IPhone X für Android-Fans: Xiaomi Mi 8 zwischen netter Kopie und dreistem Klon.

von Sebastian Beintker am 01.Juni 2018 in Geräte, News

Xiaomi hat nun das Mi 8 vorgestellt. Bereits auf den ersten Blick wird deutlich, dass hier eine sehr große Ähnlichkeit zu Apples iPhone X besteht. Auf einigen Seiten ist deshalb heute von einer „nicht zu übertreffenden Dreistigkeit“ zu lesen.

Die Explorer Edition des Xiaomi Mi 8 besitzt eine transparente Rückseite

Die Explorer Edition des Xiaomi Mi 8 besitzt eine transparente Rückseite. (Bild: Xiaomi)

Andere Redaktionen sind etwas diplomatischer in ihren Formulierungen und erklären, „das neue Mi 8 von Xiaomi ist nach den sehr eigenständigen Designs der Mi-Mix-Reihe ein Rückschritt in alte Zeiten“. Technisch zeigt das Oberklasse-Smartphone Mi 8 Elemente wie die Apple-typische Notch (Display-Aussparung am oberen Rand) und Features wie die 3D Unlock Technologie (Kopie von Apples Face ID). Preislich ist das Gerät allerdings um einiges günstiger als Apples iPhone X. Laut t3n soll das Mi 8 in China mit sechs Gigabyte RAM und 64 Gigabyte internem Speicher 2.699 Yuan (360 Euro) kosten.

Weitere Informationen: Mi 8: Xiaomi klont das iPhone X

– Anzeige –

Treffen Sie die Mobile-Entscheider der großen Retailer & Brands auf der Mobile in Retail Conference 2018 am 16. – 17. Oktober in Berlin. Es erwarten Sie spannende und internationale Vorträge von über 70 Referenten zu allen Themen des Mobile Commerce. Mit dabei sind u. a. Facebook, Google, Mastercard, OTTO, McDonalds. Neu: Sonderpreise für Hersteller und Händler – Jetzt schon Ticket sichern!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare