OMS Werbewirkungsstudie Mobile: Größere Markenawareness auf dem kleineren Display

veröffentlicht am: 3. Juni 2014

Thema: Mobile-Werbung entfaltet auf mobilen Tageszeitungswebseiten eine ähnlich starke Werbewirkung wie klassische Display-Werbung auf dem Desktop-PC. Der entscheidende Unterschied liegt in der Wirkweise: Während Werbung auf mobilen Angeboten für eine besonders starke Marken-Awareness sorgt, verbessert die Desktop-Werbung vor allem auch das implizite Marken-Image. Mobile- und Desktop-Werbung ergänzen sich somit optimal und bieten im Zusammenspiel ideale Voraussetzungen für eine maximale Kampagnenwerbewirkung.

Website: oms.eu/unternehmen/presse/oms-werbewirkungsstudie-mobile-groeere-markenawareness-auf-dem-kleineren-display