15. Mobilisten-Talk „Smartwatches & Wearables“ am 22.9.2015 in Berlin.

von Florian Treiß am 03.September 2015 in App Business, Geräte, Mobile Advertising, Mobilisten-Talk, Wearables

Mobilisten-Talk AußenschussSpätestens seit der Premiere der Apple Watch im Frühjahr sind sie in aller Munde: Smartwatches, also intelligente Uhren mit Onlineverbindung. Zudem boomen auch verschiedene Wearables wie etwa Fitnessarmbänder. Der 15. Mobilisten-Talk von mobilbranche.de am Dienstag, 22. September 2015, im BASE_camp in Berlin widmet sich der Frage, ob Smartwatches und andere Wearables das Zeug dazu haben, Smartphones als Mobilgerät Nr. 1 abzulösen. Experten von Futurecandy, IQ mobile, Komoot, Sagitta Internet und SinnerSchrader Mobile diskutieren darüber mit mobilbranche.de-Gründer Florian Treiß. Zudem dreht sich der 15. Mobilisten-Talk darum, wie gelungene Apps für Smartwatches aussehen und wie man eine innovative Werbekampagne auf die Apple Watch bringt.

Der Einlass erfolgt ab 18.30 Uhr. Die Veranstaltung beginnt gegen 19 Uhr mit einer Keynote von Maik Klotz, Head of Business Development bei Valuephone und Autor bei mobilbranche.de. Danach folgt eine Podiumsdiskussion zu Smartwatches & Wearables. Im Anschluss bieten wir die Möglichkeit zu ausführlichem Networking bei Drinks und Snacks. Der Hashtag für das Event bei Twitter lautet #15mtalk.

Angesichts der begrenzten Zahl an Tickets ist eine Vorab-Registrierung via Accesito bis spätestens Montag, 21. September 2015, um 18 Uhr zwingend erforderlich, um am 15. Mobilisten-Talk teilzunehmen – siehe Formular unten.

Alle Speaker des 15. Mobilisten-Talks im Überblick:

Weitere Infos zu den Speakern:

Sina-Aukamp-100pxSina Aukamp ist als Innovation Strategist bei der Innovationsberatung FUTURECANDY verantwortlich für den Bereich Consulting und Research. Ständig auf der Suche nach Trends und Best Practices im Innovationsbereich bewegt sie sich zwischen Europa, den USA und Ozeanien, wo sie einige Zeit in verschiedenen Ländern verbrachte. Besonderen Schwerpunkt legt Sie aktuell auf die digitale Zukunft Europas und den spannenden Markt der Wearables. Durch ihre Erfahrungen in den Medien und in der freien Wirtschaft wurde sie immer wieder mit Problem- und Fragestellungen konfrontiert, die Unternehmen auf dem Weg zum Innovieren begegnen. Sensibilisiert durch diese Erlebnisse gibt sie Unternehmen den Input, den sie brauchen, um Innovationen besser nutzen und sich erfolgreich für die Zukunft aufstellen zu können.

Simon-Bartmann-100pxSimon Bartmann ist erfolgreicher Seriengründer mit dem Fokus auf Lifestyle-Produkte und eCommerce. Der 29-Jährige investiert über seine Investment Firma Sagitta Internet in Unternehmen mit digitalem Fokus. Sagitta Internet baut Unternehmen im holistischen Ansatz auf und entwickelt neue Ideen. Mit der analogen Smartwatch Nevo ist ihm sein größter Wurf gelungen in Form eines Joint-Ventures mit einem asiatischen Elektronikhersteller. Nevo gibt es u.a. bei Galaria Kaufhof, Mediamarkt oder Saturn und gilt als neue Trendmarke im Wearable-Segment. Bartmann lebt und arbeitet in Berlin.

Florian-Brandt-100pxFlorian Brandt ist seit 2015 bei IQ mobile als Senior Sales Manager am Standort Hamburg für den deutschen Markt zuständig. Nach dem Studium der Sozialwissenschaften mit den Schwerpunkten Kommunikation und Marketing arbeitete er in der Beratung bei Scholz&Friends sowie der YOC AG. Weitere Erfahrungen im Bereich Online und Mobile Marketing sammelte er bei der Soma2, InMobi sowie Captify Media und betreute dabei Kunden und Mediaagenturen wie z.B. Mercedes Benz, Audi, Seat, ERGO, Disney, Philips, Diageo, Intel, Accenture, Coca Cola, Havas Media, MEC, GFMO OMD und Mediacom. Florian Brandt ist darüber hinaus national und international als Speaker und Herausgeber des Blogs Mobile Marketing Welt bekannt.

Markus_Hallermann-100pxMarkus Hallermann ist Co-Founder und CEO von komoot, der go-to App für alle Outdoor-Aktivitäten. Markus studierte Physik und Advanced Materials Science in München und schloss mit Auszeichnungen ab. Während seines beinahe abgeschlossenen PhD arbeitete er bei General Electric. Mit seinen hervorragenden Kenntnissen von Datenwissenschaften gründete er 2010 gemeinsam mit fünf Anderen komoot. Komoot is heute die einzige App, die Outdoor-Empfehlungen auf Smartphones und Wearables bringt und Turn-by-Turn-Navigation für den Outdoor-Einsatz anbietet.

Maik-Klotz-100pxMaik Klotz arbeitet als Head of Business Development bei der Valuephone GmbH im Bereich Mobile Loyalty und Payment. Er ist Berater, Sprecher und Autor zu den Themen Banking, Payment und Retail. Seit vielen Jahren berät er Unternehmen zu kundenzentrierten Innovationsmethoden und der Fokussierung auf den Nutzer. Maik ist Jahrgang 1975. Bei mobilbranche.de schreibt Maik regelmäßig zu mobilen Trends. Am 5. November 2015 leitet er das mobilbranche.de-Seminar „Handel 2.0 – digitale Strategie für den stationären Handel“.

Christoph_Mörl-100pxChristoph Mörl ist seit 2014 Geschäftsführer bei SinnerSchrader Mobile, zuständig für die Geschäfte der Full-Service Mobile Agentur am Standort Berlin. Er studierte Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt E-Business in Brüssel und Lüneburg. Anschließend Betreuung der Kunden Kering und TUIfly für SinnerSchrader. Seit 2010 als Key Account Manager bei Cellular für die Realisierung mobiler Strategien und Applikationen für Otto, ECE und BASE zuständig. Danach als Head of Platform für den Aufbau von CURVED, einem Contentportal für Mobile-Themen verantwortlich, das SinnerSchrader im Auftrag von E-Plus aufgebaut hat und seitdem betreibt.

Hauptsponsoren:

Base_camp

kaufDA Logo 2014 300px Breite

Jahressponsoren:

adjust_200x73

GUJ_digital_products_200x100

sizmek-200x65

Trademob_200x65

Und hier geht’s zu den Tickets für den 15. Mobilisten-Talk:


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare