19. Mobilisten-Talk „Mobile im Handel“ am 25.8.2016 in Berlin.

von Florian Treiß am 27.Juli 2016 in Mobile Commerce, Mobilisten-Talk

Totale vom 18. Mobilisten-Talk

Smartphones als Einkaufsbegleiter: Der stationäre Handel muss vor Online-Riesen wie Amazon nicht in die Knie gehen, sondern kann vielmehr selbst von digitalen Diensten profitieren. Denn stolze 76 Prozent der Smartphone-Nutzer, die nach Produkten oder Läden in ihrer Nähe suchen, betreten noch am selben Tag ein Geschäft, so eine Google-Studie aus dem Mai. Entsprechend aktuell widmen wir uns beim 19. Mobilisten-Talk am Donnerstag, 25. August 2016, im Telefónica BASECAMP in Berlin dem Thema Mobile im Handel. Seien Sie dabei, wenn GRAVIS-Chef Jan Sperlich gemeinsam mit anderen führenden Köpfen aus Handel und Mobile Business darüber diskutiert, ob Shopping-Apps tatsächlich als Frequenzbringer für Ladengeschäfte taugen, wie das Einkaufserlebnis mit mobilen Diensten am Point of Sale gesteigert werden kann und welche Relevanz Multichannel-Lösungen wie Click & Collect oder Same Day Delivery zukommt.

Lesen Sie auch unseren Vorbericht mit Statements aller Speaker >>

Der Einlass zum 19. Mobilisten-Talk „Mobile im Handel“ erfolgt ab 18.30 Uhr. Die Veranstaltung beginnt gegen 19.15 Uhr mit einer Keynote von John-Paul Herrmann (PAYBACK) zur Wiederbelebung des Handels mittels Mobile. Danach folgt ein Vortrag von Alexander Lange (Telefónica) zu mobilfunkgestützten Bewegungsanalysen für den Handel. Gegen 19.45 Uhr startet dann eine rund einstündige Podiumsdiskussion zu Mobile im Handel mit John-Paul Herrmann sowie Jan Sperlich (GRAVIS), Stefan Schneider (CardsConsult), Henrik Helmer (Cinema Mobile) und Marc Biadacz (Bonial International). Die Veranstaltung wird wie immer moderiert von Florian Treiß, Gründer der Fachdienste mobilbranche.de (Mobile Marketing) und Location Insider (Digitalisierung des Handels). Im Anschluss bieten wir die Möglichkeit zu ausführlichem Networking bei Drinks und Snacks. Der Hashtag für das Event bei Twitter lautet #19mtalk.

Angesichts der begrenzten Zahl an Tickets ist eine Vorab-Registrierung via Eventbrite bis spätestens Mittwoch, 24. August 2016, um 18 Uhr zwingend erforderlich, um am 19. Mobilisten-Talk teilzunehmen – siehe Formular unten.

Ablauf & Speaker:

Keynote um 19.15 Uhr sowie Teilnahme an der Podiumsdiskussion:

John-Paul-Herrmann-150pxSeit März 2014 ist John-Paul Herrmann als Product Manager Mobile bei PAYBACK tätig. Zu seinen Aufgaben gehört die Gesamtverantwortung über die Mobile Apps, die Konzeption neuer Features und Verbesserungen sowie die Verantwortung des gesamten Lifecycles in den Apps. Zudem zeichnet er verantwortlich für die Steuerung und Optimierung einer der Top 50 Mobile Apps in Deutschland, die aktuell 3,2 Mio monatliche Nutzer in Deutschland hat. Bevor er zu PAYBACK wechselte, war John-Paul Herrmann in verschiedenen Bereichen der Produktentwicklung tätig u.a. bei der Gini GmbH.
Lesen Sie auch John-Paul Herrmanns Antworten auf unseren Händler-Fragebogen bei Location Insider >>

Vortragsthema: „Die Wiederbelebung des Handels: Mit mobil die nächste Evolutionsstufe erreichen“
Verändertes Konsumentenverhalten und omnipräsente Nutzung von Smartphones zeigen: Die Zukunft ist mobil. Mobil ist die Verbindung von online- und offline-Welten. Wir bei PAYBACK greifen die neuen Chancen auf und setzen auf unsere PAYBACK App, die sich kontinuierlich mit seinen Partnern weiterentwickelt. Wir entwickeln eine nutzerspezifische App für viele Partner, die sich in der jeweiligen Nutzungssituation dynamisch anpasst und den Kunden auf seiner Einkaufstour durch zusätzliche Services begleitet. Mobile Payment ist ein Angebot – aber darf es auch noch ein bisschen mehr sein?

Vortrag um 19.30 Uhr:

Alexander-Lange-150pxAlexander Lange verantwortet seit 2014 den Vertrieb von Mobility Insights, dem mobilfunkgestützten Analyseprodukt der Telefónica. Zuvor war er bei der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners in Bonn tätig, nachdem er zwei Jahre Unternehmen in kreativen Prozessen selbstständig beraten hat. Seinen Master of Science in Business Administration hat er an den Hochschulen in Hamburg und Kopenhagen erworben.

