App-Tipp: Mit der Cash App überweisen, investieren und dank viraler Kampagnen Geld gewinnen.

App-Tipp des Tages powered by MORE Exciting Commerce

Zahltag: Eine innovative Bezahl-App von Square ist in den USA ein Hit. Mit der Cash App für iOS und Android können Nutzer*innen Geld in Echtzeit an Freunde überweisen – soweit so unspektakulär. Das Besondere sind die vielen Zusatzservices, das flippige Design und die auf Millennials ausgerichtete Marketing-Strategie dahinter. Die Finanz-App mit mehr als 83 Mio Downloads spült Milliardenumsätze in die Kassen des Payment-Anbieters Square und erreicht eine Social-Media-Reichweite, die bei Finanz-Apps eher selten ist.

Nutzer*innen wird ein individueller „Cashtag“ zugewiesen, der bei Smartphone-Überweisungen als Adresse alternativ zur Email-Adresse fungiert. So lassen sich Zahlungen senden oder innerhalb von Sekunden empfangen. Es gibt zusätzlich aber auch ein kostenloses Konto oder Rabatt- bzw. Cashback-Funktionen. Die App ist aber auch ein niedrigschweller Einstieg für Hobbyinvestoren: So sind Aktien-Investments oder der Kauf von Bitcoins (siehe Video) möglich.

Über eine Kampagne namens „Cash App Friday“, in deren Rahmen über Social Media Geld verlost wird, generiert die App massenhaft neue App-Downloads und konvertiert nebenbei Downloads zu aktiven Nutzern.  Die Aktion funktioniert ganz simpel: Square selbst, Influencer oder Prominente starten über Twitter und Co einen Aufruf, Cashtags zu posten und verlosen unter allen Teilnehmern Geld, das dann auf dem Cash-App-Konto der Gewinner gutgeschrieben wird. Auch Unternehmen machen mit und können mit Spendenaktionen für wohltätige Zwecke über die Cash App Aufmerksamkeit generieren.

Bei so viel Werbedollars muss natürlich auch irgendwie Kohle reinkommen. Cash App finanziert sich durch Provisionen von Zahlungen von und an Firmen in Höhe von 2,75 Prozent, die z.B. über das Smartphone-Kassensystem von Square im Einzelhandel Zahlungen abwickeln. Überweisungen von der Cash App an normale Bankkonten spülen ebenfalls eine Provision in die Kasse.

Mit unseren täglichen App-Tipps wollen wir Denkanstöße für App-Macher und Retailer liefern, wie sie ihr Business für das neue Mobile-Jahrzehnt fit machen können. Alle App-Tipps finden Sie hier.

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.