Opera Mediaworks: State of Mobile Advertising 2015

veröffentlicht am: 10. November 2015

Thema: iOS-Geräte machen zwar nur 29 Prozent des Werbetraffics aus, sorgen aber für 52 Prozent der weltweiten mobilen Werbeumsätze, meldet Opera Mediaworks in seinem quartalsweise erscheinenden “State of Mobile Advertising”-Report. Android-Geräte sorgen zwar für deutlich mehr Traffic, machen aber nur einen Umsatzanteil von 44,4 Prozent aus. Blackberry, Windows und Symbian spielen in der Auswertung des Werbenetzwerks von Opera kaum eine Rolle.

Website: mobilbranche.de/2015/11/state-mobile-advertising2015