• Google Playtime in Berlin: Android-Apps sollen dank neuem Format 35% weniger Speicher benötigen.

    von Florian Treiß am 18.Oktober 2018 in App Business, News

    Apps werden immer größer und größer: Die durchschnittliche Android-App verschlingt heute fünfmal soviel Speicherplatz wie noch im Jahr 2012. Google findet das verständlich, denn Apps bekommen heute immer wieder neue coole Funktionen und Inhalte, damit die Nutzer wiederkommen (Stichwort: Retention). Doch  Smartphone-Nutzer kämpfen u.a. deswegen immer wieder mit Speicherproblemen – und im schlimmsten Fall sind … » weiterlesen

  • Mobile Advertising bald größter Werbeträger, Google-Boss über China-Pläne, Spotify auf Wear OS.

    von Florian Treiß am 18.Oktober 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Mobile Advertising auf dem Weg zum wichtigsten Werbeträger: eMarketer erwartet, dass bereits 2020 ein stolzer Anteil von 43 Prozent aller Werbeausgaben in den USA auf mobile Werbung entfallen wird. Damit würde Mobile Advertising mehr Werbeumsatz generieren als alle traditionellen Werbeträger wie TV, Radio und Print zusammen. emarketer.com Google-Boss Sundar Pichai hat erstmals … » weiterlesen

  • Neuer iPhone-Herausforderer: Huawei stellt Mate 20 Pro vor.

    von Florian Treiß am 17.Oktober 2018 in Geräte, News

    Neues Flaggschiffmodell aus China: Huawei hat gestern in London seine neues Mate Pro 20 vorgestellt – und viele Techblogger und Journalisten meinen nach ersten Tests: Das Android-Smartphone hat das Zeug zum iPhone-Herausforderer. So meint Matthias Kremp von Spiegel Online: „Ein besseres Android-Smartphone wird man derzeit kaum finden. Die Kamera des Mate 20 Pro ist klasse, … » weiterlesen

  • Google überarbeitet Android-Lizenzsystem, App Store kämpft mit Betrugsmasche, PWAs für Windows-PCs.

    von Florian Treiß am 17.Oktober 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Google überarbeitet sein Android-Geschäftsmodell: Hersteller sollen das Betriebssystem selbst zwar weiter kostenlos nutzen können. Aber sie sollen künftig wählen können, ob sie Google-Anwendungen wie den Chrome-Browser, die Google-Suche oder Google Maps vorinstallieren und dafür Lizenzgebühren zahlen wollen oder Anwendungen anderer Anbieter verwenden. Hintergrund ist die Milliarden-Strafe der EU-Kommission für Google. internetworld.de App … » weiterlesen

  • 10 Jahre Play Store: Die spannendesten Zahlen zum Jubiläum.

    von Florian Treiß am 16.Oktober 2018 in App Business, News

    Jubiläum: Dreieinhalb Monate nach dem App Store von Apple feiert am 22. Oktober nun auch der Play Store von Google seinen 10. Geburtstag. Damals unter dem Namen Android Market gestartet, entwickelte sich der Play Store in den letzten zehn Jahren zur Plattform mit den meisten App-Downloads weltweit. App-Marktforscher App Annie blickt aus diesem Anlass zurück … » weiterlesen

  • Mobile-Payment-Initiative für Deutschland, Telekom stellt TopApps ein, Shopping-Apps drohen höhere CPIs.

    von Florian Treiß am 16.Oktober 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Mobile-Payment-Initiative für Deutschland: Das Handelsinstitut EHI hat mit Partnern wie u.a. Girocard, Google, Ingenico, Mastercard, Payback, Visa und Wirecard ein Bündnis gestartet, um das mobile Bezahlen in Deutschland voranzutreiben. Laut einer EHI-Umfrage interessieren sich bislang erst 36 Prozent der Deutschen für Mobile Payment – obwohl das Thema durch Google Pay und Girocard … » weiterlesen

  • App-Ökonomie wächst um 22,7 Prozent auf 18,2 Mrd Dollar Umsatz im 3. Quartal 2018.

    von Florian Treiß am 15.Oktober 2018 in App Business, News

    Weiter steil auf Wachstumskurs: Die weltweiten Verbraucherausgaben im App Store und bei Google Play beliefen sich im 3. Quartal 2018 auf insgesamt 18,2 Milliarden US-Dollar, hat Marktforscher Sensor Tower ermittelt. Das ist ein Anstieg von 22,7 Prozent gegenüber den 14,8 Milliarden US-Dollar, die im Vorjahresquartal mit Apps umgesetzt wurden. Dabei entfällt der Löwenanteil der Umsätze … » weiterlesen

  • N26 hat Ärger mit Bafin, Lehren aus Google-PayPal-Partnerschaft, Alipay will keine deutschen Nutzer.

    von Florian Treiß am 15.Oktober 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – N26 hat Ärger mit der Finanzaufsicht: In einem Test gelang es mehreren Personen mit Ausweisen, die sofort als Fälschung zu erkennen waren, Konten bei der App-basierten Bank zu eröffnen. Jetzt hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) eine Prüfung eingeleitet. Das Foto-Ident-Verfahren zur Kontoeröffnung von N26 entspreche nicht „den Anforderungen des Geldwäschegesetzes“, so … » weiterlesen

  • Köpfe der Mobilbranche: Stefan Bielau von Dynamo Partners.

    von Kay Ulrike Treiß am 15.Oktober 2018 in Fragebögen, News

     „Ich warte sowohl aus Nutzer-, als auch aus Entwicklersicht auf ein starkes drittes Mobile-Betriebssystem, welches wahrscheinlich in den nächsten 2-3 Jahren aus China kommen wird“, sagt Stefan Bielau. Bereits Anfang 2008 als Co-Founder der Video-App Dailyme ins Mobile Business eingestiegen, ist Stefan Bielau ein langjähriger Weggefährte von mobilbranche.de: Bereits bei unserem allerersten Mobilisten-Talk im November 2011 … » weiterlesen

  • Nescafé É: Neue App-gesteuerte Kaffeemaschine setzt aufs Internet der Dinge.

    von Florian Treiß am 12.Oktober 2018 in Geräte, Internet der Dinge, News

    IoT-Kaffeemaschine für Millennials: Der Nahrungsmittelriese Nestlé, der mit seiner Linie Nespresso Kaffee aus Kapseln zum Kult gemacht hat, will nun auch seine steinalte Rührkaffee-Marke Nescafé wieder hip machen. Mittel zum Zweck ist Nescafé É: Die neue Kaffeemaschine setzt aufs Internet der Dinge und wird per Smartphone-App gesteuert. Dabei ist ein Produkt enstanden, das Kaffeetrinkern völlig … » weiterlesen