Deutsche Bahn plant Bistro-Bestellungen per App, Orderbird sucht Käufer, Neues zur digitalen Patientenakte.

– AUSGEWÄHLT –

Deutsche Bahn will Bistro-Bestellungen per App einführen. Bahnpassagiere können sich ab Herbst 2020 per Smartphone Kaffee, Snacks und Warmspeisen bestellen, Erstklässler sich sogar an Platz bringen lassen. Pilotstrecke soll wohl Berlin-Hamburg sein.
wiwo.de

Orderbird ist nach dem Exit des größten Mitbewerbers Gastrofix ebenfalls auf der Suche nach einem Käufer – oder nach neuen Kapitalgebern. Laut Finance Forward will der iPad-Kassenanbieter zwischen 30 und 50 Mio Euro einwerben.
financefwd.com

Digitale Patientenakte: Patienten können bald Patientendaten wie Impfausweis, Befunde oder Röntgenbilder per App verwalten. Ob und welche Daten übertragen werden kann jeder selbst entscheiden, geht aus einem Gesetzentwurf zur elektronischen Patientenakte hervor. Eine App zur Einlösung von Rezepten ist für 2021 geplant.
tagesspiegel.de, welt.de

Psychotherapie-App aus Berlin erhält 6 Millionen Euro von Investoren: Selfapy will Menschen mit einer Art Frühwarnsystem für Depressionen helfen und die Versorgungslücke bei der Behandlung psychischer Belastungen schließen.  Zu den Investoren gehört u.a. der High Tech Gründerfonds.
handelsblatt.com

Axa investiert 6 Mio Euro in das Berliner Healthcare-Startup medloop. Ärzte können die Software von medloop zur Verwaltung von Patientendaten nutzen, Patienten über eine App u.a. Arzttermine vereinbaren und Rezepte verwalten.
techcrunch.com

– MITGEZÄHLT –

11,2 Mrd Dollar haben Smartphone-Nutzer in Europa 2019 für Apps und In-App-Käufe ausgegeben, so eine Studie von Sensor Tower. Das ist eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um fast 20 Prozent. Apple-Nutzer gaben demnach 6 Mrd Dollar aus, Android-User 5,2 Mrd Dollar. Deutschland ist der einzige der Top 5 Märkte, wo Android die Nase bei den Umsätzen vorn hat, überall sonst ist es iOS.
sensortower.com

– DA WAR NOCH WAS –

“Mit unserer Smart Insurance Initiative leisten wir einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag, indem wir auf Prävention, Partnerschaft und Unterstützung für unsere Kunden statt nur auf Schadenregulierung setzen.”

Generali-CEO Giovanni Liverani sieht die Zukunft der Versicherung weniger in der Schadensregulierung, sondern als Lebensberater der Versicherten auf dem Smartphone. Das Unternehmen will  sein App-basiertes Gesundheitsprogramm Vitality ausbauen.
versicherungswirtschaft-heute.de

– HINGEHEN –

Events der nächsten Wochen: MORE Mobile Meetup Leipzig (6.2., Leipzig) +++ MORE Mobile Meetup zu eFood (11.2., Köln) +++ MORE Mobile Meetup Hamburg (13.2., Hamburg) +++ Mobile World Congress (24. bis 27.2., Barcelona) +++ Voice Meetup Cologne (3. März, Köln)
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website oder folgen Sie uns bei LinkedInTwitter, Facebook oder Instagram. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2019.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.