• Second Screen wird für Zalando zur Erfolgsgeschichte – auch ohne App.

    von Florian Treiß am 30.November 2012 in Mobile Commerce, News

    Dramatischer Wandel im Einkaufsverhalten: Wenn der Onlinehändler Zalando einen TV-Werbespot ausstrahlt, steigt die Nutzung seines mobilen Angebots auf Smartphones und Tablets um beinahe das Dreifache – und liegt zu solchen Spitzenzeiten bereits bei 25 Prozent des gesamten Traffics von Zalando. „Daher sind wir sicher, dass sich das Thema ‚Second Screen‘ langfristig durchsetzen wird“, sagte Christian … » weiterlesen

  • opentabs integriert Zahlungslösung von streetpay.

    von Florian Treiß am 28.November 2012 in Mobile Commerce, Mobile Payment, News

    Und noch ne Kooperation beim mobilen Bezahlen: streetpay, neben payleven und Sumup einer von drei deutschen Nachahmern des US-Anbieters Square, hat das Münchner Startup opentabs als Partner gewonnen. opentabs hat ein Smartphone-Bestellsystem für den Gastronomiebereich entwickelt, bei dem nicht etwa der Kellner per Smartphone eine Bestellung aufnimmt, sondern der Kunde die gewünschten Getränke und Speisen … » weiterlesen

  • Interview: Stefan Menden über Neuerungen bei JustBook.

    von Florian Treiß am 28.November 2012 in Interviews, Location Based Services, Mobile Commerce

    „Wir sind angetreten, um mobile Hotelbuchungen neu zu denken und für Reisende leichter und besser zu machen“, sagt Stefan Menden, einer der Gründer von JustBook. Das Berliner Startup bietet in seiner mobilen App seit Januar kurzfristige Hotelbuchungen für den selben Tag an – und beschränkte sich dabei bislang auf drei Hotels pro Stadt bzw. Stadtteil, … » weiterlesen

  • Verbraucherzentrale fordert mehr Sicherheit beim Mobile Commerce.

    von Florian Treiß am 26.November 2012 in Mobile Commerce, News

    Schutz für Smartphone-Nutzer: Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordert die Bundesregierung auf, ein Forum Mobile Commerce einzurichten, das für mehr Sicherheit im Umgang mit Smartphones sorgt. „Mit dem Smartphone hält der Verbraucher ein neues Machtinstrument in der Hand, das sich gegen ihn wenden kann. Wir müssen die Chancen nutzen, ohne die Risiken aus dem Blick zu … » weiterlesen

  • Interview: Hendrik Braun über den Start von ShopLove.

    von Florian Treiß am 22.November 2012 in Interviews, Mobile Commerce

    ShopLove, ein „digitaler Shopping-Katalog für die schönsten Lifestyle-Produkte im Internet“ auf dem iPad, startet wenige Wochen nach einem Softlaunch heute nun auch ganz offiziell. „In den klassischen Frameworks eines Browser-Shops wird dem Nutzer eine Struktur vorgegeben, die auf den Kauf optimiert. Bei diesem meist effektivsten Weg zum Kauf-Button bleibt wenig Raum zum Entdecken von Neuem … » weiterlesen

  • HRS verbindet sich mit Apples neuem Passbook.

    von Florian Treiß am 20.September 2012 in App Business, Mobile Commerce, News, Ökosysteme

    Zettelwirtschaft vor dem Aus: Als weltweit erstes Hotelportal unterstützt HRS aus Köln das neue „Passbook“ von Apple, eine der zentralen Funktionen des neuen Mobil-Betriebssystems iOS 6 von Apple, mit dem u.a. das neue iPhone 5 läuft. HRS-Kunden können mit der nächsten Version der iPhone-App, die gerade noch im Review-Prozess bei Apple ist, ihre über HRS … » weiterlesen

  • Gettings bringt Gamification in deutsche Geschäfte.

    von Florian Treiß am 10.September 2012 in Location Based Services, Mobile Commerce, Mobile Couponing, News

    Spielerisch gewinnen: Die E-Plus-Tochter Gettings bringt den Trend „Gamification“, also die Anwendung von Prinzipien aus der Welt der Spiele,  in deutsche Ladengeschäfte.  Unter dem Label „Gettings Explore“ wird es Unternehmen möglich, Werbekampagnen zu buchen, die den Point of Sale mit dem Smartphone des potenziellen Kunden verknüpfen. Dabei steht eine spielerische Markeninteraktion im Mittelpunkt: Wenn der … » weiterlesen

  • Karstadt und Otto setzen auf Mobile Commerce.

    von Florian Treiß am 04.September 2012 in Mobile Commerce, News

    Einkaufen mit Smartphones und Tablets: Die deutschen Handelsriesen Karstadt und Otto setzen beide verstärkt auf Mobile Commerce. So startet Karstadt nun ein spezielles Angebot für Tablet-Shopper: Die „Karstadt Style News“ für iPad und Android sind eine Mischung aus Magazin und Einkaufskatalog. Die von SinnerSchrader Mobile entwickelt App greift so die Trends M-Content und M-Commerce auf. … » weiterlesen

  • PayPal setzt auf mobil, kauft Startup card.io.

    von Lutz Herkner am 18.Juli 2012 in Mobile Commerce, Mobile Payment, News

    Kaufen zum Verkaufen: Um seine Position im Mobilmarkt zu verbessern, hat PayPal das Startup card.io für eine nicht genannte Summe gekauft. Die Funktion von card.io nutzt der Bezahldienstleister bereits in seiner App „PayPal Here“: Dieser ermöglicht es, mit der Kamera des Smartphones die Kreditkarte zu scannen, um so die Eingabe zu beschleunigen und Tippfehler zu … » weiterlesen

  • Netto verteilt 28-Seiten-Prospekt voller QR-Codes.

    von Florian Treiß am 20.Februar 2012 in Mobile Commerce, News

    Der Lebensmitteldiscounter Netto setzt auf die Verknüpfung von Printmedien und Mobile Web – und präsentiert aktuell einen Prospekt, bei dem auf insgesamt 28 Seiten jedes Produkt mit einem QR-Code versehen ist. Allerdings dienen die QR-Codes dabei nicht etwa dazu, dass man die Produkte direkt per Smartphone bestellen kann, sondern sie liefern in den meisten Fällen … » weiterlesen