• App-Nutzungsdauer steigt im Jahresvergleich um 21 Prozent.

    von Fritz Ramisch am 17.September 2014 in Apps, Mobile Health, News, Studien, Trends shutterstock_106278554

    Musik, Health und Social Networking sind die Themen denen App-Nutzer immer mehr Aufmerksamkeit und Zeit widmen. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung von über 28.000 Apps des Analyse-Unternehmens Localytics. Demnach hat sich die App-Nutzungszeit im Vergleich zum Vorjahr um 21 Prozent erhöht. Die durchschnittliche App-Session dauert 5,7 Minuten. Eine App wird im Schnitt 11,5 Mal im … » weiterlesen

  • Gesundheits-Apps werden von jedem fünften Deutschen genutzt. Doch Ärzte haben oft keinen Zugriff auf die Daten.

    von Fritz Ramisch am 06.August 2014 in Apps, Mobile Health, News, Studien Bildschirmfoto 2014-08-06 um 08.37.56

    Mobile Quacksalberei: 22 Prozent der Deutschen nutzen Medizin- und Gesundheits-Apps auf ihrem Smartphone. Das ergibt eine Online-Umfrage der deutschen Krankenkasse IKK classic. Immerhin 12 Prozent nutzen Apps, um sich Fitness- und Ernährungstipps zu holen. Am beliebtesten sind demnach Anwendungen, die im Notfall wichtige Informationen, wie Notfallrufnummern oder Handlungsanweisungen bereithalten. Auch Apps zur Terminvereinbarung beim Arzt … » weiterlesen

  • conhIT 2014: Wenn der Arzt iPad und iBeacons nutzt.

    von Fritz Ramisch am 07.Mai 2014 in Events, Mobile Health, News Messe2014_2_Standardbild

    Mobilgeräte erobern den Alltag in den unterschiedlichsten Lebensbereichen der Menschen. Der Spruch “es gibt für alles eine App” mag im Consumer-Bereich zutreffen, doch die Gesundheitsbranche hinkt da noch ein wenig hinterher. Zwar experimentieren Krankenhäuser, Arztpraxen oder Krankenkassen mit Anwendungen, die die Prozesse optimieren und effizienter machen, doch es gibt eine Reihe technischer, sicherheits- und datenschutzrechtlicher Hürden. … » weiterlesen

  • mHealth: Qualcomm startet Health-App 2net Mobile mit SDK.

    von Fritz Ramisch am 20.November 2013 in Apps, Mobile Health, News

    Mobile Blutzuckerüberwachung: Qualcomm Life startet die Android-Health-App 2net Mobile zur mobilen Fernpatientenüberwachung in Europa. Das Tochterunternehmen des Chip-Herstellers für Smartphones stellt die Plattform für Machine-to-Machine-Konnektivität zwischen kabellosen medizinischen Geräten und Android-Mobilgeräten auf der Medizinmesse Medica 2013 in Düsseldorf vor. Über die App können klinische Daten direkt aufs Smartphone oder Tablet übertragen und auf die sichere cloud-basierte 2net Platform gespeichert … » weiterlesen

  • Infografik: Gartner Hype Cycle for Emerging Technologies 2013.

    von Florian Treiß am 21.August 2013 in Augmented Reality, Infografiken, Mobile Health, Mobile Payment

    Aufstrebende Technologien im Überblick: Marktforscher Gartner hat dieser Tage seinen “2013 Hype Cycle for Emerging Technologies” veröffentlicht, der wie jedes Jahr einen guten Überblick darüber gibt, welche Technologien aktuell enorm gehypt werden und wann diese Technologien auch tatsächlich im Mainstream ankommen. Darin enthalten sind auch einige Technologien aus dem Bereich Mobile: Demnach hat etwa die … » weiterlesen

  • Runtastic bietet eigene Ausrüstung für Sportler an.

    von Florian Treiß am 11.Januar 2012 in Mobile Health, News

    Hardware für Smartphone-Sportler: Runtastic bringt im Februar eine eigene Produktlinie heraus, die passend zu den Fitness-Apps des österreichischen Startups entwickelt wurde. Im Programm sind zum Auftakt eine GPS-Pulsfrequenzuhr, Pulsgurte mit passendem Smartphone-Empfänger sowie Smartphone-Sports-Cases, die das junge Unternehmen derzeit auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas präsentiert. “Wir haben in den letzten zwei Jahren sehr … » weiterlesen

  • Deutsche Telekom startet Offensive für Mobile Health.

    von Florian Treiß am 02.August 2011 in Mobile Health, News

    Gesundheitsoffensive: Die Deutsche Telekom erweitert ihre Angebotspalette in ihren Telekom-Shops und in ihrem Onlineshop um den Bereich Mobile Health und verkauft ab nächste Woche auch mobile Gesundheitsmessgeräte. Dabei kooperiert der Konzern mit dem Unternehmen Medisana und vertreibt verschiedene Geräte von dessen VitaDock-Reihe, die Blutzucker, Temperatur, Gewicht, Blutdruck und Puls messen können. Die Messmodule können direkt … » weiterlesen