• Deichmann erprobt QR-Code-Shopping mit Paypal.

    von Florian Treiß am 19.Februar 2013 in Mobile Commerce, News

    Deichmann startet QR-Code-Shopping-Pilotprojekt: Ab März können in Bremen an frequentierten Stellen Deichmann-Schuhe, die auf mehreren hundert CityLight-Postern in der Innenstadt abgebildet sind, via QR-Code direkt gekauft werden. Mit Hilfe der QR-Shopping-App von Paypal will der Handelsriese den neuen Verkaufskanal testen – und zeigen, dass er den digitalen Vertrieb genauso beherrscht wie der neue Schuh-Goliath Zalando. … » weiterlesen

  • Interview: Morten Hartmann über die App „Stuffle“.

    von Florian Treiß am 08.Februar 2013 in App Business, Interviews, Location Based Services, Mobile Commerce

    Das API App Publisher Interview – powered by appstar.tv, der App Marketing Plattform: Man hat doch immer ein paar Sachen herumliegen, die man nicht mehr braucht. Was stellt man damit an? Wegwerfen? Verschenken? Verkaufen? Die Flohmarkt-App Stuffle macht die Entscheidung leichter: einfach ein Foto schiessen, eine Kurzbeschreibung hinzufügen und den Stuffle-Mitgliedern zum Kauf anbieten. Co-Gründer … » weiterlesen

  • Do Mobile: Deutschland soll mobiler werden.

    von Lutz Herkner am 06.Februar 2013 in Mobile Commerce, News

    Weckruf: Mit seiner Kampagne „Do Mobile! Deutschland geht ins Mobile Internet!“ will der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) Unternehmen, Behörden und Institutionen motivieren, ihre Online-Auftritte an die Rahmenbedingungen des mobilen Internets auszurichten. „Noch ist nicht jedem Unternehmen die rasante Entwicklung und Bedeutung von Mobile bewusst“, sagt Burkhard Leimbrock, Vizepräsident des BVDW. „Aber spätestens in diesem Jahr … » weiterlesen

  • kaufDA profitiert vom Mobile-Boom.

    von Florian Treiß am 30.Januar 2013 in App Business, Mobile Commerce, Mobile Couponing, News

    Digitale Prospekte für Smartphones und Tablets: Das 2011 vom Medienkonzern Axel Springer übernommene Verbraucher-Portal kaufDA profitiert enorm vom Boom der Mobilgeräte. Heute erzielt kaufDA bereits 50 Prozent seiner Umsätze durch Zugriffe von Mobilgeräten. „Alles, was wir machen, hat eine mobile Perspektive“, sagte Gründer Christian Gaiser dem „Handelsblatt“. Er geht davon aus, dass der Mobile-Anteil bereits … » weiterlesen

  • Bestell-App von opentabs wird in der Bundesliga erprobt.

    von Florian Treiß am 25.Januar 2013 in Mobile Commerce, News

    Getränke direkt an den Platz bestellen: Das Münchner Startup opentabs hat den Catering-Konzern Aramark und den Hamburger Sportverein (HSV) für einen Testlauf seiner Bestell-App in der 1. Fußball-Bundesliga gewonnen. Während des Nordderbys zwischen dem HSV und Werder Bremen am Samstag wird es ausgewählten Zuschauern erstmals möglich sein, per iPhone- und Android-App Speisen und Getränke zu … » weiterlesen

  • Gastbeitrag: Die 20 größten Online-Shops im Mobile-Check.

    von Gastautor am 08.Januar 2013 in Interviews, Mobile Commerce, Mobile Payment, Trends & Analysen

    Unser Gastautor André M. Bajorat ist Co-Founder der Lean Banking GmbH und als freier Berater im deutschen Startup-, Banken- und eCommerce-Umfeld aktiv. Zuvor war er Geschäftsführer von Giropay, Mitglied der Geschäftsführung der Star Finanz sowie CEO der NumberFour AG. Sein Blog www.paymentandbanking.com ist für ihn eine riesige Linksammlung zu den Themen Banking, Payment und Mobile. … » weiterlesen

  • Deutsche recherchieren und kaufen zunehmend mobil.

    von Florian Treiß am 13.Dezember 2012 in Mobile Commerce, News, Studien

    Shopping per Smartphone: Die Deutschen verwenden Smartphones und Tablets immer stärker dazu, sich über Produkte zu informieren und diese teilweise auch mobil zu kaufen, wie aktuelle Erkenntnisse von Google und eBay nahe legen. So gab es in der Woche vom 10. bis 17. September 2012, also der Woche der iPhone5-Präsentation, bei Google.de erstmals mehr Suchanfragen … » weiterlesen

  • Frisch aus dem Netz: Boom der Rezeptlieferanten.

    von Lutz Herkner am 12.Dezember 2012 in Mobile Commerce, News

    Bücher online einkaufen war gestern, heute bestellt man seinen Broccoli im Web: Lieferanten von Frischwaren schießen schon seit geraumer Zeit aus dem Boden. Diese nehmen dem Kunden nicht nur die leidige Frage ab, was man kochen soll, sondern bringen auch gleich noch alle erforderlichen Frisch-Zutaten bis an die Haustür. Und sie machen mobil, so wie … » weiterlesen

  • MyTaxi macht Schule: Tiramizoo organisiert Zustelldienst per App.

    von Lutz Herkner am 11.Dezember 2012 in Mobile Commerce, News

    Same day delivery: Das Münchner Startup Tiramizoo, an dem u.a. Daimler beteiligt ist, hat die Shoppingplattform Luxodo gewonnen. Deren Kunden können sich nun in zwölf Ballungsgebieten die Ware gegen Aufpreis noch am selben Tag zum Wunschtermin liefern lassen. Sogar eine Abendzustellung zwischen 18 und 20 Uhr ist möglich. Befindet sich ein Shop in der Nähe … » weiterlesen

  • Schwarzwald-Städtchen Gengenbach wird zur QR-Shopping-Hochburg.

    von Florian Treiß am 10.Dezember 2012 in Mobile Commerce, Mobile Payment, News

    Kuckucksuhr per QR-Code kaufen: Die it-werke aus Lahr rollen im nahegelegenen Schwarzwald-Städtchen Gengenbach das System GO4Q aus, das den Einkauf von Waren und Dienstleistungen auf dem Smartphone mittels QR-Code ermöglicht. Bei GO4Q steckt hinter jedem QR-Code ein Produkt, das sofort bestellt und bezahlt werden kann. „Genaugenommen ist jeder GO4Q Order Code ein ‚1 Produkt Webshop’“, … » weiterlesen