es jetzt auch als App.

    von Fritz Ramisch am 14.Oktober 2015 in App Business, Mobile Payment, News

    Paydirekt gibt es nun auch als App. Das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen betritt mit einer eigenen App für iOS und Android die mobile Welt. Wer bei einer der zwölf Partnerbanken (u.a. Commerzbank, Berliner Bank, comdirect, Deutsche Bank und einige Volksbanken) ein Girokonto besitzt, kann sich mit seinen Bankdaten über die App anmelden und … » weiterlesen

  • App-Kritik: Jonathan Dähne von dailyme TV fehlt bei Spotify die Ordnung.

    von Gastautor am 13.Oktober 2015 in App Business, App-Kritik, News

    Jonathan Dähne, Geschäftsführer bei dailyme TV, eine Art „deutsches Hulu“, hat sich für uns ein paar fernsehfreie Tage genommen, um „den größten Plattenladen der Welt“ zu testen. Spotify riecht zwar nicht so gut wie eine nagelneue Vinylplatte, macht dafür aber Mucke nach Stimmung. Ein bisschen mehr Ordnung täte der Musik-App aber trotzdem gut, findet Dähne.

  • Skoda startet Fahrer-App für Kids.

    von Fritz Ramisch am 13.Oktober 2015 in App Business, Mobile Games, Mobile Marketing, News

    Virtueller Bleifuß: Kids, denen die schleichende Fahrweise ihres alten Herren auf den Senkel geht, können jetzt selbst das Steuer in die Hand nehmen. Mit der neuen Skoda-App LittleDriver können sie zumindest mit dem Tablet einen Gang zulegen. Blöd nur, dass bei der App die Daten der realen Fahrt übernommen werden – und damit auch Papas Schneckentempo. … » weiterlesen

  • App-Indexing: Google durchsucht bald auch iPhone-Apps.

    von Fritz Ramisch am 12.Oktober 2015 in App Business, News, Ökosysteme

    Grenzenlos: Google will die Grenzen zwischen mobilem Internet und Apps überwinden und das sogenannte App-Indexing nun auch auf iOS-Apps ausweiten. Der Webriese kann dadurch bei mobilen Suchanfragen übers iPhone Inhalte in den Suchergebnissen anzeigen, die beispielsweise nur in einer bestimmten App zur Verfügung stehen. iOS-Entwickler können ab sofort ihre iPhone-Apps von Google indexieren lassen, damit … » weiterlesen

  • Number26 will tausende Partnershops zu Geldautomaten machen.

    von Fritz Ramisch am 12.Oktober 2015 in App Business, Mobile Payment, News

    Appheben: Number26, ein App-basiertes Girokonto, will bundesweit mehrere tausend Ein- und Auszahlstellen starten. Dazu will das Berliner Startup mit Supermärkten und anderen Partnershops zusammenarbeiten, wie Produktchef Maximilian Tayenthal auf der Idealab-Konferenz an der Business School WHU ankündigt. Tayenthal bestätigt damit einen Bericht von MobiFlip, wonach das Jungunternehmen seine Banking-App um einen Dienst namens Cash26 erweitern will. … » weiterlesen

  • Deutsche Telekom pumpt Millionen in DocuSign.

    von Fritz Ramisch am 09.Oktober 2015 in App Business, Enterprise Mobility, Mobile Security, Mobile Technology, Netzbetreiber, News

    Aktenordner adé: Die Deutsche Telekom bereitet sich auf eine Welt ohne Aktentürme und Papierschredder vor und beteiligt sich in einer millionenschweren Finanzierungsrunde an DocuSign, einem der weltweit größten Technologie-Anbieter für digitale Unterschriften. Der Bonner Mobilfunkkonzern investiert gemeinsam mit anderen namhaften Investoren wie SAP oder Microsoft 300 Mio Dollar in das 2003 gegründete Unternehmen aus San Francisco. … » weiterlesen

  • Infografik: Was kostet eine App.

    von Fritz Ramisch am 09.Oktober 2015 in App Business, Infografiken, Mobile Technology, News, Ökosysteme

    Keine Schnellschüsse: Die Entwicklerfirma NineHertz veranschaulicht in einer Infografik, wie lange  die Entwicklung einer App dauert und was sie im Schnitt kostet. Wer eine App haben will, muss demnach durchschnittlich 18 Wochen einkalkulieren. Die meiste Zeit, nämlich rund 10 Wochen, gehen dabei allein für die Entwicklung des Backends drauf. Dazu gehört ein User-Management-System ebenso dazu, … » weiterlesen

  • Siemens beteiligt sich an Münchner Smart-Home-Startup Tado.

    von Fritz Ramisch am 07.Oktober 2015 in App Business, Geräte, Mobile Startups, News, Ökosysteme

    Die eigenen vier Wände in der Hosentasche: Siemens heizt schon mal für schlechte Zeiten vor und beteiligt sich über seine Venture-Capital-Firma gemeinsam mit anderen Investoren an Tado, einem deutschen Hersteller eines App-gesteuerten Heizungssystems. Zusammen mit Statkraft Ventures, dem britischen Konzern HomeServe und Altinvestoren wie Target Partners lässt Siemens 15,2 Mio Euro springen und sichert sich im Gegenzug … » weiterlesen

  • Melinda Albert über ihr Seminar „Mobile Usability für Android & iOS“.

    von Florian Treiß am 06.Oktober 2015 in App Business, Interviews, Mobile Design, Seminare

    Melinda Albert war bereits dreimal Dozentin von mobilbranche.de-Seminaren zu Mobile Usability und hat mit ihren tief gehenden Kenntnissen zu Android und iOS rund 50 Teilnehmer begeistert. Am 23. und 24. November 2015 steigt in Berlin ihr nächstes mobilbranche.de-Seminar „Mobile Usability für Android & iOS“, das erstmals über zwei Tage geht (Update: nächster Termin ist der 23./24. … » weiterlesen

  • Indoor-Navigation: Schweizer Bahn macht Zürcher Bahnhof zur Beacon-Area.

    von Fritz Ramisch am 06.Oktober 2015 in App Business, Mobile Marketing, Mobile Technology, News

    Angefunkt: Die Schweizer Bahn macht den Zürcher Hauptbahnhof zur Beacon Area und verbaut 1.200 Bluetooth-Funksender. Über die angeschlossene und runderneuerte App Mein Bahnhof können sich Bahnreisende künftig zum richtigen Gleis oder zum nächsten Bahnhofs-Restaurant oder -Shop navigieren lassen, vorausgesetzt sie haben Bluetooth auf ihrem Smartphone aktiviert. 370.000 Quadratmeter Fläche wurden eigenen Angaben zufolge kartographiert. Die Indoor-Navigation kann … » weiterlesen