• Rocket holt sich frische Millionen und eine Fashion-App.

    von Fritz Ramisch am 14.Juli 2015 in App Business, Mobile Commerce, Mobile Startups, News

    Modegeschmack kann man sich also doch kaufen: Rocket Internet baut sein Shopping-Imperium aus und verleibt sich zwei Mobile-Startups ein. Einem Bericht von Deutsche Startups zufolge übernimmt der Inkubator der Samwer-Brüder die Mehrheit an der Fashion-App Shopkin und an Sparks24. Über die Shopkin-App können sich weibliche Smartphone-Nutzer Inspiration fürs Online-Shopping holen und nach Eingabe persönlicher Mode-Vorlieben und … » weiterlesen

  • Adyen Mobile Payments Index: 28,7 Prozent aller weltweiten Online-Zahlungen sind mobil.

    von Fritz Ramisch am 09.Juli 2015 in Mobile Commerce, Mobile Payment, News, Studien

    Mobile Bezahlvorgänge machten im zweiten Quartal 2015 weltweit 28,7 Prozent aller Online-Zahlungen aus, die von dem Bezahldienstleister Adyen abgewickelt wurden. Das geht aus dem quartalsweise erscheinenden „Mobile Payments Index“ hervor. Das ist eine leichte Steigerung zur letzten Erhebung im 1. Quartal, als der Anteil bei 27,2 Prozent lag. 35,6 Prozent aller browserbasierten Transaktionen auf mobilen Endgeräten wurden … » weiterlesen

  • Tablets werden überwiegend in den eigenen vier Wänden genutzt. Und das ist auch gut so.

    von Fritz Ramisch am 06.Juli 2015 in Geräte, Mobile Commerce, News, Studien

    Couchsurfing: Wenn von Mobilgeräten die Rede ist, denken viele vor allem an jene Geräte, die überwiegend unterwegs zum Einsatz kommen. Smartphones sind für viele Deutsche längst zum unverzichtbaren Begleiter in fast jeder Lebenslage geworden – ob auf dem Klo, im Bett oder in der Bahn, das Smartphone ist immer am Start. Tablets sind nicht zuletzt aufgrund … » weiterlesen

  • Telefónica will mit Smartbuttons im Internet der Dinge mitmischen.

    von Fritz Ramisch am 29.Juni 2015 in Geräte, Internet der Dinge, Mobile Commerce, Netzbetreiber, News

    Pizza, Taxis und Pakete auf Tastendruck: Telefónica tüftelt an neuen Erlösmöglichkeiten jenseits der SMS. Der spanische Mobilfunkkonzern hat einen sogenannten Smartbutton entwickelt, mit dem Pizza, Taxis und Pakete auf Tastendruck bestellt werden können. Die smarten Schalter können frei programmiert werden, sind durch eine integrierte SIM-Karte weltweit einsetzbar und funktionieren unabhängig von Smartphones. Der Schalter ist ab Herbst für Firmenkunden … » weiterlesen

  • iOS-Nutzer sind ausgabefreudiger als Android-Nutzer.

    von Fritz Ramisch am 26.Juni 2015 in App Business, Mobile Commerce, News

    iOS vs. Android: iPhone-Nutzer geben mehr Geld aus als Android-Nutzer. Diese Annahme wird immer wieder durch Studien belegt und ist angesichts des höheren Anschaffungspreises von Apple-Geräten und der unterschiedlichen Nutzerschicht auch wenig überraschend. Idealo hat Zahlen zur mobilen Nutzung der eigenen Preisvergleichs-App veröffentlicht, die ein guter Indikator für die mobile Produkt- und Preisrecherche sowie für … » weiterlesen

  • Mobile Commerce: Jeder vierte Online-Kauf ist mobil.

    von Fritz Ramisch am 24.Juni 2015 in Mobile Commerce, News, Studien

    Mobile Shopping: 26 Prozent der Online-Bestellungen in Deutschland wurden im 1. Quartal 2015 mobil abgeschlossen, meldet Demandware in seinem Shopping Index. Der US-amerikanische Anbieter von E-Commerce-Software wertet darin die Nutzer-Aktivitäten von 1.200 Online-Shops weltweit aus. Deutschland liegt im internationalen Vergleich unter dem Durchschnitt (34 Prozent). Die Briten (48 Prozent) sind in Sachen Mobile Commerce spitze. Smartphone-Bestellungen machen in Deutschland … » weiterlesen

  • Instagram wird zur Werbeplattform.

    von Fritz Ramisch am 03.Juni 2015 in App Business, Mobile Advertising, Mobile Commerce, News

    Facebook will Instagram zur Cashcow machen: 1 Mrd Dollar hat Facebook 2012 für das Bilder-Netzwerk auf den Tisch gelegt. Nun wird es Zeit, dass der Foto-Dienst mit rund 300 Mio Nutzern Geld abwirft. Nach langer Experimentierphase öffnet Instagram im Rahmen eines großangelegten Werbeupdates seine Werbeplattform für alle Unternehmen und führt sukzessive diverse neue Werbeformate ein. Anzeigen können … » weiterlesen

  • Infografik: Wer nutzt eigentlich diese QR-Codes?

    von Fritz Ramisch am 02.Juni 2015 in Infografiken, Mobile Commerce, Mobile Marketing, News, Studien

    QR-Code zum Feierabend: QR-Codes sind derzeit der einzige offene, ernstzunehmende Standard, um Print und Außenwerbung aufs Smartphone zu verlängern. Mittlerweile gibt es tausende Smartphone-Apps, mit denen sich die QR-Codes scannen lassen. Doch trotz ihrer universalen Einsatzmöglichkeit sind QR-Codes sowohl bei Werbern als auch Kunden umstritten. Die quadratischen schwarz-weiß-gepunkteten Codes sind zwar optisch wenig ansprechend, können im Unterschied zu vielen anderen … » weiterlesen

  • Mobile am Airport: Flugbuchung wird mobil.

    von Fritz Ramisch am 01.Juni 2015 in Mobile Commerce, Mobile Marketing, News, Studien, Trends & Analysen

    Mobile Flugbuchung hebt ab: Lange Zeit war das Flugzeug Handyfreie Zone. Durch die Lockerung der Sicherheitsbestimmungen an Bord ist nun auch der letzte Rückzugsort aus dem Always-On-Alltag bedroht. Laut einer internationalen Studie des Luftfahrt-Unternehmens SITA mit 5.871 Teilnehmern aus 17 Ländern nimmt die Bedeutung und Nachfrage nach mobilen Services am Flughafen und an Bord eines Flugzeugs deutlich … » weiterlesen

  • Locafox sammelt Millionen-Kapital ein – u.a. von Holtzbrinck Ventures.

    von Fritz Ramisch am 07.Mai 2015 in App Business, Mobile Commerce, News

    Die lokale Shopping-Plattform Locafox sammelt in einer Finanzierungsrunde frische Millionen für die Expansion in weitere deutsche Großstädte ein. Neben den Altinvestoren Holtzbrinck Ventures, Max Iann und Payback-Gründer Alexander Rittweger beteiligt sich auch die Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft an dem 2013 gegründeten Berliner Startup. Damit summiert sich das eingesammelte Kapital auf eine zweistellige Millionensumme. Über Locafox können … » weiterlesen