8. Mobilisten-Talk – Mobile Payment & Mobile Wallet am 21.11.2013 in Berlin.

von Florian Treiß am 06.November 2013 in In eigener Sache, Mobile Payment, Mobilisten-Talk

Die mobile Zukunft des Bezahlens: mobilbranche.de lädt ein zum 8. Mobilisten-Talk am 21.11.2013 ins BASE_camp in Berlin. Thema diesmal: Mobile Payment & Mobile Wallet. Seien Sie dabei, wenn hochkarätige Speaker darüber diskutieren, wie wichtig mobile Zahlungen künftig sein werden.

Der Einlass erfolgt ab 18.30 Uhr. Eröffnet wird die Veranstaltung gegen 19.00 Uhr mit einer Podiumsdiskussion mit Vertretern von Payleven, SumUp und Valuephone. Gegen 19.45 Uhr folgt eine zweite Runde mit Speakern von BVR, E-Plus und Lendstar. Im Anschluss an die Podiumsdiskussionen besteht wie immer die Möglichkeit zu ausgiebigem Networking bei Drinks & Snacks.

Wie immer erwarten wir beim Mobilisten-Talk mindestens 100 Gäste aus dem Mobile Business – und wie immer ist der Eintritt frei. Angesichts der begrenzten Zahl an Tickets ist aber eine kostenlose Vorab-Registrierung via Eventbrite zwingend erforderlich, um am 8. Mobilisten-Talk teilzunehmen – siehe Formular unten. Bitte beachten: die Registrierung schließt aus organisatorischen Gründen spätestens am Dienstag, 19. November, um 18.00 Uhr, oder aber früher, soweit alle Tickets vergriffen sein sollten.

Veranstaltungsort ist das BASE_camp, Mittelstr. 51-53, 10117 Berlin (Wegbeschreibung via Google Maps).

Twitter-Hashtag für das Event: #8mtalk

Folgende Experten diskutieren auf dem Mobilisten-Talk mit mobilbranche.de-Gründer Florian Treiß:

Panel 1: Am Anfang steht der Point of Sale!

Dr.-Jan-DeepenDr. Jan Deepen ist Co‐Founder und Chief Commercial Officer von SumUp. Er studierte und promovierte an der WHU — Otto Beisheim School of Management und ist Autor mehrerer angesehener Publikationen und Bücher, einschließlich der Titel „Beyond Expectations“, „Logistics Outsourcing Relationship“ und „Erfolg durch Logistik“. Nach Abschluss seiner Promotion war Jan Deepen mehrere Jahre bei der Boston Consulting Group tätig und hat als Principal Projekte insbesondere im Bereich Globale Strategien und Organisationsentwicklung verantwortet. Durch seine weitreichende Erfahrung im Bereich Strategie-­, Prozess-­ und Organisationsentwicklung und seine ausgeprägte globale Orientierung hat Jan SumUp international als Marktführer im Bereich Mobile Payments positioniert.

Stefan-KruegerStefan Krueger ist seit 2005 Mitinhaber und Geschäftsführer der valuephone GmbH, einem der führenden Entwickler und Anbieter von mobilen Payment und Loyalty Services. In enger Partnerschaft mit GK SOFTWARE AG, einem der führenden Anbieter von Store Solutions, bietet valuephone heute einen umfassenden Service für Einzelhändler und Konsumer-Industrie zur Markenschaffung und Markenstärkung. Stefan Krüger blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen Vertrieb und Marketing in der Retail-Industrie zurück, u.a. in  geschäftsführenden Funktionen für Wincor Nixdorf, SAF und NCR.
(Lesen Sie auch unser Interview mit Stefan Krueger zu Mobile Payment)

Konstantin-WolffKonstantin Wolff ist Chief Marketing Officer (CMO) von payleven, Europas Marktführer für mobile Kartenzahlungen und Händlerlösungen. Er gründete payleven Anfang 2012 gemeinsam mit einer Gruppe von Finanzexperten und Unternehmern. In seiner Position ist er verantwortlich für die globale Kommunikation und Sales. payleven war das erste Unternehmen, das in Europa einen mobilen Chip- & PIN-Kartenleser eingeführt und für den Handel verfügbar gemacht hat. payleven hat Büros in Deutschland, Großbritannien, Niederlande, Italien, Polen, Österreich und Brasilien. Vor der Gründung von payleven arbeitete Konstantin Wolff als Consultant für McKinsey & Company. Er hat einen MBA von INSEAD in Frankreich.

Panel 2: Welche Wege führen zur Mobile Wallet?

Matthias-HönischMatthias Hönisch ist seit 1986 im Bankwesen aktiv. Nach Abschluss des Studiums an der TU Berlin war er zunächst als Organisator bei Privatbanken und Genossenschaftsbanken, dann als Zahlungsverkehrs-Referent für den Deutschen Sparkassen- und Giroverband bzw. in der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) aktiv. Nach diversen E-Payment-Projekten im „klassischen Bankenumfeld“ war er dann bei PayPal International verantwortlich für den Zahlungsverkehr (Zentral-Europa) und das Kartengeschäft (eBay-Kreditkarte). Aktuell ist er Head of Cards beim BVR, dem Spitzenverband der genossenschaftlichen FinanzGruppe und ist in der DK für das Thema girocard mitverantwortlich. Zudem vertritt er die Deutsche Kreditwirtschaft in der Cards Working Group beim EPC (European Payments Council).

Michael-KadukMichael Kaduk ist Director Wholesale Development bei der E-Plus Gruppe und verantwortlich für neue Partnerschaften und Geschäftsmodelle, die häufig über das klassische Mobilfunkgeschäft hinaus gehen – so z.B. die Mobile Wallet, die E-Plus im Frühjahr 2014 einführen will. Michael Kaduk arbeitet bereits seit 10 Jahren im Mobile Business und hat die Mehrmarken-Strategie der E-Plus Gruppe durch die erfolgreiche Einführung von Kooperationsmodellen im Lebensmitteleinzelhandel, Online- und Medienbusiness wesentlich mitgestaltet.
(Lesen Sie auch unser Interview mit Michael Kaduk zur Mobile Wallet von E-Plus)

Christopher-KampshoffChristopher Kampshoff hat 2013 die Lendstar UG gegründet und ist deren CEO. Lendstar bietet eine App an, über die sich Freunde und Bekannte untereinander Geld für den Augenblick leihen können. Vor dem Start von Lendstar war Christopher Kampshoff von 2009 bis 2012 CFO der IDENT Technology AG bis zu deren erfolgreichem Exit an die Microchip Technology Group. Zuvor arbeitete er vier Jahre als M&A-Berater und verfügt über sechs Jahre Erfahrung im Banking für verschiedene Institute. Christopher Kampshoff ist gelernter Bankkaufmann und hat BWL in Deutschland und England studiert.

 

Ein großes Dankeschön gilt unseren Sponsoren:

 

CashCloud

 

kaufDA

 

Anmeldung zum 8. Mobilisten-Talk

Ist Ihr Interesse am 8. Mobilisten-Talk geweckt? Dann melden Sie sich bitte jetzt über dieses Formular unseres Partners Eventbrite an, um teilzunehmen:

Online-Ticketing für 8. Mobilisten-Talk – Mobile Payment & Mobile Wallet unterstützt von Eventbrite

Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich an Florian Treiß: treiss@mobilbranche.de. Gerne können Sie auch über Sponsoring-Möglichkeiten informieren und unseren Nachbericht zum 7. Mobilisten-Talk im August 2013 lesen.

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de im Formular oben rechts oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare