Mobile Payment: In China zahlt man jetzt mobil mit einem Lächeln.

Quelle: Alipay

Ein Lächeln sagt mehr als 1.000 Worte: Das chinesische Online Bezahlsystem Alipay hat einen weltweit einzigartigen Dienst gestartet. Durch einen cleveren Gesichtscanner ist es für Alipay-Nutzer nun möglich, unterwegs zu zahlen – ohne Geldbörse, Smartphone oder Wearable.

„Smile to Pay“ heißt der Mobile-Payment-Dienst, der vorerst nur in einem KPRO-Restaurant des Anbieter KFC in Hangzhou verfügbar ist, zukünftig aber immer weiter ausgebaut werden soll. Beim Zahlvorgang tastet ein Scanner Hunderte von „Feature Points“ im Gesicht des Nutzers ab. Die Hochleistungs-3D-Kamera benötigt dazu nur 2 Sekunden. Im Hintergrund läuft ein cleverer Algorithmus, der sofort erkennt, ob es sich um eine echte Person handelt oder ob z. B. nur ein Foto vor die Kamera gehalten wird. Darüber hinaus muss die Mobilfunknummer des Nutzers als persönliche Authorisierung eingegeben werden.

„Wir sind begeistert, den KPRO-Kunden „Smile to Pay“ vorstellen zu können und freuen uns darauf, wenn der Dienst zukünftig eine wichtige Rolle bei digitalen Finanzdienstleistungen spielt“, sagte Jidong Chen, Direktor bei Ant Financial, dessen Unternehmen die biometrische Identifizierungstechnologie entwickelt hat.

Weitere detailierte Hintergründe über Alipay und chinesische Touristen, die jährlich millionenfach nach Deutschland kommen, um mitunter sehr hochpreisige Produkte einzukaufen, erhalten Interessierte im Seminar „Chinesische Touristen mit WeChat, Alipay & Co erreichen“, das am 23.11.2017 in Berlin stattfindet.

– Anzeige –

Digitale Performance für Händler und Brands – mit Bonial auf der dmexco 2017!
An unserem Messestand in Halle 6 erfahren Sie, wie Sie die richtige Zielgruppe bei hohem ROI erreichen und Kaufentscheidungen im stationären Handel beeinflussen. Sie kennen die führenden Shopping-Plattformen kaufDA und MeinProspekt? Entdecken Sie die neue Bonial Shopping Journey mit Produkten für ein dynamisches, digitales Multichannel-Einkaufserlebnis. Wir freuen uns auf Sie an unserem Messestand in Halle 6 / B031 – C030.
Jetzt Termin vereinbaren!

Diesen Artikel teilen

Eine Antwort zu “Mobile Payment: In China zahlt man jetzt mobil mit einem Lächeln.”

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.