Bitkom-Studie „Jung und vernetzt 2014“

veröffentlicht am: 13. Januar 2015

Thema: Smartphones sind für 89 Prozent der deutschen Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren das wichtigste Gerät, um online zu gehen. Laut einer Bitkom-Umfrage nutzen 76 Prozent der 6- bis 18-Jährigen ein Smartphone oder Handy, 36 Prozent ein Tablet. Texten, Telefonieren, Zocken und Musik hören steht bei jugendlichen Smartphone-Nutzern ganz oben auf der Agenda.

Website: bitkom.org/files/documents/BITKOM_Studie_Jung_und_vernetzt_2014.pdf