Kölner Zoo mit Snapchat-Aktion, App-basierter Rosenkranz, Progressive Web Apps fürs Shopping.

– AUSGEWÄHLT –

Kölner Zoo erweckt bedrohte Tiere digital zum Leben: Zoobesucher können bis Ende Oktober im Rahmen einer Snapchat-Kampagne vom Aussterben bedrohte Tiere als 3D-Animation entdecken. Für die Aktion hat Snapchat eigens Augmented Reality Lenses entwickelt.
welt.de

App-Gebete: Eine Jesuiten-Initiative bringt einen smarten Rosenkranz auf den Markt. Mit der digitalen Gebetskette sollen v.a. jüngere Menschen den Rosenkranz lernen. Das app-basierte Gebetskreuz lässt sich mittels Gesten steuern.
heise.de

Progressive Web Apps sind womöglich die besseren Shopping-Apps: Sie belegen nicht nur weniger Speicher, funktionieren offline und sind ultraschnell, sondern umgehen auch Appstores und müssen nicht für jedes Betriebssystem neu entwickelt werden. Wie normale Apps auch können sie auf dem Smartphone-Homescreen gespeichert werden.
lead-digital.de

iOS 13 läuft laut Apple bereits auf 55 Prozent der iPhones, die in den vergangenen vier Jahren gekauft wurden. iPads hinken in Sachen Updates noch hinterher. Die Update-Quote ist etwas höher als bei Veröffentlichung von iOS 12, das aktuell noch auf 38 Prozent der iPhones läuft.
heise.de

Smartphone-Nutzung in Deutschland wächst um 14 bzw. 19 Prozent (an Wochenenden) gegenüber dem Vorjahr. Laut BVDW-Studie nutzen die Deutschen Smartphones nicht nur häufiger, sondern auch länger. Messaging, Social Media und Streaming sind die Nutzungstreiber.
bvdw.org

– Anzeige –
Firmen wie Adjust, Appmatics, bam! interactive, Smaato oder Taboola sind schon dabei: Das mobilbranche.de-Anbieterverzeichnis nennt wichtige Spezialisten rund um Mobile & Apps – hier finden Sie den passenden Partner für Ihr Mobile Business. Ihr Unternehmen fehlt noch? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren Eintrag für nur 200 Euro pro Jahr. Weitere Infos zur Buchung hier!

– MITGEZÄHLT –

73 Prozent der deutschen Verbraucher würden Facebooks Kryptowährung Libra nicht nutzen. Das ergibt eine Umfrage des Marktforschers Toluna. Grund sind vor allem mangelndes Vertrauen in Facebook selbst und Währungen, die nicht von Staaten kontrolliert werden.
wiwo.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Die Bedeutung des Smartphones für unsere Gesellschaft kann man inzwischen gar nicht zu hoch einstufen.“

BVDW-Präsident Matthias Wahl zur neuen Studie „Digitale Nutzung“ (siehe oben in den News).
bvdw.org

– HINGEHEN –

Events der nächsten Wochen: Mobile Movers & Shakers (22.10., Berlin) +++ Mobile in Retail (29./30.10., Berlin) +++ E-Commerce Future (31.10., Köln) +++ Messenger Marketing Conference (5.11., Köln) +++ App Economy Night (7.11., Hamburg)
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website oder folgen Sie uns bei LinkedInTwitter, Facebook oder Instagram. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2019.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Technologiepartner