Millionen-Exit in Berlin: Mobile AdTech-Startup Fyber von RNTS Media übernommen.

RNTS Media übernimmt FyberMobiles Schwergewicht für Berlin: Fyber, besser bekannt als Sponsorpay, wird von RNTS Media übernommen. Der nächste Millionen-Exit für Berlin. Denn das Berliner Adtech-Unternehmen, das Werbung auf Mobilgeräte bringt, könnte rund 190 Mio Dollar kosten. Käufer ist die international agierende Digital-Agentur RNTS Media mit Sitz in Berlin und Seoul. Ziel der Übernahme ist es offenbar ein globales Adtech-Unternehmen für mobile Werbung zu schaffen. Fyber betreibt eine sogenannte Supply-Side-Plattform und bietet eine Software, die es Spiele- und App-Entwicklern ermöglicht, sämtliche Werbeplattformen über eine Software zu verwalten. Zu den Kunden des Unternehmen zählen u.a. Gree, Glu Mobile, Kongregate und Pixelberry. Fyber soll als eigenständige Unit innerhalb des eigentlich kleineren Unternehmens RNTS Media erhalten bleiben und seine Arbeit aus Berlin fortführen. Mehr als 180 Mitarbeiter beschäftigt Fyber derzeit in der Hauptstadt, rund 30 sind es am US-Standort in San Francisco. Das soll allerdings nicht so bleiben. Denn statt Einsparungen und Jobkürzungen, die oft mit einer Übernahme einhergehen, will das Unternehmen weiter wachsen und bis Ende des Jahres rund 60 neue Mitarbeiter einstellen. „Die Transaktion ist auch eine signifikante Finanzierungsrunde, das ist Teil des Deals“, sagt Fyber-Mitgründer Janis Zech gegenüber Gründerszene ohne Details zu verraten. Er und Mitgründer Andreas Bodczek sollen beide einen Platz im Vorstand von RNTS Media erhalten. blog.fyber.com, gruenderszene.de

– Anzeige –
mobilbranche werbeanzeigeMit Fachwerbung in unserem B2B-Newsletter, im Anbieterverzeichnis auf unserer Webseite oder auf einem unserer Mobilisten-Talks können Sie Ihre Markenbekanntheit gezielt steigern. Wir haben unsere Mediadaten überarbeitet. Informieren Sie sich über Werbemöglichkeiten bei mobilbranche.de.

Diesen Artikel teilen

Unternehmen im Beitrag

2 Antworten zu “Millionen-Exit in Berlin: Mobile AdTech-Startup Fyber von RNTS Media übernommen.”

  1. […] Fyber, besser bekannt als Sponsorpay, wird von RNTS Media übernommen. Das Berliner Adtech-Unternehmen, das Werbung auf Mobilgeräte bringt, soll rund 190 Mio Dollar kosten. Käufer ist eine international agierende Digital-Agentur mit Sitz in Berlin und Seoul. weiterlesen auf mobilbranche.de […]

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Technologiepartner