Goldmedia: LBS-Monitors 2014

veröffentlicht am: 3. Juni 2014

Thema: Location-based Advertising bleibt trotz Wachstum mit einem Marktanteil am deutschen Werbemarkt von 0,63 Prozent ein Nischenmarkt. Bis 2018 soll der Umsatz mit LBS-Werbung in der EU auf 1,5 Mrd. Euro wachsen - 0,04 Prozent der gesamten EU-Investitionen in Onlinewerbung. Anzeigenverkauf (55%), In-App-Werbung (51%) und Sponsoring (39%) stellen bei LBS-Anbietern die am häufigsten gebuchte Werbeformen dar, so die Ergebnisse des aktuellen LBS-Monitors 2014 von Goldmedia.

Website: locationinsider.de/lbs-monitor-2014-standortbasierte-dienste-nehmen-weiter-an-fahrt-auf/