Vortragsthema: „Mobility Insights – Mobilfunkgestützte Bewegungsanalysen für den Handel“
Über anonymisierte Daten aus dem Telefonica-Mobilfunknetz können Mobilitätsanalysen erstellt werden, die Auskunft über das Bewegungsverhalten in Deutschland geben. So kann ermittelt werden, welche Einkaufsstraßen besonders beliebt sind oder woher die Menschen anreisen, die sich ein Fußballspiel von Bayern München anschauen. Der Vortrag stellt diese technische Innovation vor und zeigt Anwendungsfälle für Händler auf.

Weitere Teilnehmer der Podiumsdiskussion um 19.45 Uhr zu Mobile im Handel:

Jan-Sperlich-150pxJan Sperlich ist Geschäftsführer von GRAVIS. Er beschäftigt sich mit Handelstrends und dem Internet der Dinge – mit der besonderen Faszination an dem Thema Mensch-Maschinen-Schnittstellen. Jan Sperlich blickt auf eine langjährige Berufslaufbahn in namhaften internationalen IT-Unternehmen zurück. Beim US-Konzern Apple war Sperlich als Country Sales Manager Major Accounts für die Regionen Deutschland und Österreich verantwortlich und Mitglied des Management Boards. Zuvor war er beim Software Anbieter Oracle in Österreich für alle Kunden des Bundes und der United Nations zuständig.
Lesen Sie auch Jan Sperlichs Antworten auf unseren Händler-Fragebogen bei Location Insider >>

Stefan_Schneider-150pxStefan Schneider betreut seit 2009 mit CardsConsult und netzwerk-handel Unternehmen und Verbände mit Schwerpunkt in Payment- und CRM-Themen. Aus 20 Jahren Expertise und Vernetzung rund um den Handels-POS (u.a. Hauptgeschäftsführung HDE / Vorsitz Dt. Handelskongress) liefert er durch Marktanalysen, Markteinführungsprojekte und Lobbyunterstützung Know-How in strategischen und regulatorischen Fragestellungen. Aktuell kommt eine Studie zu den im deutschen Handel praktizierten Kundenbindungssystemen mit interaktiver Datei auf den Markt. Herr Schneider lebt und arbeitet in Potsdam.
Lesen Sie auch Stefan Schneiders Antworten auf unseren Händler-Fragebogen bei Location Insider >>

Henrik-Helmer-150pxHenrik Helmer ist COO & Co Founder der Cinema Mobile GmbH, die mit CineApp einen der größten Marktplätze für mobile Kinotickets betreibt. Zuletzt war Helmer als Vicepräsident beim Rocketableger Glossybox für das Business Development zuständig. Davor war er, nach der Übernahme des mobile AdNetWorks Radcarpet, Geschäftsführer der Ströer Mobile Media und brachte u.a. für McDonalds die erste Location-based-Service-Kampagne aufs Handy. Bekannt geworden ist Helmer aber auch als Businessangel und nicht zuletzt durch den Verkauf von DailyDeal an Google.

Marc-Biadacz-150pxMarc Biadacz verantwortet als Executive Vice President den Bereich Institutionen und Handelsverbände von Bonial Deutschland. Er ist eng mit der Digitalwelt vertraut, besitzt langjährige Erfahrung im Bereich Handel und Markenhersteller und ist regelmäßiger Speaker für innovatives, zukunftsweisendes Marketing auf Fachmessen und Konferenzen von Einzelhandel und digitaler Wirtschaft. Vor seiner Tätigkeit bei Bonial leitete Biadacz die Niederlassung Stuttgart der Kommunikationsagentur Straub & Linardatos mit Accounts aus den Bereichen Einzelhandel und Markenherstellern.

Tickets für den 19. Mobilisten-Talk:

Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Ticket für den 19. Mobilisten-Talk! Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 24. August 2016, um 18 Uhr erforderlich. Buchen Sie jetzt Ihr Ticket über das folgende Formular – Getränke und ein kleiner Imbiss sind inklusive, solange der Vorrat reicht:

Von Eventbrite

(Sollte das Formular oben nicht angezeigt werden, können Sie Ihr Ticket auch direkt auf der Website von Eventbrite bestellen.)

Sponsor des Abends:

Payback

Getränke-Sponsor:

CineApp

Hauptsponsoren:

Telefonica-Basecamp

CELLULAR

Jahressponsoren:

AppAnnie_Logo_200px

Applause-200-65

GUJ_digital_products_200x100

sizmek-200x65

Engagieren auch Sie sich!

Unternehmen, die sich beim Mobilisten-Talk einbringen wollen, bieten wir verschiedene Sponsoring-Möglichkeiten an. Einen ersten Überblick dazu finden Sie in der PDF-Datei zum Sponsoring der Mobilisten-Talks 2016.

Florian-Treiss-mobilbrancheIhr Ansprechpartner:

Florian Treiß
Treiß Media UG (haftungsbeschränkt)
Käthe-Kollwitz-Str. 35
04109 Leipzig
Tel: (0341) 42053558
E-Mail: treiss@mobilbranche.de


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare