TikTok mit falscher Fürsorge, Netztest kennt nur Gewinner, Apple kürt Sieger-Apps.

– AUSGEWÄHLT –

TikTok: Menschen mit Behinderung, Dicke und Queere wurden durch die Moderationsregeln von TikTok geschützt, in dem ihre Videos in der Reichweite eingeschränkt wurden. Was niemand zu sehen bekommt, kann auch nicht zu Mobbing führen, so die TikTok-Logik dahinter. Auch Autisten und Homosexuelle sollen von den Einschränkungen betroffen gewesen sein.
netzpolitik.org

Netztests: In den letzten Tagen gab es drei Mobilfunknetz-Tests und zwar von connect, chip und Computer Bild. In allen Test belegte Telefónica O2 den letzten Platz, hinter jeweils Vodafone und Testsieger Telekom. Offenbar Grund genug für eine Pressemeldung bei Telefonica. Die Tests bescheinigen erstmals die Schulnote “gut” für O2 und gerade in Städten eine deutliche Verbesserung gegenüber den Vorjahren.
presseportal.de

Apple Apps: Man war schon gespannt, was es mit dem Apple Event im Dezember auf sich hat und nun ist es raus: die besten Apps und Spiele des Jahres wurden gekürt. Beste iPhone-App des Jahres ist die KI-basierte “Spectre Kamera”, bestes Spiel “Sky: Children of the Light”.
apple.com

T-Mobile US: Die Telekom-Tochter T-Mobile US betreibt jetzt mit 200 Millionen potentiellen Nutzern das größte 5G-Netz der USA. Damit nimmt das Unternehmen noch vor Verizon und AT&T die Führungsposition in diesem Bereich ein. Nach Abschluss der genehmigten Fusion mit Sprint soll noch weiter ausgebaut werden.
n-tv.de

Huawei will seine Produktion in Europa ausbauen und versucht so Zweifler zu überzeugen, dass es sich bei dem Unternehmen nicht um die Technik-Abteilung des chinesischen Geheimdienstes handelt. Das eigene Zentrum für Forschung und Entwicklung soll von den USA nach Kanada verlegt werden.
wiwo.de

Diebesjagd: Vodafone freut sich, dass man dem Schauspieler Richard E. Grant (Star Wars) bei der Jagd der Diebe seines Land Rovers helfen konnte, nachdem er via Twitter um Hilfe gebeten hatte. Ins Blaue hinein kontaktierte ein Vodafone-Mitarbeiter den Hollywood-Star und fragte nach einer eventuellen Vodafone-Trackingbox am Fahrzeug. Rein zufällig hatten die Vorbesitzer die wohl installieren lassen und irgendwie wusste der aktuelle Besitzer das wohl gar nicht. Sachen gibt’s! Happy End: das Auto ist wieder bei seinem Besitzer.
vodafone.de

– MITGEZÄHLT –

49,32 Prozent der online Einkäufe am Black Friday erfolgten über Smartphones. Dabei wurden im Schnitt 95,98 Euro ausgegeben. Bei den 50,68 Prozent der Bestellungen über Desktops wurden durchschnittlich 114,60 Euro ausgegeben.
horizont.net

– DA WAR NOCH WAS –

“Wir haben hochmodernes portables Equipment und wir kommunizieren über Voice-over-IP. In keinem unserer deutschen Büros gibt es noch ein Telefon.”
Ulrike Handel, CEO Dentsu Aegis Network Deutschland, über ihre New Work-Erfahrungen.
horizont.net

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website oder folgen Sie uns bei LinkedInTwitter, Facebook oder Instagram. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2019.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.