Händlerlösung für NFC-Zahlungen auf jedem Android, neue Scheiben im ICE für mehr Empfang, Apple nimmt mit neuer AR-App Handel ins Visier.

– AUSGEWÄHLT –

Mobile Payment: Der Softwarehersteller Phos hat in Kooperation mit Mastercard ein Pilotprojekt gestartet, das kleineren Unternehmen ermöglicht, mit einem Android-Gerät kontaktlose Karten- und NFC-Zahlungen zu akzeptieren. Das Projekt startet in Deutschland, Großbritannien, Bulgarien und Rumänien. Die dazu notwendige App wird im PlayStore angeboten.
mastercard.com

Deutsche Bahn: Das Problem mit dem schlechten Empfang im Zug kennt jeder. Das liegt aber nur teilweise am schlechten Ausbau durch die Provider. Die Fenster im ICE sind mit einer dünnen Metallschicht versehen, um die Überhitzung zu verhindern. So bleiben Sonnen- und Mobilfunkstrahlen draußen. Deswegen experimentiert die Bahn jetzt mit einer neuen Konstruktion, die den Empfang verbessern soll.
spiegel.de

Apple soll für iOS 14 an einer neuartigen AR-App arbeiten, mit der Kunden zusätzliche Informationen zu ihrer Umgebung abrufen können. Codename der App soll Gobi sein. Wie 9to5Mac herausgefunden haben will, denkt Apple bei der Entwicklung offenbar besonders an den Handel. Die Nutzer würden sich via AR zusätzliche Infos zu Produkten abrufen. Ein erster Partner soll (neben den eigenen Stores) Starbucks sein.
9to5mac.com

– Anzeige –

Advertising-Trends 2020 von bam!
Bei bam! interactive bleiben wir wachsam und am Puls der Zeit, um für unsere Partner die aktuellsten und zuverlässigen Methoden für Ad-Platzierung, -Optimierung und -Kreation zu bieten. Wie schon 2019 zeigte, muss auch 2020 unterhaltsames, animiertes und interaktives Mobile Advertising im Mittelpunkt stehen. Besonders bei uns im Fokus: ein datengetriebener Zielgruppen-Scope sowie IT-getriebene Kreation für mehr Innovationskraft.
Im Blog von bam! erfahrt Ihr mehr!

Wirecard ist eine Partnerschaft mit der Super-App Grab eingegangen. In Malaysia, den Philippinen und Singapur können Nutzer das E-Wallet Grabpay einsetzen. Bezahlt werden können damit beispielsweise Dienstleistungen wie Mitfahrgelegenheiten oder die Lieferung von Lebensmitteln, aber auch Einkäufe in stationären Stores. Wirecard wird in Zukunft diese Transaktionen abwickeln.
presseportal.de

Huawei: Die US-Regierung hat erneut die Ausnahmeregelung für Geschäftsbeziehungen mit Huawei verlängert. Ursprünglich sollte diese zum 1. April auslaufen. Nun ist es den Unternehmen bis zum 15. Mai erlaubt, bestimmte Geschäfte mit dem chinesischen Konzern abzuwickeln. Die Ausnahmeregelung wurde geschaffen, um Firmen den Umstieg auf Lösungen anderer Anbieter zu erleichtern. Google hat bei der US-Regierung bereits eine Sondererlaubnis beantragt, damit Smartphones von Huawei weiterhin mit Sicherheitsupdates versorgt werden können.
heise.de

– MITGEZÄHLT –

50.000 Dollar kostete ein Paar Ohrringe, das vom Unternehmen Threads Styling via Instagram verkauft wurde. Ein Beweis dafür, dass sich die Plattform weiter zu einem ernstzunehmenden Vertriebskanal auch beim Luxus verwandelt. So kommt die Vogue zu dem Schluss: „Smartphones are the new salesfloor“.
voguebusiness.com

– HINGEHEN –

Events der nächsten Wochen: Mobile Engagement Night (12.3., München) +++ TWENTY2X (17.3.-19.3, Hannover) +++ MORE Mobile Meetup Hamburg (18.3., Hamburg) +++ Mobile Marketing & Growth Meetup: Web to App Marketing Strategies (18.3., Berlin) +++ Handelsblatt Künstliche Intelligenz Summit (26.3.-27.3., München)
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Unser kostenloser Newsletter erscheint montags und donnerstags. Besuchen Sie uns online auf unserer Website oder folgen Sie uns bei LinkedIn, Twitter, Facebook oder Instagram. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2020.

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.